1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bitte um Beratung - Welches Pad, wo kaufen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatungen für Android-Tablets" wurde erstellt von insegnante, 14.04.2011.

  1. insegnante, 14.04.2011 #1
    insegnante

    insegnante Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Hallo Zusammen,

    nach meiner bereits 2 Wochen andauernden Suche, wende ich mich jetzt direkt hier ans Forum. Ich möchte gern ein Pad kaufen, weil ich gern ein Buch elektronisch lesen möchte und im Wohnzimmer auf das Notebook verzichten will. Außerdem möchte ich mit anderen Apps erweitern (wie z.B. beim ipod, auch Termin+Adresskalender mit PC synchronisieren wäre gut). Bei der Recherche habe ich Geräte mit optionaler GPS Funktion entdeckt. 1GHz Prozessor scheint im Moment das Maß zu sein und min. 512MB.

    Ich bekam den Hinweis auf aliexpress.com.

    Nachdem ich nun viel gelesen habe, weiß ich jetzt weniger als vorher und das Thema Bestellung in China scheint irgendwie mit vielen Risiken verbunden zu sein.

    Meine erste Vorstellung: man bezahlt rund 150-180US$ mit Kreditkarte, bekommt ein 10"-Pad mit GPS und kann darauf eBooks lesen, im Web-Surfen, im Zweifel auch mal navigieren (Befestigung?).
    Im Web liest man an zig Stellen, was man alles beachten sollte. Teilweise heben sich die Aussagen der "Experten" auf. Meistens läuft es nach dem Motto "was ich habe ist gut und daher generell empfehlenswert oder meines ist schlecht und damit nicht empfehlenswert". Gibt es halbwegs objektive Vergleiche?

    Wo kann man sicher ein Gerät mit meinen o. g. Bedingung kaufen, das effektiv (inkl. Versand und MWST) nicht mehr als 180US$ kostet?

    Gruß
    insegnante
     
  2. GalaxyS_User, 15.04.2011 #2
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Gerade für's Lesen brauchst du ein vernünftiges Display.
    Und das bekommst du garantiert nicht in der Schrottliga.
    Bei deiner Preisvorstellung darf ja das Gerät nicht mehr als 130US$ kosten!
     
  3. Dragonsmith, 15.04.2011 #3
    Dragonsmith

    Dragonsmith Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Bleibt eigentlich nur folgendes:

    1) du hast Freunde, die dir aus Amerika den Nook Color mitbringen und flashst ein customrom

    2) du vergisst Android und hollst dir einen Ebook Reader

    wenn 2):

    a: du holst dir den Amazon Kindle : billig aber nicht frei

    b: holst dir einen Sony 350 oder 650 ca 150€ oder 200€ dafür beste Qualität und der verarbeitet jedes Format, hat auch sehr sehr gute PDF Unterstützung



    Meine Meinung: Tablet fürs surfen und als Spielzeug Gadget gut, willst du hauptsächlich lesen hol dir nen vernünftigen Ebook reader da kommt kein Tablet ran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2011
  4. insegnante, 15.04.2011 #4
    insegnante

    insegnante Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Kurz: Lesen, ABER auch Surfen, auch Apps, auch Sync mit PC, GPS
    Jaytech 7" habe ich bei Real gesehen und fand die Textdarstellung ok. Wollte auch nicht am Strand lesen. Was ist Schrottliga?
     
  5. D13G, 16.04.2011 #5
    D13G

    D13G Gast

    Jaytech zum beispiel... suche ja auch nach einem günstigen tab... aber das ding soll echt der letzte mist sein...


    Gesendet von meinem HTC Desire mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. GalaxyS_User, 16.04.2011 #6
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich würde mal ketzerisch sagen alles im Pressegment bis US$130,--

    Bei dem Preis ist es einfach nicht möglich ein hochwertiges Display zu verbauen.

    Wenn man sich unbedingt so ein Experiment antun will schau dass du ein Tab findest wo es zumindest eine Community mit cuustom Roms, ... gibt. Vom Hersteller darfst du dir kein Update oder Bugfixes erwarten.

    Denn wenn du dir zwei oder drei kaufst, weil du mit den vorherigen nicht zufrieden warst kannst dir gleich was vernünftiges nehmen.

    Bezüglich Flytouch - schau dich mal im Flytouch Bereich um: APad GF 10 / Flytouch 2 Forum auf Android-Hilfe.de
     

Diese Seite empfehlen