1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth Freisprecheinrichtung - 2 Probleme

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von cocodile, 06.06.2010.

  1. cocodile, 06.06.2010 #1
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Mahlzeit,

    hab eben das erste mal meine Freisprecheinrichtung (Alpine KCE 350BT) in meinem Auto mit dem Milestone getestet - soweit so gut, oder auch nicht :rolleyes:

    Wenn ich am Handy bluetooth aktiviere findet der Stein die Freispecheinrichtung und wenn ich Sie anwähle verbindet er auch ohne nach einem pairing code zu fragen.
    So jetzt hab ich aber ein paar Problemchen.
    1. Der Stein verbindet nicht automatisch mit der Freisprecheinrichtung, ich muss Sie jedesmal explizit anwählen. Leider habe ich keine Funktion wie "Bekannte Geräte" oder sowas im Stein gefunden. Das ist für mich ein no-go, wenn ich ins Auto einsteig und ich die Zündung anmach muss sich das Ding automatisch verbinden, ich will nicht jedesmal manuell auf pairing drücken müssen.
    2. Die Kontakte, sowie die Anrufliste wird nicht übertragen. Bei meinem alten Gerät (SonyEricsson K800i) wurde bei jedem pairing kurz geupdated, damit ich im Autoradio die aktuelle Kontaktliste, sowie die Anrufliste abrufen kann. Nach was muss ich bei der Anleitung von meiner Freisprecheinrichtung suchen? Oder liegt es am Stein :confused:
     
  2. Gl05e, 06.06.2010 #2
    Gl05e

    Gl05e Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.05.2009
    hi, das mit den kontakten ist bei mir genauso, ich flippe da aus wenn ich keine lösung finde.

    bei mir verbindet er aber automatisch mit dem Auto.. ich habe BT am handy durchgehend an
     
  3. cocodile, 06.06.2010 #3
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    freisprecheinrichtung von werk aus, oder nachgerüstet?
     
  4. Gl05e, 06.06.2010 #4
    Gl05e

    Gl05e Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.05.2009
    hi, also meine ist vom wer aus BMW E46

    also langsam fasse ich es nicht, in einem anderen forum schreibt einer das er auch ein milestone hatte und dieser non stop Verbindungsabbrüche hatte.
    Angeblich werden bei dieser BT Verbindung irgendwelche Favoriten und Sync mitübertragen, damit kann aber die FSE nicht anfangen und bricht deswegen ab.

    eine Abstellung dieser Dienste geht angeblich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2010
  5. cocodile, 06.06.2010 #5
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    hab zwar auch n e46, meine ist aber nachgerüstet von alpine
     
  6. knevil, 07.06.2010 #6
    knevil

    knevil Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Tablet:
    Dell Streak 7
    ich habe auch die alpine freischprecheinrichtung. bei mit geht alles ohne probleme. bist du sicher, dass du die kabel richtig angeschlossen hat und das ding nciht komplett ohne strom ist, wenn du dein auto ausmachst. glaube ich hatte das auch so zuerst.

    wie gesagt, kontakte hab ich aufm display und das radio erkennt immer sofort mein handy.
     
  7. cocodile, 07.06.2010 #7
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    fse wurde vor nem guten jahr vom fachmann eingebaut, und wie gesagt, mit meinem alten sony ericsson hats immer funktioniert.
     
  8. Banditbiker, 07.06.2010 #8
    Banditbiker

    Banditbiker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.12.2009
    die Probleme sind bekannt.
    Ist bei mir genauso mit einer Pioneer FSE. Muß jedesmal, aber auch wirklich jedesmal manuell verbinden. War von Anfang an so und hat sich mit den Aktualisierungen auch nicht verbessert!
    Mit meinem Nokia stieg ich ins Auto und.......... verbunden.
    Stört mich auch gewaltig.
     
  9. idealforyou, 07.06.2010 #9
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Bei meinem Blaupunkt funktioniert es mit Nokia oder SE oder HTC oder auch Motorola Milestone ohne Probleme mit dem automatischen verbinden.
     
  10. knevil, 07.06.2010 #10
    knevil

    knevil Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Tablet:
    Dell Streak 7
    Wie gesagt, bei mir funktioneren kontakte und resync mit dem alpine. Habe es ja auch selbst eingebaut. Deswegen die idee mit dem dauerplus...
     
  11. cocodile, 10.06.2010 #11
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    so - neuer stand:
    - Autoconnect funktioniert NUR wenn die Zündung im Auto bereits an ist und ich dann das Bluetooth am Handy anschalte, allerdings werde ich JEDESMAL nach einem Pairingcode gefragt (0000)
    - wenn mich jemand bei verbundener FSE anruft kann ich das Gespräch am Radio nicht annehmen, nur am Handy, dann hört mich aber keiner, und ich höre auch nichts. Also weder aus der FSE noch aus dem Handy selbst

    Gibt es denn im Milestone keine Funktion wie "Bekannte Geräte"? Das ist das erste Handy, welches ich kenne, was sowas nicht hat...
     
  12. cocodile, 12.06.2010 #12
    cocodile

    cocodile Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    14.04.2010
    ok, Problem gelöst! Das Ganze lag nicht am Milestone, sondern an der FSE und an der HeadUnit im Auto.
    An der HeadUnit konnten maximal 4 Geräte registriert werden, jedes weitere hat sich im "Gast-Modus" angemeldet, daher musste jedesmal der Pairingscode eingegeben werden.
    Habe nun die alten registrierten Geräte gelöscht, den Stein hinzugefügt, und jetzt funktioniert alles wie es soll :) Autoconnect, Phonebook, missed/dialed/recieved calls und BluetoothAudio geht jetzt auch :D
     
  13. barnetdog, 13.06.2010 #13
    barnetdog

    barnetdog Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Hi zusammen,
    habe auch versucht das Milestone mit der FSE zu verbinden, doch leider klappt bei mir nur das Pairing aber nicht das verbinden. Bei mir klappt es weder automatisch noch manuell. Hatte vorher das LG GC900i und damit klappte es einwandfrei, meine Frau hat das LG GW300 und auch damit klappt dies bestens. natürlich habe ich das LG GC900i u. das LG GW300 wieder gelöscht.
    meine FSE wurde ab Werk eingebaut.
    vielleicht könnt ihr mir ja ein paar tips geben.

    gruß
    barnetdog:confused:
     
  14. graysson, 15.06.2010 #14
    graysson

    graysson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Hi,
    ich habe in meinem Toyota IQ die originale Freisprecheinrichtung TNS-500 oder so ähnlich.
    Mein MS verbindet sich automatisch mit der FSE und ich kann telefonieren usw.
    Aber die Kontakte zu synchronisieren bekomme ich nicht gebacken.
    Der entsprechende Eintrag im FSE-Menü macht einfach nix.
    Hat jemand eine Idee, wie man das Problem lösen kann?
     

Diese Seite empfehlen