1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth Pairing

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von sk84fun, 20.05.2010.

  1. sk84fun, 20.05.2010 #1
    sk84fun

    sk84fun Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Folgendes Problem:
    Ich und ein Kollege versuchen im Rahmen eines Projekts auf der Uni eine Android-App zu basteln, in der wir Daten anzeigen die wir von einem Device per Bluetooth bekommen. (EKG-Werte, sollte aber hier nichts zur Sache tun, da wir schon an einer ganz anderen Stelle scheitern)

    Unser derzeitiges Problem liegt noch am pairing der Devices (und ohne Pairing ist es ja unseres Wissens nach nicht möglich eine Connection zum Gerät aufzubauen um Daten zu erhalten)...

    Das Device von dem wir die Daten erhalten wollen besitzt einen Pairing-Code, den wir nicht ändern können, dieser Pairing Code besteht aber aus Buchstaben (alphanumerisch)...

    Wenn wir nun eine Connection aufbauen wollen kommt die Pairing anfrage ja automatisch von Android, wir können dort aber nur Zahlen eingeben...

    Hat jemand eine Idee wie wir das Problem lösen könnten?
    (Handy ist ein HTC Hero mit dem LegendaryROM, ist also auf 2.1, Zugriff auf die BluetoothAPI funktioniert anscheinend auch so weit)

    Wir sind für jeden Tipp dankbar
     
  2. sk84fun, 20.05.2010 #2
    sk84fun

    sk84fun Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Vielleicht noch ein kurzer Hinweis, der mir gerade selber aufgefallen ist: Wenn ich mich mit meinem Samsung Galxy mit einem G1 paire, kann man sehr wohl Buchstaben eingeben...
    Kann es sein dass das zufällig einfach bei dieser speziellen ROM die wir auf dem Hero haben nicht geht, oder überhaupt beim Hero?
     
  3. MichaelS, 21.05.2010 #3
    MichaelS

    MichaelS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    14.08.2009
    ich hab bisher noch nichts mit BT gebaut, jedoch würde ich behaupten, dass man keine chars angeben kann sondern eher hex oder byte daten übergeben muss... sprich alle chars in byte array und dan diese übertrage oder so ähnliche... ihr solltet euch mal schlau machen, wie es genau funktioniert... mit einem rom bzw. device hat es nichts zu tun... das SDK ist device unabhängig also sollte es immer gleich funktionieren... also nen ganz einfacher programmierfehler

    Gruß
    Michael
     
  4. sk84fun, 21.05.2010 #4
    sk84fun

    sk84fun Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Du hast dass anscheinend ein bisschen falsch verstanden... Wie man die Daten dann grundsätzlich übertragt ist schon klar, nur kommen wir eben gar nicht so weit, weil man bevor man per Bluetooth überhaupt eine Connection aufbauen kann sich die 2 Devices "Pairen" müssen...

    Dieser Pairing-Vorgang hat aber nichts mit der Programmierung zu tun, der wird rein vom Betriebssystem abgearbeitet, wir können also in diesen Pairing-Vorgang gar nicht eingreifen...

    Und wie gesagt, ich habe ja mittlerweile schon gesehen dass man bei diesem Pairing-Vorgang auf anderen Handys sehr wohl Buchstaben eingeben kann...
     
  5. MichaelS, 21.05.2010 #5
    MichaelS

    MichaelS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    14.08.2009
    ich meinte schon das pairing verfahren ;) bei einer wpa verschlüsselung gibt man denoch den key mit hex an ;) wieso sollte es nun hier nicht auch ähnlich sein?
     
  6. dedeep, 22.05.2010 #6
    dedeep

    dedeep Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.10.2009
    Phone:
    Nexus One
    das pairing laeuft ueber android selbst (einstellungen/...) und man kann alphanumerisches pairing-password eingeben.

    funtioniert bei mir hier auf g1/nexus tadellos.

    muss also an deinem hero rom liegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2010
  7. sk84fun, 29.05.2010 #7
    sk84fun

    sk84fun Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.05.2010
    So, habe es nun heute endlich hin bekommen:
    Es liegt tatsächlich am LegendaryROM.
    Ich habe nun dass VanillaEclair 3 geflasht und nun kann man ganz normal Buchstaben eingeben beim Pairing-Vorgang.
     

Diese Seite empfehlen