1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bluetooth, Zubehör und vieles mehr...

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von lordminx, 30.11.2010.

  1. lordminx, 30.11.2010 #1
    lordminx

    lordminx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Servus Leute!

    Seit ein Arbeitskollege mit seinem Tab aufgetaucht ist bin ich am überlegen mir selbst eins zuzulegen (Vertragsfrei), da ich schon länger überlege mir ein Smartphone und/oder Netbook zu besorgen und das Tab mir da als ein geeigneter Hybrid erscheint. Um mich endgültig zu entscheiden brauche ich aber noch ein paar zusätzliche Infos:

    1. Das Tab hat ja, soweit ich weiß, Bluetooth und ich würde es gern mit BT Tastatur und evt Maus benutzen. Ist das Möglich? Wenn ja, nur mit speziellen Modellen oder kann ich da theoretisch jede BT Tastatur nehmen. (Hab von BT keine Ahnung.) Dito mit Headsets usw.

    2. Der Kollege meinte es gäbe für das Tab ein Umschaltkabel auf HDMI für den einfachen Anschluß an Monitor/Fernseher. Auf der Samsung Seite hab ich aber nur ein Kabel mit Fernseh/SCART Ausgang ODER eine Dockingstation mit HDMI gefunden. Gibt es da Third Party Produkte oder war der Kollege verwirrt.

    3. Ebenfalls laut Kollegen soll es Kabel/Dock geben das es dem Tab erlaubt als USB Host zu fungieren, also wo man normale USB Sticks anstecken kann um Daten zu transferieren. Ist das korrekt?

    4. Ich verwende am PC GnuPG zur Verschlüsselung meiner Emails und würde das natürlich gern auch auf meinem Tab nützen. Ein bißchen nachforschung hat ergeben, daß es mit AGP und K9Mail Pgramme gibt die genau das machen was ich brauche. Hat jemand Erfahrung damit? (Oder mit K9Mail im Allgemeinen.)

    5. Ich würde das Tab auch gern als quasi Handyersatz verwenden, was natürlich die Notwendigkeit eines BT Headsets mit sich zieht. (AFAIK kann man zwar auch so telefonieren, aber ganz so geekig bin ich auch wieder nicht.) Kann mir hier jemand welche empfehlen? Spannend fände ich eines das auch Vibrationsfunktion beinhalten damit ich zB. das Tab im Rucksack und das Headset in der Hemdtasche haben kann und dennoch merke wenn mich jemand anruft.

    6. Wisst ihr ob die vertragsfreie Variante mit irgendwelcher "Junkware", also unnötige Programme die vorinstalliert sind und sich nicht wieder deinstallieren lassen, kommt? Wenn ja, gehe ich Recht in der Annahme das man das Tab rooten kann um sie zu entfernen?

    7. Das Tab wäre mein erstes Androidgerät, darum würde es mich interessieren wie einfach man zugriff auf das Dateisystem hat. Kann man, sowohl vom Tab selbst als auch von einem angeschlossenen PC, direkt einfach auf den internen Speicher/die SD card zugreifen oder ist man da eingeschränkt/braucht extra Software? (Ich denke da an iTunes und andere Apple-Unarten.)

    8. Passend zu 7: Wenn man das Tab an einen PC ansteck, wie wird es eigentlich erkannt? Also "Massenspeicher"/UsbStick, sind spezielle Treiber erforderlich usw? 9. Wenn ich das Recht verstehe muß ich, um ein Backup zu machen, das Gerät rooten. Ist das korrekt?

    Puh, das was mal für's erste, schon mal Danke im Vorraus!

    Aaron
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2010
  2. Ratman, 30.11.2010 #2
    Ratman

    Ratman Gast

    1)
    headset - geht alles und reicht in der qualität sogar für stereo-headsets
    maus - geht problemlos - einfach pairen, fertig, mauspfeil da
    tastatur - eingeschränkt. kommt auch drauf an, welche treiber du am tabbi hast. meistens gibts probleme mit sonderzeichen (teilweise auch umlaute) und sonderfunktionen.
    schau einfach mal in meinen shop (siehe signatur), hab da was zusammengestellt für unsere tabbis *g*

    2)
    Umschaltkabel auf HDMI - nö. kabwel gibts nur mich chinchstecker. hdmi gibts nur auf der dockingstation

    3)
    siehe 2

    4)
    nix auskenn

    5)
    funzt wie n normales handy.
    allerdings schauts dämlich aus, wenn mans an die birne hällt.
    freisprechen geht auch - allerdings ist zumindest mein micro überempfindlich, und dein gegenüber kriegt alles aus deiner umgebung mit.
    beste lösung blauzahn. das rockt!

    6)
    systemprogs lassen sich per rooting entfernen - software-garantieverlust?
    schlimmstenfalls kann man sich firmeware flashen - nix für anfänger!!!

    7)
    zugriffe am tabbi per div. kosteloser datei-browser
    ansonsten per usb-kabel über kies oder einfach wie bei nem usb-stick

    8)
    siehe 7 ... erkannt werden 2 neue speichermedien.
    einmal die interne, und einmal die (nachzukaufende) externe speicherkarte.
    nicht erkannt wird der "telefonspeicher". aber der is eh nur für tabbi-internes
     
  3. lordminx, 30.11.2010 #3
    lordminx

    lordminx Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Hmmm, das ist natürlich ein Manko.

    Was ich konkret suche ist eine Tastatur die (1) gut mit dem Tab funktioniert und (2) kein eigenes Stromkabel benötigt, also einen eigenen internen Akku/Batterien hat. Weis wer sowas?

    Übrigens, weil du auch die Treiber ansprichst: Wie schaut das aus, kann man da verschiedenen nachinstallieren oder wie klappt das bei android/Tab?

    Lt. Google gibt es einen ganzen Haufen an BT Headsets mit Vibrationsfunktion. Gehe ich recht in der Annahme das das mit Tab auch problemlos klappt?

    Ansonsten: Danke für die Antworten, hat mir schon sehr weitergeholfen. :)

    Aaron
     
  4. Ratman, 30.11.2010 #4
    Ratman

    Ratman Gast

    die tastatur ist nicht das problem beim tabbi - da kannst z.b. auch die apple bt-tastatur nehmen, oder sonst was.

    das tabbi frißt echt alles, was per bt daher kommt. ich hab jetzt nicht so die außwahl an bt-geräten. aber mein tabbilein hatte auch nix gegen meine uralte acer ferrari bt-maus, oder ein motorolla stereoheadset vom alten razr v3 ... sogar alle buttons am headset gehen.
    das erste mal übrigens, das ich bei meinem win7 was gepaired gekriegt habe, ohne gefühlte 1000 treiber installieren zu müssen ... das tabbi, erkannt in sekunden, und sollt mal mein wlan ausfallen, kann i dateien jetzt auch per bt übertragen *g*

    das problem ist, das scheinbar die meisten tabbis mit englischen bt-treibern ausgeliefert werden. so auch meines - gekauft bei amazon.de
    somit hast dann eben oben genannte probleme, die du zum größten teil mit ner bt-tastatur mit englischen layout umgehen kannst ... halt ich persönlich allerdings nicht für sinnvoll.

    und da kommen ma zum problem:
    a) ich weiß nicht, obs tastaturen gibt, die schnittstellen speziell für android mitbringen.
    b) echte treiber installieren geht wieder über rooting des tabbis (damit bekommt man adminrechte). aber das is halt nicht grade das, was samsung gerne sieht. ein zerschossenes tab mit z.b. z4root drauf werden die dir nimma kostenlos reparieren (nehme ich mal an)
    c) eine alternative wäre die samsungeigene (total überteuerte und sowieso noch nicht erhälltliche) tastatur-station, so ganz ohne bt *g*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.11.2010

Diese Seite empfehlen