1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Boot-Animation ändern

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Y" wurde erstellt von Kundal, 05.06.2012.

  1. Kundal, 05.06.2012 #1
    Kundal

    Kundal Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Ich habe eine Anleitung zur Änderung der Bootanimation gefunden die mit dem GT S536x funktioniert (Root erforderlich):
    Custom Boot Animation for Galaxy Y (240 x 320) - xda-developers

    Für alle, die nicht so gut englisch können hier die Anleitung auf deutsch:

    1) Zuerst lade dir eine Bootanimation deiner Wahl von obiger Seite herunter. Benenne die Zipdatei um nach bootanimation.zip (wichtig!).
    2) Bevor die Bootanimation funktionieren kann müssen 2 Dateien im Ordner /system\bin ausgetauscht werden. Lade dir diese Dateien hier herunter:
    http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=949358&d=1331863953
    Entpacke die Dateien bootanimation und samsungani und kopiere sie zusammen mit der bootanimation.zip auf die SD-Karte. Gehe mit dem Rootexplorer zum Speicherort der Dateien, klicke Menü=>Mehrfachauswahl und wähle zunächst die ersten beiden Dateien (ohne die Zip-Datei) aus und kopiere sie per Langklick=>kopieren. Jetzt gehe in den Ordner /system\bin und suche nach den vorhandenen gleichnamigen Dateien. Benenne beide per Langklick=>Umbenennen um nach bootanimation.bak und samsungani.bak. Jetzt kannst du die kopierten Dateien einfügen.
    Wichtig! Die Berechtigungen für diese beiden Dateien müssen genau so gesetzt werden wie bei den umbenannten Originalen. Im Root-Explorer änderst du die Berechtigungen über Langklick=>Berechtigungen. Setze dort alle drei Haken für Eigentümer und die Haken für Lesen und Ausführen bei Gruppe und Andere. Das Ergenis wird im Root-Explorer dann als rwxr-xr-x angezeigt.
    3) Gehe jetzt zurück auf die SD-Karte und kopiere die bootanimation.zip. Navigiere nach /system\media und füge die Datei dort ein. Setze die Berechtigungen dieser Datei auf rw-r-r (Lesen und Schreiben für Eigentümer und nur Lesen für Gruppe und Andere).
    4) Neustarten und sich über die neue Animation freuen.

    Bei der geänderten Animation gibt es das Samsung-Logo nach der Animation nicht mehr, so dass nach der Animation der Bildschirm evtl. einen Moment lang schwarz erscheint. Sollte irgendetwas nicht richtig geklappt hat wird einfach keine Animation angezeigt. Wichtig ist das Umbenennen der Zipdatei in bootanimation.zip. Zipdateien mit anderen Namen funktionieren nicht.

    Viel schönere Bootanimationen habe ich hier gefunden:

    Android Boot Animations - Your One Stop Source for Bootanimation.zip for Android!
    Leider lassen sich diese nicht ohne Weiteres benutzen, weil sie für höhere Auflösungen gemacht wurden. Das lässt sich aber leicht ändern:
    1) Entpacke die heruntergeladene Zipdatei in einen Ordner. Du wirst dort jetzt eine Datei desc.txt und einen (oder mehrere) Ordner finden.
    2) Öffne die Datei desc.txt. In der ersten Zeile wird mit den ersten beiden Zahlen die Auflösung angegeben. Ändere diese Zahlen auf 240 320. Die dritte Zahl gibt die Geschwindigkeit an mit der die einzelnen Frames abgespielt werden und sollte nicht geändert werden.
    Die weiteren Zeilen sollten ebenfalls unverändert bleiben. Hier werden die Ordner mit den Bildern und die Anzahl der Wiederholungen (Loops, 0=unendlich wiederholen bis der Bootvorgang abgeschlossen ist) angegeben.
    3) Jetzt muss noch die Größe aller in den Ordnern enthaltenen Bilder auf 240x320px skaliert werden. Dazu brauchst du ein Bildbearbeitungsprogramm, das diese Aufgabe für alle Bilder in einem Rutsch erledigen kann (z.B. XnView).
    4) Jetzt müssen die Ordner mit den geänderten Bildern und der desc.txt-Datei nur noch neu gezippt werden. Dabei ist wichtig, dass das unkomprimiert geschieht. Mit 7-Zip geht das so:
    Markiere die Textdatei und die Bilderordner und wähle Rechtsklick=>7-Zip=>Dateien zu einem Archiv hinzufügen. Im Optionsfenster wähle Archivformat=Zip und Kompressionsstärke=Speichern. Archiv-Name ist natürlich bootanimation.zip.

    Ich habe damit die Animation Galaxy Nexus Ice Cream Sandwich Boot Animation for Android! auf meinem DuoS zum Laufen gebracht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.06.2012
  2. email.filtering, 05.06.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Danke erst mal für Deine tolle Anleitung. :smile:
    Sag mal, könntest Du die vielleicht auch Deinem Beitrag anfügen. :winki:
     
  3. Kundal, 05.06.2012 #3
    Kundal

    Kundal Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Klar, wenn du keine Bedenken wegen des Copyrights hast mache ich das gerne. Ich hatte darauf verzichtet, weil ich mir nicht sicher war ob ich das darf.
    Auf der Webseite Android Boot Animations - Your One Stop Source for Bootanimation.zip for Android! kann man eine Spende an den Entwickler senden.

    Hier also die konvertierte Version:

    Galaxy Nexus Ice Cream Sandwich Boot Animation for Android! (240x320px)


    [​IMG]

    Ich habe noch vier weitere Animationen konvertiert, aber noch nicht getestet. Die füge ich dann demnächst dazu.
     

    Anhänge:

  4. Kundal, 05.06.2012 #4
    Kundal

    Kundal Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.06.2012
    So, hier die anderen 4 Boot-Animationen. Getestet und für gut befunden.

    Ice Tunnel Android Boot Animation! (240x320px)

    [​IMG]

    Liquid Honeycomb Android Boot Animation! (240x320px)

    [​IMG]

    Reactor Android Boot Animation! (240x320px)


    [​IMG]

    Solar Flare Android Boot Animation! (240x320px)


    [​IMG]
     

    Anhänge:

    topper8 und -CALIBAN666- haben sich bedankt.
  5. Kundal, 05.06.2012 #5
    Kundal

    Kundal Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Weil ich gerade so im Schwung bin hier noch vier weitere konvertierte und getestete Bootanimationen von AndroidBootAnimation.com:

    Android Gateway Boot Animation! (240x320px)

    [​IMG]

    Android in Clock Hell Boot Animation! (240x320px)

    [​IMG]

    Blue Alien Head Android Boot Animation! (240x320px)

    [​IMG]

    Flaming Red Skull Android Boot Animation! (240x320px)

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    -CALIBAN666- bedankt sich.
  6. Kundal, 05.06.2012 #6
    Kundal

    Kundal Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Noch ein paar Tips zum Thema:

    - Mit Hilfe der Software Free Video to JPG Converter ist es möglich, eine Videosequenz in eine Reihe von JPG's zu konvertieren und dann nach dem hier vorgestellten Muster seine eigene bootanimation.zip zu erstellen:
    FREE Video & DVD Software: Download free Video to JPG Converter - make snapshots from video files
    Die Einstellungen in der desc.txt werden nach folgendem Muster erstellt:
    Code:
    240 320 30  # Auflösung 240x320, 30 Frames/sec
    p 1 0 part0  # Die Bildfolge im Ordner part0 wird 1mal wiederholt
    p 0 0 part1  # Die Bildfolge im Ordner part1 wird unendlich wiederholt
    - Wer sich nicht so recht entscheiden mag welche Bootanimation er verwenden will, kann mit der App Boot Animation Shuffle (Root erforderlich) bei jedem Bootvorgang eine andere Animation anzeigen lassen. Im PlayStore für 1€ zu kaufen oder die letzte kostenlose Version mit weniger Funktionen hier downloaden:
    [BETA APP] Boot Animation Shuffler - Android Applications - RootzWiki
     
    -CALIBAN666- und kassi haben sich bedankt.
  7. ConNerVos, 06.06.2012 #7
    ConNerVos

    ConNerVos Gast

    Super ... der kleine blaue Android hat sich gleich in meinem SGY eingenistet. :D

    MfG Conner
     
  8. -CALIBAN666-, 06.06.2012 #8
    -CALIBAN666-

    -CALIBAN666- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,072
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A5,Galaxy Y,Galaxy Y Duos,Moto E1st
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    ja geilo,eigentlich mag ik son driss ja nit aber den gibts jetzt auch auf meiner gurke,lol:tongue:
     
  9. Kundal, 06.06.2012 #9
    Kundal

    Kundal Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Ich habe die Anleitung im ersten Post editiert, weil ich etwas ganz wichtiges vergessen hatte zu erwähnen:
    Die Berechtigungen der beiden nach /system\bin kopierten Dateien müssen unbedingt so gesetzt werden wie es bei den Originalen war sonst kann das System die Scripte nicht ausführen.
     
    -CALIBAN666- bedankt sich.
  10. -CALIBAN666-, 06.06.2012 #10
    -CALIBAN666-

    -CALIBAN666- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,072
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A5,Galaxy Y,Galaxy Y Duos,Moto E1st
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    einfach nuuuuuur geil die dingers:drool:
     
  11. rodeoflip, 07.06.2012 #11
    rodeoflip

    rodeoflip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    03.04.2012
    Das ganze kannte ich schon, viel mehr würde mich intressieren wie man das Shutdown Teil ändert inkl Sound. Hast du dazu eine Idee ?

    Gruß
     
  12. perry04, 07.06.2012 #12
    perry04

    perry04 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    10.04.2012
    kann jemand die abgeänderte Datei von dem blauen Androiden mal eben hochladen? :) (solarflare) Hab keine lust mir dafür extra ein Programm zu downloaden usw :D wäre sehr nett, mfg

    Edit: hab grade gesehen, das die von dir hochgeladenen Dateien schon konvertiert sind.. Komischerweise komme ich in einen Bootloop. ich habe die datei richtig umbenannt und "bootanimation" und "samsungani" die richtigen rechte zugewiesen.. was ist da los?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2012
  13. Kundal, 07.06.2012 #13
    Kundal

    Kundal Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Das habe ich bei dieser Aktion noch nie erlebt. Das hatte ich nur mal als ich an der build.prop herumgebastelt habe. Glücklicherweise hatte ich ein aktuelles CWM-Recovery-Backup um mein System wiederherzustellen. Bei diesem Beitrag hatte ich es nicht für nötig gehalten darauf hinzuweisen, dass man immer ein ROM-Backup machen sollte bevor man an Systemdateien herumfrickelt, weil die Effekte wenn's daneben geht bei mir harmlos waren.
    Wie bist du aus dem Bootloop herausgekommen? Mit ADB push war bei meinem build.prop-Problem nichts zu wollen, weil ich nicht die nötigen Rechte bekam. Dateien nach /system zurückkopieren scheint nur per Update.zip flashen zu gehen. Die habe ich mir mit der originalen build.prop jetzt selbst erstellt.
    Beim Zippen der bootanimation.zip hatte ich mal versehentlich den übergeordneten Ordner statt der desc.txt und dem Bildordner gezippt. Da gab es dann einfach gar keine Animation.
    Bei der Zip-Datei scheinen die Berechtigungen nicht so entscheidend zu sein. Nach dem Kopieren sind die Berechtigungen bei mir auf rw-rw-rw gesetzt. Ich habe das immer auf rw-r-r geändert, weil alle anderen Dateien im Ordner diese Berechtigungen haben. Wenn ich das vergessen habe hat es aber auch funktioniert. Boot Animation Shuffle ändert die Berechtigungen allerdings auf ---rwxr-x (Kein Haken bei Eigentümer, Alle Haken bei Gruppe und Haken bei Lesen und Ausführen für Andere). Ein Bootloop wäre natürlich vorstellbar wenn die Berechtigungen dem System keinen vernünftigen Zugriff erlauben. Die von mir hochgeladenen Archive habe ich getestet. Wenn du daran nichts Entscheidendes geändert hast sollte es daran nicht liegen.
     
  14. perry04, 07.06.2012 #14
    perry04

    perry04 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    10.04.2012
    also,das handy startet(erst kam der samsung bildschirm, das kam mir schon komisch vor), dann wurde die animation gestartet und dann blieb es hängen(jedoch fuhr die animation fort).. ich kam also nicht weiter zur pineingabe etc.. Aus dem bootloop bin ich durch ein Backup meines Systems kurz davor rausgekommen ;) mache ich immer bevor ich irgendwas mache.. Hmm ich weiss nicht was ich falsch gemacht haben könnte, an den archiven habe ich nichts geändert.. Mit den Dateien "samsungani" und "bootanimation" habe ich auch soweit nichts falsch gemacht, alle rechte richtig gesetzt.
    Edit: 2ter Versuch, das gleiche problem wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2012
  15. Kundal, 08.06.2012 #15
    Kundal

    Kundal Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.06.2012
    Bisher nicht.
    Anleitungen die sich dazu finden funktionieren beim S6102 nicht weil Samsung ein seltsames proprietäres Format (*qmg) benutzt.
    Eine Serie von *.png-Dateien im Ordner /system\media\video\shutdown wird nicht abgespielt. Ein Script um das wie bei der Bootanimation zu ändern konnte ich nicht auftreiben. Eine in den Ordner /system\media\audio\ui kopierte shutdown.ogg (oder PowerOff.ogg) wird ebenfalls ignoriert.
    Das einzige was du tun kannst ist die Datei /system\media\video\shutdown\shutdown.qmg zu löschen/verschieben/umzubenennen. Das beschleunigt spürbar das Herunterfahren weil keine Animation mehr abgespielt wird.

    Der ursprüngliche Beitrag von 00:02 Uhr wurde um 00:04 Uhr ergänzt:

    Das klingt aber eindeutig so, als hättest du da was falsch gemacht.
    Ich könnte mir vorstellen, dass eine der beiden Dateien (samsungani?) versehentlich noch das Original (vielleicht dein Backup?) ist. Am Besten du lädtst die beiden Dateien noch mal neu runter um sicher zu gehen, dass du die richtigen Dateien benutzt.
     
  16. perry04, 08.06.2012 #16
    perry04

    perry04 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Ich habe die originalen erst in .bak umbenannt und dann die heruntergeladenen dateien eingefügt... ist das so richtig?
     
  17. rodeoflip, 08.06.2012 #17
    rodeoflip

    rodeoflip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    03.04.2012
    Schieb se doch einfach nach /system und setzte die Rechte und von dort in die Ordner !
     
  18. perry04, 08.06.2012 #18
    perry04

    perry04 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    10.04.2012
    wieso sollte das mein Problem beheben? Ich habe ja alle Rechte richtig gesetzt und sie in den richtigen Ordner verschoben, das ist nicht mein Problem
     
  19. rodeoflip, 08.06.2012 #19
    rodeoflip

    rodeoflip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    03.04.2012
    So hab ich es eben gemacht. :)
     
  20. perry04, 08.06.2012 #20
    perry04

    perry04 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    388
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    10.04.2012
    hattest du das gleiche Problem wie ich?-> bootloop?
     

Diese Seite empfehlen