1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Boot varified failed - benoetige dringend Hilfe

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Acer Iconia A500" wurde erstellt von MPage, 11.03.2012.

  1. MPage, 11.03.2012 #1
    MPage

    MPage Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Hallo zusammen

    Vor ein paar Tagen habe ich mir ein Acer Iconia A500 bei eBay ersteigert.
    Auf dem Geraet war HoneyComb 3.2.1 installiert.
    Da einige Apps die ich nutze, nicht ohne root laufen, wollte ich das Geraet rooten.
    Ich habe mich durch einige Threads gelesen, und festgestellt, dass es ohne ein Downgrade wohl nicht geht.
    Ein Backup konnte ich nicht machen, da ich ja noch keinen root Zugriff hatte.

    Ich habe mir dann HoneyComb 3.1(Acer_A500_0.000.00_4.010.42_EMEA_GEN3) bei xda heruntergeladen, decrypted und das update.zip installiert.
    Die Installation lief ohne Probleme durch, aber nach dem Neustart kommt nur noch "Boot varified failed".

    Ich habe dann einige Threads hierzu durchgelesen, und noch folgende Versionen ausprobiert:
    Acer_A500_0.000.00_1.013.01_EMEA_GEN1
    Acer_A500_0.000.00_4.017.07_EMEA_CUS7
    Acer_A500_4.010.42_7.006.01_COM_GEN1
    Acer_A500_7.006.01_COM_GEN2
    Acer_A500_7.006.03_COM_GEN1
    Acer_A501_0.000.00_4.017.03_EMEA_CUS7
    Acer_A501_0.000.00_4.037.01_EMEA_TMPL
    Acer_A501_1.309.02_4.031.24_COM_GEN1
    SD_Acer_A501_1.309.02_COM_GEN1
    SD_Acer_A501_4.066.29_COM_GEN1
    SD_PB_G100W_1.007.03_COM_GEN1

    Leider hat davon keines funktioniert. Es erschien immer nur der Android mit dem gelben Warnschild.

    Ich habe immer wieder von einem ROM gelesen um ein "unbrick" auf dem Geraet zu machen. Allerdings verweisen alle Links auf Megaupload oder Multiupload, welche beide nicht mehr vorhanden sind.

    Gibt es irgendwo ein Original Stock ROM HoneyComb 3.2.1 fuer das Acer Iconia A500, welches ich wieder installieren koennte?

    Was kann ich sonst noch tun?

    Ist es moeglich ueber die Seriennummer des Geraetes bei Acer ein ROM zu bekommen? Hat dies schon einmal jemand versucht?

    Fuer eure Hilfe waere ich euch sehr dankbar.


    P.S.: alle Methoden ueber CWM/PC oder aehnliches funktionieren nicht, da das Geraet ja nicht mehr hochfaehrt. Leider war es noch nicht gerootet und auch kein CWM installiert.

    Gruss
    Mpage
     
  2. Pittek, 11.03.2012 #2
    Pittek

    Pittek Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Mach mal das hier, danach hast du original Acer Stock 3.01. Von da aus ist rooten und upgraden dann ein Kinderspiel

    Downgrade-Spass mit EUUS
     
  3. MPage, 11.03.2012 #3
    MPage

    MPage Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Hallo Pittek

    Danke fuer die Antwort. Allerdings habe ich die UID des Geraetes nicht, und ich komme jetzt auch nicht mehr an sie ran.
    Was ist eigentlich mit "APX mode" gemeint? Ist damit der "recovery mode" mit dem man Updates installiert?

    Wenn ich nur wuesste, ob man auch ueber einen anderen Weg an die UID kommen kann.
     
  4. Pittek, 11.03.2012 #4
    Pittek

    Pittek Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Wenn das Tablet an deinen PC angeschlossen ist, wird da irgendwas im Gerätemanager angezeigt (Download: Acer Support: Downloads & Support Documents - Tablet / ICONIA TAB / A500)?

    Dann kannst Du die UID darüber herausfinden (Eigenschaften -> Details, und dann "Übergeordnet" in dem Dropdown-Feld)

    Oder reagierts dann viellecht noch auf ADB-Kommandos?
    Mit "adb devices" schmeisst es die UID dann auch raus...

    Der APEX mode ist irgendein Acer eigener Bootloader Modus für das vflash, wird benötigt um auf Stock downzugraden mit dem Acer Tool.
     
  5. MPage, 11.03.2012 #5
    MPage

    MPage Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Da das Geraet nicht weiter als zur Meldung "Boot verified failed..." kommt, kann auch Windows nicht feststellen, ob es am PC angeschlossen ist. Es wird ja kein Betriebssystem geladen. Damit wuerde auch die genannte Methode sicherlich nicht funktionieren, da somit auch "USB Debugging" nicht eingeschaltet ist (nehme ich mal an).
     
  6. Pittek, 11.03.2012 #6
    Pittek

    Pittek Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Hast du es denn probiert?...ich meine man kommt ja auch über USB im Bootloader an das Teil (adb, etc...), und da ist auch kein vollständiges OS geladen, es reicht also evtl. die reine Hardware-Verbindung

    Die USB-Verbindung muss ja auch nix können ausser dir die ID zu zeigen ;)
     
  7. MPage, 11.03.2012 #7
    MPage

    MPage Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Ja, das habe ich probiert.
    Windows (7) macht keine Anstalten in Bezug auf ein angeschlossenes Geraet.
    Schiesse ich dagegen mein Samsung Galaxy SII an, erscheint dies sowohl unter Modems als auch Portable Devices.

    Vielleicht muss ich mich mal mit dem adb beschaeftigen. Vielleicht habe ich ja dann noch eine Chance.
     
  8. MPage, 11.03.2012 #8
    MPage

    MPage Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.03.2012
    Das Geraet konnte auch ueber adb nicht gelistet werden. Anders dagegen mein Smartphone.
    Gluecklicherweise hatte ich das Tablett vor der Aktion ein paar Mal am PC angeschlossen. Mit USBDeview konnte ich letztendlich die UID auslesen, und mit der genannten Methode das Tablett wieder zum Leben zu erwecken. :)

    Danke fuer die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen