1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S Advance" wurde erstellt von cyler25, 01.08.2012.

  1. cyler25, 01.08.2012 #1
    cyler25

    cyler25 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Also ich idiot habe ausversehen bei meinem samsung galaxy gt-i9070 mit dem root browser denn System Ordner gelöscht. Und jetzt kann ich es nicht aufstarten, ok ist ja auch klar da das system weg ist. So weit ich weiss brauche ich jetzt ein rom das ich downloaden kann und mit dem recovery menu installieren kann wenn ich richtig liege aber auch wenn, ich habe keine ahnung von wo ich ein rom kriege ? Auf jeden fall brauch ich hilfe damit ich mein handy zum laufen kriege, danke mal schon im voraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012
  2. triumph61, 01.08.2012 #2
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Firmware bekommt du von Sammobile.com. Da sollte es auch das Flashprogramm geben
    Oder auch Checkfus (google)
     
  3. guido13, 16.12.2012 #3
    guido13

    guido13 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.12.2012
    Ich brauche eure Hilfe:confused:
    ich habe die neue Firmware I9070XXLK2 per Odin geflasht nun geht nichts mehr das Advance bootet bis zum Samsung Logo spielt einmal den Bootsound ab und hängt dann in der Bootanimation in einer Endlosschleife.

    Vorher war der GT-I9070-GB_TWRP-KERNEL und Costum Stock ROM V1.2 von XDA installiert und es war gerootet. Was kann ich tun.

    Danke schon mal für eure Hilfe
     
  4. Takeda, 16.12.2012 #4
    Takeda

    Takeda Android-Experte

    Beiträge:
    686
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Mach mal ein Voll Wipe, dann müste es wieder gehen
     
  5. guido13, 16.12.2012 #5
    guido13

    guido13 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.12.2012
    ok jetzt startet es wenigstens wieder aber mit Fehlermeldung`im Recowery:

    E: failed to mount /sdcard Unknown error:0
    E: install application for costumer: Can,t mount sdcard

    Installing Multi CSC
    Can,t acess to `/system/csc/DBT/system/
     
  6. l3v14n, 19.12.2012 #6
    l3v14n

    l3v14n Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.08.2012
    Installier die alte firmware neu
    sag bescheid ob es geht
     
  7. guido13, 19.12.2012 #7
    guido13

    guido13 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.12.2012
    es läuft wieder alles ich habe wohl die falsche Firmware benutzt mit der germany dbt gab es Probleme, dann die Germany mbc Firmware installiert und es hat alles geklappt. Danach wurde auch sofort das aktuelle OTA Update angeboten und installiert. Also als Fazit: man muß halt die richtige Firmware nehmen :thumbsup:
    Danke an die die mit geholfen haben:winki:

    PS: Läßt sich unter der aktuellen XXLK2 dieser Kernel installieren GT-I9070_GB_TWRP_KERNEL.tar.md5?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2012
  8. l3v14n, 21.12.2012 #8
    l3v14n

    l3v14n Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.08.2012
    klar

    is halt nur binary counter +1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2014
  9. florian_zettl, 24.01.2013 #9
    florian_zettl

    florian_zettl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2013
    Hallo ich hab eine Frage,
    da mein Samsung Galaxy s Advance nicht mehr hochfährt oder besser gesagt sich nicht mehr einschalten lässt wollte ich fragen ob man es irgendwie in den Downloadmodus bricken kann bin schon ganz verzweofelt :bored::crying:
     
  10. michi_74, 24.01.2013 #10
    michi_74

    michi_74 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S Advance
  11. florian_zettl, 24.01.2013 #11
    florian_zettl

    florian_zettl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2013
    danke ich versuchs mal

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:57 Uhr wurde um 17:11 Uhr ergänzt:

    Also bis jetzt sieht es so aus das die ganze zeit , wenn ich mein handy anstecke den akku entferne und wieder rein tu kommt treiber nicht installiert u8500 usb rom. Kann mein Handy nicht einmal einschalten :sad:
    und abd findet mein Gerät auch nicht :(
     
  12. TommyH6, 24.01.2013 #12
    TommyH6

    TommyH6 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2013
    Hallo,

    ich habe ein riesiges Problem mit meinem Telefon, da ich auf diesem Gebiet ein Laie bin, habe ich mich hier im Forum angemeldet und nach passenden Artikeln gesucht. Nun muss ich gestehen, bin ich vor lauter Fremdwörtern recht verwirrt, aber trotzdem möchte ich euch mein Problem erläutern:

    Ich habe das Samsung Galaxy S Advance I9070P 8GB Version. Da läuft derzeit Android 2.3.6 und steht kurz vor dem Update auf Jelly Bean. Nun konnte ich es nicht mehr abwarten, hole mir also das Jelly Bean, dazu Odin und wollte nun das selber da rauf flashen, Anleitung gab es im Netz, klang einfach, also ausprobiert. Nur leider geht mein Telefon nicht mehr an, Downloadmodus ist auch nicht mehr erreichbar. Ich habe nun natürlich Angst, dass das Telefon absolut Schrott ist. Jegliche 3-Tasten-Kombinationen hauen nicht. Auch die Akku rein-raus Nummer, mit USB an Rechner anschließen etc. funzt nicht, es wird absolut nicht erkannt.

    Was tun? Weiter das Forum durchforsten, oder hat jemand eine Anleitung parat, so für echte Anfänger? Wohnen zufällig irgendwelche Cracks in Hannover? Ich bin echt ratlos im Moment.

    Gruß
     
  13. sbtm, 24.01.2013 #13
    sbtm

    sbtm Android-Experte

    Beiträge:
    754
    Erhaltene Danke:
    166
    Registriert seit:
    31.12.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z5 compact
    Vielleicht hast du in odin etwas falsches angeklickt (manchmal setzt odin eigenständig Häkchen nachdem man eine datei eingelesen hat.) War der akku voll genug zum flashen? Die richtige datei eingelesen? (Unter PDA)

    Also ich flashe seit fast 3 Jahren firmwares nur mit odin, recovery, multiloader und es ist noch nie was schief gegangen (toitoitoi). Einmal habe ich per Kies ein Update gemacht und das ging schief. Seitdem kommt für mich nur manuell in frage.
    Ich habe mein Gerät nie retten müssen daher kann ich dir in dem Punkt wenig helfen, aber vll ist es wichtig zu wissen (für Leute die retten können) was schief gelaufen ist bei dem Vorgang. Und vll damit man da in Zukunft drauf achten kann.
    Wo ist denn die Anleitung? Hast du dich peinlich genau an die Schritte gehalten? Was genau ist bei dem Vorgang passiert von Anfang bis zum Dilemma?

    Hoffe du bekommst das hin sonst muss es zum Service.

    Mfg

    Gesendet von meinem GT-I9070
     
  14. papacheata, 24.01.2013 #14
    papacheata

    papacheata Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.12.2012
    Also Schiefgelaufen sein kann doch eigentlich nur das er das Advance mit NFC hat und die Jelly Bean Firmware die es derzeit gibt einfach nicht für das 9070P ausgelegt ist.

    Liest man aber überall das die nicht auf das 9070P Advanced Geflashed werden darf, sieht so aus als ob du dir dein Gerät geBrickt hast.

    Dann solltest du dich an den Thread mit anhängen http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s-advance-i9070-forum/368310-brick-den-downloadmodus-zu-bekommen.html

    Sollte ich falsch liegen berichtigt mich bitte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2013
  15. vandyke, 24.01.2013 #15
    vandyke

    vandyke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Du hast dein Gerät geschrottet. Sende es zu WSupport.
     
  16. vandyke, 24.01.2013 #16
    vandyke

    vandyke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Fehler
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2013
  17. sbtm, 24.01.2013 #17
    sbtm

    sbtm Android-Experte

    Beiträge:
    754
    Erhaltene Danke:
    166
    Registriert seit:
    31.12.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z5 compact
    Ach.. ich hab echt das P übersehen. Ohje.
    Ja das steht überall dass die jellybean Version nicht für das nfc Modell ist. Schlechte Anleitung oder nicht genau durchgelesen.
    Ab zum Service.

    Gesendet von meinem GT-I9070
     
  18. moobreob, 25.01.2013 #18
    moobreob

    moobreob Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.10.2012
    Phone:
    SM-G800F
    Sonstige:
    W-Lan der Nachbarn ;)
  19. TommyH6, 25.01.2013 #19
    TommyH6

    TommyH6 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2013
    Schönen guten Abend,

    danke schonmal für die Antworten, also in der besagten Anleitung stand nichts davon, dass es für die P-Version des Handys nicht geeignet ist, daher ist mein Telefon nun also Schrott. Während des Flashens habe ich peinlichst auf alle Schritte geachtet, auch die Einstellungen im Odin waren richtig, das Handy wurde ebenfalls ordnungsgemäß erkannt, auch wurde der Prozess anständig beended, irgendwas mit "successful" stand dort, ja wunderbar!

    Ich habe soeben die Schritte mit dem ADB in Verbindung mit Odin versucht, (Artikel: "So kommt ihr auf jeden Fall in den Downloadmodus") quasi in den Downloadmodus kommen, ohne die 3 Tastenkombination zu nutzen, ebenfalls erfolglos, hab es auf Windows 8 und XP versucht.
    Es erscheint kein Batteriesymbol, wenn ich den Akuu einlege, nachdem ich das Telefon per USB an meinen Rechner gestöpselt habe.

    Sofern nicht noch jemand eine Idee hat, werde ich es wohl einschicken müssen, aber 25€ sind fair, solange es danach wieder funzt.

    Gruß
     
  20. papacheata, 25.01.2013 #20
    papacheata

    papacheata Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.12.2012
    Da wirst du um das Einschicken jetzt nicht mehr drum herum kommen.
    Wie bist du eigentlich darauf aufmerksam geworden das es Jelly Bean für dein handy gibt?
     

Diese Seite empfehlen