1. cryingfreeman86, 28.05.2012 #1
    cryingfreeman86

    cryingfreeman86 Threadstarter Junior Mitglied

    Habe mir jetzt das One S bei einer Vertragsverlängerung von Drei geholt. Somit habe ich ein gebrandetes Handy. Würde gerne die Software von Drei entfernen und eine Stock RUU flashen. Ich habe nach langem recherchieren im Forum das folgendermaßen verstanden:

    Gemäß dieser Anleitung wird das Branding ja theoretisch entfernt, so wie ich das verstanden habe. Es sind keine besonderen Rechte erforderlich, einfach nach der Anleitung vorgehen.
    http://www.android-hilfe.de/3123852-post10.html

    Für eine Custom Rom würde ich aber Root-Rechte brauchen. Durch Erlangen der Root_Rechte wird meine CID Nummer auf none gestellt und ich kann somit nicht mehr auf eine Stock RUU da diese ja eine CID-Nummer benötigt.

    Habe ich das richtig verstanden? Bitte habt erbarmen mit mir, hatte vorher ein Wave also Bada....
     
  2. he_stheone64, 29.05.2012 #2
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Ob es wirklich gebrandet ist, kannst Du so herausfinden. Navigiere in der Konsole mit verbundenem One S in deinen Fastboot Ordner (im SDK - wenn Du das nicht instaliert hast, lad Dir diesen herunter - Miscellaneous - Minus ).

    Dann gib folgenden Befehl ein:

    adb shell getprop "ro.cid"

    Dort bekommst Du dann deine CID angezeigt.

    Durch Root wird deine CID im übrigen nicht verändert. Du verwechselst dies sicher damit, das Du nur mit der stock Recovery und einem locked Bootloader eine RUU flashen kannst.