1. lounge77, 15.12.2010 #1
    lounge77

    lounge77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Gibt es denn keinen einfachen Root, brauche nur Root mehr nicht? Kann mir jemand weiterhelfen, habe erst seit heute ein Nexus One mit der 2.2.1.
     
  2. Dare, 17.12.2010 #2
    Dare

    Dare Android-Lexikon

  3. lounge77, 17.12.2010 #3
    lounge77

    lounge77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Und wie macht man das? Ich habe ja zum Glück das Original Google 2.2 wieder installieren können, ist ja ein Vodafone Nexus One und da hatte ich ausversehen die 2.2.1 installiert gehabt. Jetzt mit der 2.2 konnte ich ja wieder rooten und habe bist jetzt ein Update auf die 2.2.1 gescheut. Bin ja froh wieder Root zu haben.
     
  4. Pupy, 17.12.2010 #4
    Pupy

    Pupy Erfahrener Benutzer

  5. Dare, 18.12.2010 #5
    Dare

    Dare Android-Lexikon

    Auch 2.2.1 kann man rooten ;)

    Gruß Dare
     
  6. lounge77, 18.12.2010 #6
    lounge77

    lounge77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Aber nicht mit einen One Click Root wie Visionary.
     
  7. Dare, 18.12.2010 #7
    Dare

    Dare Android-Lexikon

    Aber mit meinem geposteten Link gehts auch nur mit einem Klick!

    Einfacher geht's ja wohl nicht mehr!
     
  8. lounge77, 18.12.2010 #8
    lounge77

    lounge77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also einfach nur diese apk. Datei auf mein Nexus One kopieren und ausführen, mehr nicht? Tut mir leid aber ich bin noch nicht so bewandert mit der ganzen Materie, habe ja mein Nexus One erst seit dieser Woche Mittwoch.
     
  9. Dare, 19.12.2010 #9
    Dare

    Dare Android-Lexikon

    Nein, du musst das Nexus ins Fastboot Menü booten, per USB verbinden und die Windows Datei ausführen.
    Dann startet alles automatisch, das Nexus sollte rebooten und dann solltest du root Rechte haben und die Superuser App sollte installiert sein.

    Gruß Dare
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2010
  10. nexusone, 23.12.2010 #10
    nexusone

    nexusone Erfahrener Benutzer

    Ich hätte mal ne Frage zum Root:

    Was bringt mir das Rooten jetzt genau, außer dass ich Modaco oder so draufmachen kann? Bringt es mir was, wenn ich einfach Google Stock haben will?

    Sorry fürs OT aber wollt keinen extra Fred aufmachn ;)
     
  11. DieGoldeneMitte, 23.12.2010 #11
    DieGoldeneMitte

    DieGoldeneMitte Android-Lexikon

  12. brahma, 23.12.2010 #12
    brahma

    brahma Android-Experte

    Ich hab Stock + root. Root brauchen einige Apps und Funktionen, z.B. das löschen einer org. Apps (die man nicht braucht oder benutzt), um die Werbung zu blockieren (dafür wird der DNS-Eintrag der Werberserver im routing verändert), für ADB per wlan, um auf /system schreiben zu können,.....

    Also rooten hat nicht zwingend was mit Custom-ROMs zu tun, eher damit das System vollständig zugänglich zu machen.
    Wenn man das hat kann man natürlich auch weiter gehen und ein anderes ROM aufspielen, aber man muß nicht ;)
     
  13. lounge77, 23.12.2010 #13
    lounge77

    lounge77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  14. brahma, 24.12.2010 #14
    brahma

    brahma Android-Experte

    Steht direkt in deinem link:

    Wenn du also das ROM hast, einfach die zip-Datei flashen.....
     
  15. lounge77, 24.12.2010 #15
    lounge77

    lounge77 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich glaube ich lasse es, muss halt damit leben das ich nicht weiß wie ich das alles machen soll. Ich habe keine Ahnung wie man flasht, keine Ahnung wie man ein Rom installiert, ich verstehe keine einzige Anleitung wie man sowas macht und da ist es besser das Nexus One weiterhin mit der 2.2 FRG33 zu benutzen und gut ist.
     
  16. nexusone, 28.12.2010 #16
    nexusone

    nexusone Erfahrener Benutzer

    was ist das?

    Also macht es mehr Sinn, zb eine Methode von Pupy anzuwenden um auf original Google Stock zu kommen, bei der gerootet werden muss, als die Methode anzuwenden, die einen ohne Root dahin bringt?

    So wie ich das sehe, kann ich dann direkt CR, Radio etc draufmachen und alle Apps nutzen, wenn ich gleich roote...(?)

    Btw: Gibt es jetzt eig CR mit HD Cam Unterstützung mit mit einsatzfähigem FM Transmitter? Wäre für mich vllt ein Grund auf CR umzusteigen...
     
  17. brahma, 29.12.2010 #17
    brahma

    brahma Android-Experte

    ADB per WLAN und nicht nur per USB. Also per Terminal auf das N1 zugreifen auch wenn das gerade woanders liegt und nicht per USB abgeschlossen ist....
     
  18. nexusone, 30.12.2010 #18
    nexusone

    nexusone Erfahrener Benutzer

    Ah also als Massenspeicher im PC via WLAN. verstehe
     
  19. brahma, 30.12.2010 #19
    brahma

    brahma Android-Experte

    Nein, ADB per WLAN statt USB.

    Android Debug Bridge - Android Wiki - AndroidPIT