1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

brauche Hilfe - Desire auf Werkseinstellung zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von marz2802, 20.08.2010.

  1. marz2802, 20.08.2010 #1
    marz2802

    marz2802 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Hallo Leute,

    bin jetzt schon seit geschlagenen 4 Stunden am suchen und lesen nur irgendwie komme ich nicht weiter.

    Ich habe auch schon hier mehrere Beiträge gefunden bezüglich meines Grundproblems: interner Speicher reicht nicht aus um weitere Apps zu installieren. (Gerät zeigt an interner Speciher 31 MB... jedoch 8 MB App installieren funzt ned....)

    Jetzt aber zu meinem eigentlichen Problem:
    Da ich den Speicher bereinigen will und sowieso das Gefühl hab dass mein Gerät komplett zugemüllt ist mit Sachen die ich nicht mehr brauch etc..
    habe ich mich en bisschen schlau gemacht und möchte mein Desire jetzt auf den Werkszustand zurücksetzen.

    Vorab: ich habe keine Root Rechte und würde es auch begrüßen wenn man sie nicht braucht....

    Alsooo, folgendes: Ich möchte wie gesagt auf Werkseinstellung zurücksetzen. Damit wäre ja alles weg was ich nicht auf der SD Karte habe...

    1 Frage: ist mein Google Konto dann auch gelöscht?? Kann ich im nachhinein nicht mehr die schon gekauften Apps wieder durch den market runterladen??

    2 Frage: wie ist das mit den Apps, das vorinstallierte Navigon, und zwei drei die ich behalten möchte.... wenn ich die mit irgendem Backup Programm auf die SD karte ziehe und später wieder auf das Handy funzt das?

    3 Frage: Sind die kompletten Internet und MMS Einstellungen, quasi die APN's auch weg? ich denke schon oder?

    4 Frage: Gibt es andere Möglichkeiten den internen Speicher komplett frei zu bekommen bis auf die 3 - 4 Apps die ich behalten will, weil irgendwie hab ich das Gefühl egal wieviel ich lösche, es wird nicht mehr speicher (wie in anderen Diskussionen schon angesprochen Cache löschen hab ich schon gemacht)


    Ich wäre echt dankbar wenn mir jemand weiterhelfen würde, bin hier total am verzweifeln. Falls ich irgendwie das Thema falsch eröffnet habe tuts mir leid, das ist so ziemlich mein erster Forumeintrag.

    Danke schonmal im Vorraus, Gruß marz2802
     
  2. DAEF666, 20.08.2010 #2
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Moin,

    da ich dein eigentliches Problem nicht kenne und es wohl keine andere Möglichkeit gibt (sonst hättest du wohl schon eine), gehe ich mal auf deine Fragen ein:

    Richtig, alles was nicht auf der Partition, die auch als Massenspeicher fungiert, ist weg.

    Dein Google.Konto bleibt bestehen. Nach dem Zurücksetzen einfach mir dembestehendem Konto-Daten anmelden. Die gekauften Apps sind mit dem Account verknüpft, mit dem du die gekauft hast. Kannst sie jederzeit erneut auf dem Gerät installieren, ohne erneut dafür zu zahlen.


    Die vorinstallierten Apps sollten davon nicht betroffen sein. Die werden in der Firmware integriert. Garantieren kann ich dir das aber nicht. Mit AppMonster - Android app on AppBrain kannst du deine Apps sicher und wieder installieren. Daten, wie Logins, werden nicht gesicher, dazu ist root nötig. Die Sicherung geht auch nur, wenn die App nicht geschützt ist.


    Diese Einstellungen gehen nur verloren, wenn du die ganz am Anfang auch manuell eingeben musstest. Die weitverbreitesten Provider sind in der Firmware gespeichert. Leider ist es nicht machbar alle Provider vorzuinstallieren.

    Du könntest unter Einstellungen->Anwendungen->Anwendungen verwalten die Liste nach App-Größe sortieren lassen und da mal schauen. (Geht in der Liste, wenn du auf Menü drückst)

    Ich hoffe, dass die Antworten weiterhelfen.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2010
  3. monte, 20.08.2010 #3
    monte

    monte Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Wenn du mit - 3 bis 4 apps behalten -
    die vorinstallierten Programme meinst ( Twitter, news, footprints, und andere) die lassen sich nur mit root Rechten entfernen.

    mfG monte
     
  4. marz2802, 20.08.2010 #4
    marz2802

    marz2802 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Wow, erstmal Danke für die wahnsinnig schnellen und guten Antworten :)

    Also mein ursprüngliches Problem war ja gewesen das der interne Speicher voll ist, quasi komplett zugemüllt und ich nichts mehr installieren kann....
    Deswegen auch: auf Werkszustand zurücksetzen, was ich jetzt dank der tollen Hilfe bedenkenlos tun kann ;)

    Ein zwei weitere Fragen sind mir jetzt jedoch noch zusätzlich aufgekommen:

    erstens:
    Wenn alles nun wieder clean is und der Speicher frei is, wie kann ich den dann auch in Zukunft so frei halten??? Ich mein 15 Aps und Speicher voll kanns ja irgendwie ned sein... Gibts da Möglichkeiten?
    Hab da irgendwas gelesen, dass mit dem neuen Software Update die installierten Apps auf die SD-Karte geschoben werden können. Somit wäre das Problem ja gelöst oder?

    zweitens:
    Gibt's auch neben dem Sichern der Apps die Möglichkeit die Anordnung der benutzeroberfläche und die Kontakte zu übernehmen? Funzt das auch mit Appmonster?

    drittens:
    Bei meinen Apps, wie z.B der S-Banking-App... du sagtest Login Daten usw werden nicht gesichert. Brauch ich dann nach erneuter Installation einen neuen Account?? und sind bei den Spielen die ganzen Fortschritte weg? Robo-Defense oder so machen die ja auf die SD??

    viertens und letztens ;) :
    Hab ich was gelesen dass Appmonster ned so funzt da viele Apps geschützt sind. Inwiefern und weit ist das der Fall kann da jemand was zu sagen??

    Das wars ;) Sorry wenn manche Fragen vll. etwas dumm sind aber mann sagt ja immer: es gibt keine dummen Fragen sondern nur dumme.... ;)

    Also in der Hoffnung auf weiter so tolle Antworten....


    Gruß marz2802
     
  5. DAEF666, 20.08.2010 #5
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Moin,

    direkt zu deinen weiteren Fragen:

    Wenn die 15 Apps nicht extrem groß sind, sollte der Speicher eigentlich nicht voll sein. Kann mir evtl vorstellen, dass bei Deinstallationen was schief gelaufen ist.
    Ab Froyo (Android 2.2) ist es möglich, dass Apps auf die SD verschoben werden können bzw. direkt dort installiert werden können. Voraussetzung dafür ist, dass die Entwickler der Apps es direkt in der App ermöglichen müssen. Also wird es wahrscheinlich nicht bei allen Apps möglich sein.
    Für das Desire sollte das Update ja in nicht allzu weiter Ferne liegen.


    Die Kontakte sind ja i.d.R. im Google-Account gespeichert. Nach dem Zurücksetzen, einfach mit deinem Account anmelden und nach der Synchronisation sind die Daten wieder auf dem Handy.
    Die Anordnungen/Einstellungen der Homescreens kann, meines Wissens, nur mit root-Rechten gesichert werden. Dies aber auch nur mit Einschränkungen. So können z.B. Widgets nicht gesichert werden und müssen neu eingerichtet werden.
    Das kann Appmonster nicht. Das kann nur Apps auf der SD sichern und wiederherstellen.

    Mit dem Speichern der Login-Daten meine ich nicht, dass du da neue Accounts brauchst. Die bleiben weiterhin bestehen. Bei Apps wie z.B. Facebook braucht man die Daten beim Start nicht jeden mal eingeben. Nach einer Neuinstallation muss das einmal gemacht werden. (Hoffe das ist jetzt etwas besser beschrieben)
    Spiele speicher die Spielstände unterschiedlich ab. Manche machen das online (wie iMobsters), manche auf der SD (wie Robodefense) und wieder andere speicher die Spielstände irgendwo im Telefonspeicher. Letztere sind nach der Werkseinstellung weg.

    Da hast du richtig gelesen. Die App-Entwickler können die Apps schützen lassen. Ist eine App geschützt (also kopiergeschützt) kann Appmonster die nicht auf der SD verschieben. Ich hatte bisher nicht allzu viele geschützte Apps. Hier kann es vorkommen, dass auch gratis Apps geschützt sind. Legt, wie gesagt der Entwickler fest.

    MfG
     
  6. monte, 21.08.2010 #6
    monte

    monte Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Meine Kontakte werden nicht mit Google synchronisiert.
    In diesem Fall > Kontakte öffnen, Menü, importieren/exportieren, an SD Karte exportieren wählen.
    Nach reset > Kontakte öffnen und importieren wählen, von SD Karte importieren, fertig.

    mfG monte
     

Diese Seite empfehlen