1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Brennt sich das Bild bei AMOLED-Displays ein?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von TonDwg, 10.11.2010.

  1. TonDwg, 10.11.2010 #1
    TonDwg

    TonDwg Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Hallo zusammen, ich habe mir überlegt, ob ich mir das Desktopdock für mein Nexus holen soll. Wenn das Nexus eingedockt ist öffnet sich ja automatisch die Uhr App, und so weit ich weiß bleibt der Bildschirm dann auch an. Es wird also die ganze Zeit der gleiche Inhalt auf dem Bildschirm dargestellt. Heute habe ich bei androidpit in den Kommentaren zu einem Artikel gelesen, dass sich bei amoled screens der Displayinhalt einbrennen kann. Stimmt das? Oder kann ich, wenn ich die Dockingstation habe, den Bildschirm anlassen und das Nexus als Tischuhr verwenden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2010
  2. nexus08_15, 10.11.2010 #2
    nexus08_15

    nexus08_15 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Nach einiger Zeit wechselt auch die Uhransicht in eine Art Bildschirmschoner, bei dem sich die Zeitanzeige über das Display bewegt.
     
    TonDwg bedankt sich.
  3. TonDwg, 10.11.2010 #3
    TonDwg

    TonDwg Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Dann ist ja gut, muss ich mir ja keine Sorgen drum machen. Danke.

    Mich würde aber trotzdem interessieren, wie groß die einbrenngefahr ist.
     
  4. Sir.Harry.ke, 10.11.2010 #4
    Sir.Harry.ke

    Sir.Harry.ke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Ich gehe davon aus, dass die Einbrenngefahr groß ist.

    Es hieß mal, dass die Pixel unterschiedlicher Farben sehr unterschiedlich altern: das soll neben den hohen Herstellungskosten der Grund, warum es noch eine ganze Weile dauern wird, bis OLED's in den Fernsehern auftauchen.

    Bei einer Digicam (hat es schon vor Jahren von Kodak gegeben) oder jetzt bei einem Smartphone ist die Betriebsdauer gering: daher wird es auch wohl kaum Probleme geben.

    Nexus One mit OLED-Bildschirm als NachtUhr würde ich persönlich nicht nutzen.
     
  5. sagdoch, 10.11.2010 #5
    sagdoch

    sagdoch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.09.2009
    Beim samsung galaxy, dem ersten model, hat sich das ladesymbol bei einigen leuten eingebrannt , weil es ständig beim laden geleuchtet hat
    Hat auch ein amoled

    Andreas
     
  6. drdiablo, 10.11.2010 #6
    drdiablo

    drdiablo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    02.01.2010
    wird auch es eingebrannt wenn nur schwarz dargestellt wird? Z.b. wenn ich mein N1 im Dock hab und nur die Nacht ist an, dann "leuchtet" das schwarz auch so als ob es im hintergrund beleuchtet wird (ich dachte immer das wäre bei amoled nicht weil die entweder an oder aus sind ^^ und ja ich hab ein amoled, hab eines der ersten Generation).
     
  7. TonDwg, 11.11.2010 #7
    TonDwg

    TonDwg Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Jetzt bin ich verunsichert. Ich habe mal gegooglet, aber die antworten waren widersprüchlich. Mal hieß es, da besteht die Gefahr, mal heißt es nein, dann heißt es, dass es mittlerweile besser geworden ist.
     
  8. Smoki, 11.11.2010 #8
    Smoki

    Smoki Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Einbrenngefahr besteht doch theoretusch auch bei LCD oder? Jetzt nicht so schlimm wie bei CRT aber nach nen paar Stunden kanns da prinzipiell auch passieren.
    Oder bin ich jetz schief gewickelt?
     
  9. Sir.Harry.ke, 11.11.2010 #9
    Sir.Harry.ke

    Sir.Harry.ke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Stimmt. Heißt aber nicht "Einbrennen", sondern "Memory-Effekt" und ist im Unterschied zum Einbrennen der Röhren, Plasmas oder OLED's nicht unumkehrbar. Hier handelt es sich darum, dass LCD-Zellen die dauerhaft in einem Zustand verharren diesen "einprägen" und sich nicht mehr sauber umschalten lassen.

    Hier gibt es zwei "aber":

    1. Es gibt Bildschrime für den sog. "Public"-Einsatz, bei denen diese Eigenschaft extra reduziert ist (habe erst vor Kurzem ein Pflichtenheft an den Lieferanten geschickt, wo dieser Punkt explizit aufgeführt ist)

    2. Die neueren LCD-Panels sind schon von Hause aus besser, als diejenigen, die noch vor 3-4 Jahren hergestellt wurden.

    Wir hatten diesen Memory-Effekt an unseren Anlagen in Mexiko. Dort kamen aber mehrere Probleme zusammen: Hitze und und sehr hohe Kontraste in den Bildern (Schafe Schwarz-Weiß-Kanten).

    Wurde behoben, indem einmal die Farbgebung geändert und die Bilder in leichte, unauffällige Kreisbewegung versetzt wurden. Nach einigen Tagen war es wieder weg.

    Bei so einer App, wie der Wecker hätte ich mit einem LCD-Bildschirm keine Bedenken: die Farben sind hier eher blass und überhaupt nicht hell.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2010
  10. Dare, 11.11.2010 #10
    Dare

    Dare Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    210
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Zu der Frage mit dem schwarzen Bildschirm :
    Bei amoled Displays werden die "schwarzen Pixel" nicht dargestellt/angezeigt,deswegen ja auch der niedrigere Energieverbrauch.

    Gruß Dare
     
  11. Badeindi, 12.11.2010 #11
    Badeindi

    Badeindi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2010
  12. telefreak, 11.01.2011 #12
    telefreak

    telefreak Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Nexus One
    Moin,

    seit kurzer Zeit ist mir aufgefallen, dass das Panel inklusive der Symbole für WLAN, Bluetooth, Wecker etc. im Vollbild bei Bildern und Videos sichtbar wird. Ich besitze das Gerät sein Juni 2010 und benutze das Gerät nicht so intensiv. Bisher war z.B. immer eingestellt, dass sich das Display nach kurzer Zeit ausschaltet. Soetwas darf meiner Meinung nach nicht so schnell vorkommen.
    Es sieht aus wie ein einbrennen, aber es ist mir klar, dass es die Leuchtkraft ist. Da möchte ich garnicht daran denken, was in einem Jahr mit dem Display sein wird.

    Ich habe heute den HTC DE Support angerufen. Ich sollte einen Hardware Reset machen (wenn Sie das meinen *hust*). Allerdings sprach der Herr von einem klaren -> Garantiefall.

    Ich werde das Gerät daher wahrscheinlich noch eine Zeitlang benutzen und dann irgendwann einschicken, bzw. an VF aushändigen.

    Ein schöner Test hierfür ist der "Display Checker" aus dem Market.


    mfg Telefreak
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2011
  13. DieGoldeneMitte, 11.01.2011 #13
    DieGoldeneMitte

    DieGoldeneMitte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,230
    Erhaltene Danke:
    256
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Mein Gerät ist in etwa gleich alt und ich bemerke im normalen Betrieb nichts.

    Wenn ich aber den Display Checker laufen lasse, kann ich das Panel ebenfalls ahnen.

    Man müsste den Effekt doch bremsen können, wenn man sich ein dunkles Panel einstellt. Kann man das (mit Google Stock ROM?)
     
  14. G-Ultimate, 11.01.2011 #14
    G-Ultimate

    G-Ultimate Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,361
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Mit Stock rom nicht, aber mit 2.3 ist es dunkler.
     
    DieGoldeneMitte bedankt sich.
  15. telefreak, 11.01.2011 #15
    telefreak

    telefreak Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Nexus One

    Ich hatte dazu schon im Internet gesucht. Auf einer Seite gab es nen Tutorial, die ich aber jetzt gerade nicht finde. War aber nicht einfach und mit viel Arbeit.

    Google Stock scheint sowas nicht zu unterstützen (Das wäre für die Zukunft eine gute Angelegenheit).

    Tja, ich sehe denn Balken halt auch leicht, vorallem die Symbole sind leicht zu erkennen. Das ganze ist quasi eine Alterserscheinung. Nur kommt diese meiner Meinung bei einem so teurem Gerät zu früh.
    Im Internet findet man hierzu ziemlich viel (Bezug auf AMOLED), für HTC ist es aber angeblich neu.


    mfg Telefreak




    Tante EDIT sagt: G-Ultimate war schneller
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2011
  16. NewMacer, 11.01.2011 #16
    NewMacer

    NewMacer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Soo ^^ hab grad auch mal "Display Checker" auf meinem Nexus laufen lassen
    und es zeigt sich leider auch ein Schatten :(

    Was meint ihr ? : Ist das ein Grund sein Nexus auf die Reise nach England zu schicken ?
    Und habt ihr vielleicht eine Ahnung wie sich der alterungs Prozess der LED`s verlangsamen oder gar stoppen lässt ?

    PS : Hab grad auch mal eine E-Mail an den HTC Support geschickt .
     
  17. DieGoldeneMitte, 11.01.2011 #17
    DieGoldeneMitte

    DieGoldeneMitte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,230
    Erhaltene Danke:
    256
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Super, endlich habe ich einen Grund, ungeduldig auf 2.3 zu warten :)
     
  18. telefreak, 12.01.2011 #18
    telefreak

    telefreak Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Nexus One
    Wenn 2.3 erscheint und die Notification Bar dunkler wird, könnte es das Lebensalter vom AMOLED Display wohl vermutlich verlängern.

    Bis dato gehe ich so vor:
    Panel im Launcher verstecken lassen.
    zb.: geht das wunderbar mit dem LauncherPro, dem GOlauncher und ich meine auch mit ADW.

    dazu die gratis App's:

    "exsbar" - Panel wird auf Wunsch mit dem langen Drücken auf die Sensor Taste Lupe /suchen wieder angezeigt.

    "Bar Control" - Anwendungen ins Panel packen
    in Kombination mit
    "Screen Off and Lock" - Ausschalten vom Display's - weniger Klick's der anfälligen PowerTaste.


    "Paw Server" - um das Display im Wlan daheim weniger zu beanspruchen. Benötigt aber sehr viele Rechte.


    mfg telefreak




    edit: Ich habe das Gerät gestern in einen VF Store gebracht. Nach anfänglichen Problemen, weil die Nummer (IMEI) nicht als Servie Fall im System vorlag (Geräte wurde hier bei Starke gekauft) reichte ein Anruf der Mitarbeitern und die original Rechnung.
    Da der Umstand mit dem Panel laut HTC nicht bekannt ist, motivierte ich mich es nun abzugeben. Das Gerät welches ich nächste Woche bekommen werde soll angeblich neu sein, gut daran glaube ich nicht, eher ist es wohl ein repariertes von VF und ich hoffe, dass ich damit nicht mehr Probleme haben werde als mit meiner 3farbigen LED Lampe oben rechts und dem Display.

    Mein N1 wurde jeden Tag von mir geliebt :-0
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
  19. tulpe, 16.01.2011 #19
    tulpe

    tulpe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.10.2009
    Servus
    wo sieht man denn welches display man hat??
    lg
     
  20. NewMacer, 16.01.2011 #20
    NewMacer

    NewMacer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Lad dir einfach aus dem Internet
    ein KOMPLETT schwarzes Bild herunter .
    Soo wenn du jetzt auf deinem Nexus dir dieses Bild anschaust und es Suuuper-Schwarz ^^ ist, ist es ein Amoled , leuchtet es aber leicht gräulich ist es ein S-LCD.

    PS: Du kannst auch Apps wie "Display-Checker" o.ä laufen lassen da ist auch häufig bzw. immer :D ein schwarzes Bild dabei.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. amoled brennen weiße oder schwarze Pixel ein