1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Browser aktualisierung nervt!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von tranceonline, 17.09.2009.

  1. tranceonline, 17.09.2009 #1
    tranceonline

    tranceonline Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Also hi ersma, mich nervt der ständige reload einer seite wenn man diese neu öffnet! Damit meine ich, wenn man das fenster gewechselt hat und wider ins alte zurück kommt, lädt der immer die seite neu!
    Auch wenn man aufm desktop war und dann wieder in den (noch im hintergrund laufenden) Browser geht!

    das nervt!
    Weiß da irgendjemand rat gegen?
    mein G1 ist wie in meiner Sig beschrieben + das Betterbrowser app
     
  2. Pyrazol, 19.09.2009 #2
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Thema nach Android Software verschoben ;)


    Ich hab das auch, allerdings glaube ich irgendwie nicht, dass das wirklich ein Neu Laden ist.

    Ich besuche auch häufig eine Fahrplanauskunftsseite. Lasse ich die eine Weile in Ruhe, läuft meine Session aus und wenn die Seite dann neu geladen wird, erscheint eine Meldung, dass die Session ausgelaufen ist.
    Wenn ich den Android Browser aber jetzt starte und die Seite ist noch offen und mein G1 "lädt sie neu", dann kommt diese Meldung nie - was heißen muss, dass sie Seite nicht echt neu geladen wird. Ich glaube eher, dass die Seite neu gerendert wird oder sowas... aber wozu, keine Ahnung...
     
  3. tranceonline, 19.09.2009 #3
    tranceonline

    tranceonline Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.07.2009
    hmm ok das könnte auch sein. is aber nervig :)
    Hab mal bei xda dev gefragt. der meinte ich soll mir ne swap partition machen, userconfig files da laden und das da einstellen. swap usw hab ich ja, die files jetz auch. aber bringen mir nix weil die laut einer page in dem forum nur bis cyanogen 3.9.x.x irgendwas kompatibel sind.

    also wird das wohl nix.
    hab mal den opera browser probiert. der is ja schön schnell und übersichtlich aber die bedienung is ja echt übelst zum kotzen!!
     
  4. Pyrazol, 19.09.2009 #4
    Pyrazol

    Pyrazol Android-Guru

    Beiträge:
    3,250
    Erhaltene Danke:
    366
    Registriert seit:
    20.02.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Moto 360 / Sony Smartwatch 3
    Und für Nicht-Rooter wär das auch keine Lösung :p

    Aber Opera will ja früher oder später einen Opera Mobile Browser für Android rausbringen - der wird das dann (hoffentlich) anders machen und auch besser bedienbar sein als Opera Mini.
     
  5. tranceonline, 19.09.2009 #5
    tranceonline

    tranceonline Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Ja für nicht root user is das keine lösung richtig. da wär nen update oder nen app dazu nice.

    wegen opera mini: ja man sieht dass es einfach nur nen billiger port vom java operamini is. denn genau das gleiche habe ich auch auf meinem W910i von SonyEricsson. Aufm sony is das geil, aufm android handy is das rotze! Nichts funzt wie es sollte oder könnte. is zwar schnell, aber das wars dann auch leider.
     

Diese Seite empfehlen