1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. propagandhii, 16.11.2010 #1
    propagandhii

    propagandhii Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Eine weitere Frage als Android Neuling stellt sich mir in den Weg. Nachdem ich den Browser zum surfen geöffnet habe. Wie kann ihn wieder schließen? Klingt blöd, aber wenn ich nur die "zurück-Taste" verwende und ich steige erneut in den Browser ein, bin ich wieder auf der selben Seite wie beim letzten mal, dh. der Browser muss wohl nicht richtig geschlossen worden sein.

    EDIT: Das gleiche ist mir gerade mit Google Maps aufgefallen.

    Eine zweite Frage bezüglich Datenverbrauch: Ich war gerade auf 3 Internetseiten ca. 5 Minuten lang und hab nichts runtergeladen und ich hab bereits eine verbrauchte Datenmenge von 4 MB. Ich hab zwar im Montag 2 GB zur Verfügung, trotzdem erscheint mir der Verbrauch als sehr hoch.

    EDIT: Mittlerweile bin ich bei 8MB, also da muss doch etwas ziemlich viel verbrauchen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2010
  2. propagandhii, 16.11.2010 #2
    propagandhii

    propagandhii Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hat keiner eine Idee dazu? :confused2:
     
  3. ElFloerno, 16.11.2010 #3
    ElFloerno

    ElFloerno Erfahrener Benutzer

    Also richtig schließen kannst du Programme nicht. Das macht Android automatisch, wenn der RAM knapp wird.
    Den Datenverbrauch kannst du in den Einstellungen im Datenmanager einsehen.
     
  4. propagandhii, 16.11.2010 #4
    propagandhii

    propagandhii Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ok, aber ich habe jetzt seit 10 Uhr am Vormittag bereits 8 MB verbraucht, obwohl ich nur 3 Internetseiten besucht habe und ca. 5 Min. kurz gesurft habe. Alle paar Minuten kommen ein paar KB dazu. Das scheint mir ziemlich viel zu sein.
     
  5. schmarti, 16.11.2010 #5
    schmarti

    schmarti Android-Experte

    Du hast 46 Beiträge und es ist Dir bisher noch nicht beim Lesen im Forum aufgefallen, dass die Teile permanent online sind und häufig, bzw je nach Einstellung, Dinge synchronisieren? Ei ei :)
     
  6. Handymeister, 16.11.2010 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Dann solltest Du Dich nochmal eingehend mit dem Android-System als solches und Smartphones im Besonderen beschäftigen! Hier werden laufend Hintergrunddaten aktualisiert, Daten syncronisert, etc. Welche dies nun im Einzelnen sind, kannst Du Dir nur anhand Deiner Konfiguration selbst beantworten (Mails, Kalender, News/RSS, Wetter, Market-Updates, etc....).

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  7. propagandhii, 16.11.2010 #7
    propagandhii

    propagandhii Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das war mir schon bewusst, als ich mir das Handy gekauft habe. ;-) Deswegen habe ich auch gleich 2GB Datenvolumen mit dabei.
    Aber trotzdem möchte ich halt wissen, was da alles so im Hintergrund läuft bzw. was so die Datenmenge verursacht.
    Google Sync – Off
    Blur – Off
    Social Networks – Off

    Dh. so um die 20 MB am Tag sind ganz normal?

    Gibts einen Tipp für ein gutes App, dass mir genau anzeigt welche Programme bzw. Dienste wie viel Traffic verursachen?
     
  8. mritsch, 16.11.2010 #8
    mritsch

    mritsch Erfahrener Benutzer

    Einstellungen - Datenmanager - Datenmessung - Verwendung nach Aktivität....

    Alles schon in Deinem Defy drin...
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. motorola datenvolumen

    ,
  2. browser fenster schließen motorola defy