1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

browser-seitenübersicht leert sich von selbst

Dieses Thema im Forum "HTC Legend Forum" wurde erstellt von quietlyLEGENDARY, 02.01.2012.

  1. quietlyLEGENDARY, 02.01.2012 #1
    quietlyLEGENDARY

    quietlyLEGENDARY Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Hallo liebe Android-Gemeinde,

    ich benutze seit einigen Tagen das Legend und stellte nun fest, dass sich die geöffneten Seiten im Browser manchmal von selbst schließen. Bisher war es so, dass ich beim aufrufen des Browsers (Standard-Browser) immer gleich die letzten nicht geschlossenen Seiten zur Auswahl hatte. Nur manchmal, wenn ich das Gerät seit Längerem, also ca. 10 std. +, nicht benutzt hab öffne ich den Browser und es läd sich nur die Startseite. Als ob sich die App willkürlich schließt und dadurch meine Seiten schließt.

    Kennt jemand dieses Problem vielleicht und hat eine Lösung? Es ist für mich sehr ärgerlich, da ich oft gern auf den zuletzt geöffneten Seiten (Facebook-Nachricht noch nicht abgeschickt z.b.) weiterarbeiten würde.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. quietlyLEGENDARY, 04.01.2012 #2
    quietlyLEGENDARY

    quietlyLEGENDARY Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Und wieder das Problem gehabt - dieses Mal hat mir Android die Meldung gegeben (nachdem ich den Browser wieder geöffnet hab ohne ihn zuvor geschlossen zu haben -_-), dass der Browser sich aufgehängt habe und ich hatte diese drei "typischen" Auswahlmoglichkeiten, die ich bereits von einem anderen androidbetriebenem Endgerät kenne. Eine Auswahlmöglichkeit (die, die ich betätigt habe) war "schließen erzwingen".

    Diese "serienmäßige" App verhält sich, als ob sie eine dieser unausgereiften 0815-apps wäre, dass will ich bei einer vorinstallierten App aber einfach nicht glauben. Kann mir vielleicht jemand anhand dieser Informationen helfen?

    Nocheinmal vielen Dank im Voraus.
     
  3. quietlyLEGENDARY, 06.01.2012 #3
    quietlyLEGENDARY

    quietlyLEGENDARY Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Da das Problem ja schwieriger zu lösen zu sein scheint, gebe ich nochmal zusätzliche Infos, was den Verlauf meines Problems betrifft: Der Browser war heute schon wieder geschlossen.

    Allerdings kam (nachdem ich ihn wieder gestartet hab) keine Meldung seitens Android, dass die Anwendung nicht mehr funktionieren würde und ich mich zwischen dem Betätigen einer der Buttons entscheiden müsste, bei dem einer der Buttons die Funktion "Schließen erzwingen" ausführen würde.

    Da ich keine Regelmäßigkeit im Verhalten des Betriebssystems in dem Punkt erkennen kann, befürchte ich unauthorisierten Zugriff auf mein Smartphone. Sei es unmittelbar oder mittelbar per remote. Ich bedanke mich für jeden Hinweis, den ihr mir geben könnt.
     
  4. trautman, 06.01.2012 #4
    trautman

    trautman Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Also ich hab mir dein Problem mal durchgelesen.

    Punkt 1:
    Das sich der Browser nach einer Zeit von alleine ganz beendet, das kann ganz normal sein, wenn Android z.B. Arbeitsspeicher benötigt, dann werden eben länger nicht verwendete Apps geschlossen.
    Du wirst ja nicht nur surfen mit dem Phone, kann also normal sein.

    Das der Browser sich aufhängt bei starten kann ich nicht ganz verstehen, vielleicht kann er sich nicht so richtig beenden.

    Am besten wäre es wohl, wenn du einen anderen Browser als den Standard-Browser nutzt, z.B. Opera oder Dolphin.
    Opera läuft bei mir auf jeden Fall stabiler und flüssiger.
    Beide bieten auch mehrere und bessere Einstellungsmöglichkeiten als der Standard-Browser.
    Obwohl der Browser Standardmäßig drauf ist, ist er echt nicht gut.

    "Unauthorisierten Zugriff" würde ich nicht vermuten, klingt nicht danach.

    Für Facebook würde ich sowieso eher das App empfehlen und nicht den Browser.

    MfG
     
    quietlyLEGENDARY bedankt sich.
  5. quietlyLEGENDARY, 07.01.2012 #5
    quietlyLEGENDARY

    quietlyLEGENDARY Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Vielen Dank für deine Antwort. Damit habe ich jetzt gute Lösungsansätze.

    Am interessantesten finde ich, dass Apps wirklich von allein geschlossen werden. Das wundert und stört mich zugleich, weil ich finde, dass die Dauer des nicht-nutzens einer App nicht genug über die Relevanz dieser App aussagt, um sie einfach zu schließen. Weisst du vielleicht, ob es Wege gibt, die das verhindern? Ich muss gestehen, dass mich die Komplexität der ganzen Menüpunkte so sehr abgeschreckt hat, dass ich mich nicht so recht traue mich empirisch durchzuarbeiten.

    Mir bleibt jetzt nichts anderes als zu hoffen, dass du auch vom Stamme "Real men don't read manuals" bist und mir nicht bloß mit "rtfm" entgegnest :o

    Ich verstehe aber auch nicht so richtig, woher der Arbeitsspeichermangel kommen sollte, denn außer ein paar Word-Dateien und eben dem Browser habe ich nichts benutzt, was mir speicherverbrauchend schien. Gut, das Telefon ist nicht gerade erst seit gestern in Betrieb, aber während den Stand-by Zeiten sollte sich doch auch schon wieder Speicher freigeben oder?

    Was deinen Hinweis mit den anderen Browsern betrifft: Ich kriege partout keine Verbindung zum Marketplace (jedes mal wenn ich versuche mein Konto einzurichten heißt es: "Es konnte keine stabile Datenverbindung zum Server hergestellt werden." Seltsam finde ich daran, dass es noch ging, als ich noch eine Fritz-Box hatte aber mit nem D-Link Router streikt der Verbindungsaufbau o_O Auch bei diesem Thema habe ich schon viele befragt und erntete nach zahlreichen Lösungsversuchen nur Schulterzucken, also wenn du da was weisst, wäre ich dir auch sehr verbunden.

    Eine vorerst letzte Frage: warum ziehst du die Facebook-App Facebook per Browser vor? Ich dachte eigentlich, ich würde Performance schonen, wenn ich das über den Browser laufen lasse (wenn ich ihn sowieso dabei offen hätte).

    LG und nochmals danke.
     
  6. trautman, 07.01.2012 #6
    trautman

    trautman Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Hallo,

    also mal grob erklärt die Architektur von Android basiert auf Linux wie du vielleicht weißt.
    Aber da Android für mobile Geräte entwickelt wurde und diese eher weniger RAM haben musste eine Lösung gefunden werden, damit das System ressourcensparend und akkuschonender läuft.
    Das ist so grob gesagt der Grund, warum Android von alleine Anwendungen beendet.
    Dieses Schließen kann man nicht ohne weiteres verhindern, wäre auch nicht unbedingt gut.

    Der "Arbeitsspeichermangel" ist normal beim Legend, es hat bloß rund 300 MB.
    Bei mir im normalen Betrieb sind nur rund 50 MB frei, d.h. das wahrscheinlich jede größere Anwendung dafür sorgt, das das System andere Anwendungen schließt, weil der Arbeitsspeicher nicht 0 werden kann, bzw. darf, dies hieß Absturz.

    Wenn der Marketzugriff mit dem Phone absolut nicht geht, dann geh doch mal über den Browser deines PCs.
    https://market.android.com/
    Kannst du hier ein App auf dein Legend laden?
    Oder hast du keine anderen Möglichkeiten ins Internet zu kommen.

    Mit der Facebook-App. Das war so ein Tipp, ich weiß nicht ob diese besser ist, ich nutze kein Facebook.
    Aber allgemein ziehe ich immer eine App dem Browser vor, ist in der Regel bequemer und angepasster für die mobile Anwendung.
    Ressourcensparender ist weder die App noch der Browser, kann bei beiden hoch und auch niedrig sein.

    Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen.
    MfG
     
    quietlyLEGENDARY bedankt sich.
  7. quietlyLEGENDARY, 08.01.2012 #7
    quietlyLEGENDARY

    quietlyLEGENDARY Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Hallo Trautman,

    ich bin von deiner exzellenten Hilfe begeistert. Dermassen geballtes Fachwissen ist wirklich beeindruckend :thumbup: Ich werde mich heute an dem Marketplace-Zugang per Browser versuchen und finde dann ja vllt. doch noch den Weg ins App-Paradies ^^ die Facebook-App ist in der Tat bei weitem besser für mich zu benutzen, allein für den Hinweis gebührt dir großes Lob!

    Merci und auf Wiedersehen.
     
  8. trautman, 08.01.2012 #8
    trautman

    trautman Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Hallo,

    wenn das mit dem Zugang zum Market nicht funktionieren sollte, dann mach ruhig ein anderen Thread auf, dann können wir das versuchen zu analysieren.
    Muss ja irgendwie gehen, wenn du mit dem Legend ins Internet kommst.

    MfG
     

Diese Seite empfehlen