1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

BT Maus Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Xoom" wurde erstellt von Dirk B., 16.02.2012.

  1. Dirk B., 16.02.2012 #1
    Dirk B.

    Dirk B. Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    761
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Ich habe meinem Xoom neben der BT Tastatur eine BT Maus gegönnt. Ich habe mir bei Saturn eine Eclipse Touch Mouse für ca 23.-€ gekauft. Das war mit Abstand die günstigste und auch recht schlank gebaute Maus. DIe Maus braucht eine 1,5 AA Batterie lässt sich schnell und einfach mit dem Xoom koppeln. Alle Funktionen der Maus werden unterstützt. Diese hat statt des üblichen Mausrades ein Mini Touchpad zwischen den beiden Tasten. Die Maus liegt gefällig Hand. Ich würde in Zahlen der sicher eine 2 geben was das Preiis/Leistungverhältnis betrifft.



    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk
     
    babfe bedankt sich.
  2. babfe, 16.02.2012 #2
    babfe

    babfe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Was hast Du für eine Tastatur??

    Gesendet von meinem Xoom mit Tapatalk
     
  3. Dirk B., 17.02.2012 #3
    Dirk B.

    Dirk B. Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    761
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Ich habe die Microsoft Mobile Keyboard 6000. Die gibt es im Bundle mit einem extra Keypad. Die Tastatur ist ein klein wenig größer als die gleichpreisige Motorola Tastatur, passt aber immer noch bequem in eine A4 Umhängetasche und hat den Vorteil das sie voll Window kompatibel ist falls man sie mal an den Lappi klöppeln will. Unter HC 3.2 werden alle Funktionen der Tastatur (incl. der Lautsprechertasten) unterstützt. Kopplung mit dem Xoom ist ein Kinderspiel. Ich habe ca.75€ im Elektrosupermarkt (Saturn) bezahlt. Unter den Custom Roms von ICS läuft die Tastatur problemlos mit dem QWERTZ patch. Hier werden allerdings bis zur finalen ICS von Moto die Sondertasten noch nicht unterstützt (Lautsprecher etc.). Das ist aber ein Problem der Custom ROMs und nicht der Tastatur als solche. Ich nutze die im Moment mit dem nightly Rom und dem QWERTZ patch hier aus dem Forum und alles ist gut.

    Die Tastatur ist sehr wertig verarbeitet der Kunststoff des Gehäuses ist flexibel so da die Tastatur leichte Verwindungen ohne knarzen und knirschen erträgt der Anschlag der Tasten ist spürbar und erlaubt auch aufgrund der Gesamtgröße und der ergonomisch leicht geschwungenen Form des Keyboards eine recht schnelle und präßise Eingabe die so manches Notbook oder sogar Desktop Keyboard in den Schatten stellt. Ich würde dem Teil eine uneingeschränkte 1 geben.

    Nein das ist keine Werbung.:)
     

Diese Seite empfehlen