1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Buchhülle aus Leder für A1 - und Eignung als eReader

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Lenovo IdeaPad A1" wurde erstellt von sirhc, 13.02.2012.

  1. sirhc, 13.02.2012 #1
    sirhc

    sirhc Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Nabend,

    ich denke zur Zeit darüber nach mir das A1 zu kaufen. Jedoch finde ich keine Hülle aus Leder, die einem Bucheinband gleicht. Ich meine so etwas:
    Amazon Kindle Lederhülle, Hellbraun: Amazon.de: Kindle-Shop

    Gibt es vergleichbare Schutzhüllen für das Lenovo Pad?

    Zudem hoffe ich, dass das A1 mit der Kindle App auch als eBook Reader (bzw. zum eZeitung lesen) taugt. Hat da jemand Erfahrungen?

    Vielen Dank im Voraus,
    Grüße, Chris
     
  2. chrisC, 13.02.2012 #2
    chrisC

    chrisC Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    02.02.2012
    Phone:
    bq M5 16GB/2GB
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Nach Hüllen habe ich mich bisher nicht umgesehen.

    Man kann natürlich mit der Kindle App, ich benutze auch noch den https://market.android.com/details?id=com.flyersoft.moonreader, auf dem Tab lesen.

    Mir persönlich ist ein eInk Reader wie der Kindle, Kobo touche oder der Sony T1 lieber.
    Das Lesen auf eInk ist wie das Lesen eines gedruckten Buches und strengt die Augen nicht so an.
    Sicherlich ist es praktisch, wenn "das Buch" selber leuchtet, aber auf Dauer lieber einen echten Reader.
     
    sirhc bedankt sich.
  3. ollborg, 13.02.2012 #3
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Bei der Hülle kann ich dir nicht helfen aber die Kindle App nutze ich jeden Abend zum lesen. Mit dem A1 Display einfach wunderbar. Ich war immer ein Verfechter von Papier gewesen und hatte mir geschworen Bücher nur in Papierform zu kaufen. Nun habe ich schon 20 digitale und es werden noch viel mehr werden.

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
    sirhc bedankt sich.
  4. tomado, 13.02.2012 #4
    tomado

    tomado Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Hallo!
    Ich nutze das A1 unter anderem auch als Ebook Reader und muß sagen, es eignet sich hervorragend zum lesen.
    Ich bin sogar Umsteiger von einem "richtigen" Reader mit E-Ink Display (Sony PRS-T1), auch wenn mich jetzt einige dafür steinigen werden. :crying:
    Beim Sony hat mich immer der mehr als mäßige Kontrast gestört. Im Grunde hat man dunkelgraue Buchstaben auf hellgrauem Grund, wobei sich auch in den Einstellungen nur sehr wenig machen lässt.
    Außerdem braucht man in der Dämmerung oder Nachts immer eine zusätzliche Lichtquelle und da reicht auch nicht die Nachttischlampe neben dem Bett.

    Anders beim A1: Sehr guter Kontrast, Hintergrundbeleuchtung, sehr viele Einstellungsmöglichkeiten, so das man alles mach seinen Bedürfnissen anpassen kann. (Ich nutze den Moon+ Reader).
    Meine Augen sind auch nicht angestrengter, als beim lesen mit dem Sony, aber das ist natürlich subjektiv, meine eigene Empfindung.

    Nachteile des A1 sind natürlich das höhere Gewicht und die erheblich kürzere Akkulaufzeit, dafür hat man aber einen nicht unerheblichen Mehrwert durch die ganzen anderen Sachen, die man mit dem Teil noch so anstellen kann. :thumbup:

    Zu den Hüllen, kannst Du hier mal schauen: http://www.android-hilfe.de/lenovo-...-huellen-cover-taschen-update-24-12-11-a.html

    mfg tomado
     
    sirhc bedankt sich.
  5. catk, 14.02.2012 #5
    catk

    catk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Also das lesen von normalen Taschenbüchern mach ich weiterhin auf meinem Kindle, das finde ich einfach viel augenschonender. Für PDFs mit grafischer Darstellung oder farbige Sachen nehm ich aber gerne das A1, das ist halbwegs flott, und beim lesen stört die geringe Blickwinkelstibilität des Displays auch nicht. Ich hab aber für die PDFs den ezyPDF Reader genommen. Besonders praktisch, dass man mit den Lautstärketasten vor und zurück blättern kann.
     
  6. Vincenco, 14.02.2012 #6
    Vincenco

    Vincenco Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.07.2009
  7. BigRonin, 14.02.2012 #7
    BigRonin

    BigRonin Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Bevor ich mir für 99€ ein Kindle kaufe und damit *NUR* lesen kann ... gebe ich doch liebend gerne 60€ mehr aus, kann die selben sachen lesen wie mit nem Kindle *UND* noch viel, viel mehr!

    :) Gibt nur meine Meinung wieder.

    Ich liebe das A1 als Reader ... bin sehr zufrieden damit.

    LG BigRonin
     
  8. tomado, 14.02.2012 #8
    tomado

    tomado Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Ganz meine Meinung :thumbsup:

    Und noch was: Beim Kindle ist man auf Amazon und das Kindle-Format angewiesen, der kann zum Beispiel kein epub lesen.
    Die Anderen, wie z.B. Sony kommen wiederum nicht mit dem Kindle-Format zurecht (zumindest auf legalem Wege,wenn man auch noch DRM berücksichtigt).
    Diese Restriktionen hat man beim A1 und anderen Tablets nicht. Man läd einfach die passende App und los geht´s.

    mfg tomado
     
  9. meshua, 14.02.2012 #9
    meshua

    meshua Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.10.2009
    Hi,

    Ich habe dieses Leather Case. Ist zwar kein echtes Leder, aber nach 2 Monaten im Einsatz bin ich weiterhin mit der Schutzfunktion zufrieden.

    Beste Grüße,
    meshua
     
  10. iamw0lf, 14.02.2012 #10
    iamw0lf

    iamw0lf Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2011
    habe dasselbe, für 9,50€ auch bei ebay gekauft. ist schon etwas her, daher finde ich den link zur auktion nicht mehr.

    wie meshua geschrieben hat, handelt es sich um kein echtes leder. finde die hülle aber sehr robust und auch, für den preis, sehr gut verarbeitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
  11. Bandita, 15.02.2012 #11
    Bandita

    Bandita Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    15.02.2012

    Anhänge:

  12. sirhc, 20.02.2012 #12
    sirhc

    sirhc Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Ich danke euch allen für die Beiträge. Wie man aus anderen Threads sehen kann liegt das A1 bei mir Zuhause und ich bin begeistert ;-)!

    Hat jemand derer, die es als eBook-Reader nutzen das Display per Folie entspiegelt? Lohnt sich das?

    Allgemein: Schutzfolie ja/nein?

    Grüße, Chris
     
  13. meshua, 20.02.2012 #13
    meshua

    meshua Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.10.2009
    Ohweh, eine "Folienfrage" ;)

    Ich sage ganz klar: NEIN! Das A1 hat eine Displayoberfläche aus Glas. Wenn es dann noch in einer "Buchhülle" steckt, bleibt die Frage: "Wovor schützen?". Wenn du keine Antwort kennst, brauchst du auch keine Schutzfolie ;)

    Gruesse, euer meshua
     
  14. Bandita, 20.02.2012 #14
    Bandita

    Bandita Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Ich habe eine entspiegelnde Folie drauf und kann sagen das es auf jeden Fall zum lesen draussen so besser ist.
    Das geht nicht gegen meinen Vorredner, zum Schutz braucht man die Folie nicht noch zusätzlich, aber unter Sonnenlicht macht sich der Unterschied doch deutlich bemerkbar.
     
  15. sirhc, 20.02.2012 #15
    sirhc

    sirhc Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Es ging mir eben nicht um Displayschutz, sondern um Lesequalität ;-)

    Naja, werd die 5€ mal investieren und selber sehen, danke euch!


    Grüße
     
  16. FossiDE, 21.02.2012 #16
    FossiDE

    FossiDE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.02.2012
    Also ich habe mir von atFolix sowohl die Schutzfolie als auch die Antireflexfolie bestellt, und ich muss sagen mir erscheint das sowieso schon sehr gute Display noch schärfer und brillianter mit der Schutzfolie. Die Antireflexfolie habe ich erstmal nicht aufgebracht, da ich mit den angerauhten Oberflächen dieses Folientyps nicht besonders gerne arbeite.

    gruss Fossi
     

Diese Seite empfehlen