1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Button bewegen - Change Position

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von StefMa, 23.11.2011.

  1. StefMa, 23.11.2011 #1
    StefMa

    StefMa Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,054
    Erhaltene Danke:
    413
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Hallo,

    erstmal vorneweg:
    Ich weiß überhaupt nicht wie folgendes Funktioniert! ICh weiß auch nicht ob ch programmiertechnscih dem schon gewachsen bin. Ich will einfach nur wissen wie es funktioniert, ob es "leicht" ist wie ich es mir vorstelle und was sonst noch so zu beachten ist.

    Ziel:
    Ich möchte einen Button in einer Activity anzeigen und bewegen. Beim Loslassen des Buttons soll er an der stelle stehen wo ich Ihn losgelassen habe. "Mehr erstmal nicht"! :flapper:

    Wie würde ich vorgehen:
    Layout erstellen (Keine Ahnung ob Linear, Absolut bzw. Relative...) und dort einen Button ebenfalls einsetzten.
    In java würde ich dann einen (Ich gehe mal von einem TouchListener aus) Listener setzten, auf den Button, und gucken wo seine "neue" Postion ist und dort hinzeichnen (Auch wenn er noch in Bewegung ist!). [Denn nur so bekommt man ja eine flüssige bewegung?].
    Das heißt ich benötige auch iwie eine Dauerschlaufe?! Die andauert das Bild "neue" zeichnet..

    Wie kann ich da vorgehen? Wo gibt es dazu tutorials? Wie umfangreich wird das ganze?

    MfG Ice
     
  2. swordi, 23.11.2011 #2
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    dauerschleife? schonmal ein ganz böser gedanke :D

    du musst halt einfach im onTouch den button in gewissen abständen neu zeichnen. im grunde gibts dafür sicher sehr viele beispiele
     
    StefMa bedankt sich.
  3. MichaelS, 23.11.2011 #3
    MichaelS

    MichaelS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    14.08.2009
    Ich würde an deiner Stelle eher an ein Canvas denken :) Sprich einfach alles zeichnen was du brauchst und da kannst du auch alle Events usw... abfangen :)
     
  4. StefMa, 23.11.2011 #4
    StefMa

    StefMa Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,054
    Erhaltene Danke:
    413
    Registriert seit:
    16.10.2010
  5. swordi, 23.11.2011 #5
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    hmmm je nachdem was genau du für ein ergebnis erzielen willst, aber könnt dich auch dahin bringen

    vor allem geht das erst ab api level 11. das ist im moment relativ hoch
     

Diese Seite empfehlen