1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CaynogenMod 4.2.15.1 Erfahrungen/Probleme

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Bogi, 28.03.2010.

  1. Bogi, 28.03.2010 #1
    Bogi

    Bogi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2009
    Moin an Alle!

    Da das Thema zum Caynogen schon seeeeehr ausfürlich und ein wenig unübersichtlich ist, versuche ich es mal so:

    Seit mir nicht böse, aber die SuFU hab ich schon benutzt und nichts richtig passenden gefunden, bzw. hoffe so auf direkten Kontakt mit Leuten, die die gleichen Erfahrungen gemacht haben.

    Ich habe also das erste mal root auf meinem G1 und seit ein paar Tagen das neueste Cyanogen mod drauf und bin soweit echt zufreiden. Jetzt sind mir nur ein paar Sachen aufgefallen:

    Der Market braucht manchmal extrem lange um zu starten und die Downloads funktionieren manchmal erst bein 2. oder 3. Versuch.

    Bei Nimbuzz kommt es, vor allem im 3G oder W-Lan betrieb, immer wieder zu Verbindungsabbrüchen. Das Programm läuft dann zwar scheinbar im Hintergrund weiter (so wie es ja auch sein soll), aber re-connectet sich nicht selber.

    Dann waren noch ein paar kleinigkeiten, die aber nicht so grawierend sind. Wäre super wenn mir da Jemand von Euch weiterhelfen könnte!

    Also dann einen schönen Sonntag noch!!!!!
     
  2. herbstleyd, 29.03.2010 #2
    herbstleyd

    herbstleyd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Das mit dem Market kann ich nicht bestätigen.
    Bei mir läuft er wie immer.. Startet recht schnell und die Downloads machen auch keine Probleme.
     
  3. ChriDDel, 29.03.2010 #3
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Der Market mach bei mir auch ärger. Das war aber auch beim Original manchmal so.
    Der trick mit Donload abbrechen und neu starten funktioniert in der Regel.
    Wenn sich große Programme gar nicht installieren lassen, musst du mal den Dalvik-cache kontrollieren. Der liegt bei 4.2.15.1 in der /cache Partition. Das verhindert manch einen Download.

    Das Nimbuzz Problem kann ich nicht nachvollziehen. Nimbuzz macht bei mir problemlos die Reconnects.
     
  4. FraddyG, 29.03.2010 #4
    FraddyG

    FraddyG Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Also ich bin auch sehr neu im root-geschäft:D und hab auch cyanogen drauf, hab keine Market bzw. Download Probleme! Das einzige was mich etwas nervt ist das ruckelt beim scrollen der Apps-Liste.

    LG
     
  5. Bogi, 29.03.2010 #5
    Bogi

    Bogi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2009
    Der Market-Trick mit dem Downloadabbruch und wieder neu starten funktioniert auch bei mir, ist aber ein wenig nervig. Muß ich denn den Dalvik-cache von Hand löschen, oder gibt es da ne spezielle Methode?

    Das mit Nimbuzz ist echt komisch: Solange ich z.B. nur 3G habe und der Empfang gut ist, sprich es gibt keine Sprünge von 3G zu EDGE, dann läuft das alles super. Probleme gibts nur, wenn das Handy die Bandbreite (sagt man doch so?) wechselt bzw. das Signal kurz weg ist und sich neu verbinden muss. Da bleibt Nimbuzz anscheinend bei mir hängen und kriegt den re-connect nicht hin. Das doofe ist nur, man merkt es nicht und denkt, man ist immer noch online, dabei ist man nicht mit Nimbuzz angemeldet und somit auch nicht zu erreichen.....

    @FraddyG: Meinst Du das scrollen in der App-Liste die man hochschiebt? Da habe ich z.B. keine Probleme. Nur beim swipe zwischen den Screens (sind ja nun 5) läuft es manchmal nicht so ganz flüssig bei mir. Habe aber auch ein paar Widgets, darunter auch das Weather und News widget aus Android 2.0 (oder 2.1?) drauf. Denke mal es liegt daran......
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2010
  6. FraddyG, 29.03.2010 #6
    FraddyG

    FraddyG Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Genau das meine ich, läuft i-wie nicht flüssig...:(
     
  7. Bogi, 30.03.2010 #7
    Bogi

    Bogi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2009
    Vielleicht liegt es an Deinem Theme??!!
     
  8. FraddyG, 30.03.2010 #8
    FraddyG

    FraddyG Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Ne am Theme liegts nicht auch ohne Theme ruckelts leicht, ist nicht soooo schlimm, aber ist halt etwas störend!:rolleyes:

    Welches Cyanogen hast du denn, ich benutze den remix2 von kranki 4.2.15.1!

    LG
     
  9. Bogi, 30.03.2010 #9
    Bogi

    Bogi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.04.2009
    Hab die ganz normale 4.2.15.1 von der cynogen homepage.

    Ich denke, ich habe auch das Problem mit dem Nimbuzz re-connect gelöst:

    Hatt ja direkt nach dem rooten und dem Aufspielen des Cyanogen Roms die schwarze Status Leiste draufgemacht. Heute hab ich mal das Rom neu "geupdaten", also über den CM Updater, und somit wieder die normale Status Leiste. Jetzt scheint es wieder zu funktionieren. Mal abwarten wie das die nächsten Tage sein wird. Mir ist aber noch was aufgefallen: wenn ich die Konversation bzw. den Chat öffne, komme ich immer zum Anfang und nicht, wie früher, zum letzten Chateintrag :confused:
     

Diese Seite empfehlen