1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CF-Kernel für XWKI1

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von harrykan, 10.10.2011.

  1. harrykan, 10.10.2011 #1
    harrykan

    harrykan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Hallo,

    bin Android-Neuling und hatte mir den CF-Kernel bereits installiert. Nach dem Update über Kies (auf 2.3.4) sind die Rootrechte wieder entfernt. Nun möchte ich erneut rooten, finde aber den entsprechenden CF-Kernel nicht
    Basis XXKI1
    Kernel XWKI1
    Build XWKI1

    Ich müsste demnach den KI1 CF-Kernel downloaden, finde aber nur den Kernel KI2/3/4 usw. bei xda-developers. Kann ich den nehmen?
     
  2. frank_m, 11.10.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
  3. harrykan, 11.10.2011 #3
    harrykan

    harrykan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Hallo,
    danke erst mal für schnelle Antwort.

    Meinst Du den Passus, dass es keine Rolle spielt, welchen Kernel man nimmt?
    Dann stelle ich mir allerdings die Frage, warum es so viele gibt. Wäre es denn möglich z.b. den speedmod zu flashen ohne vorher zu rooten?
     
  4. frank_m, 11.10.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Richtig, und den Passus danach.

    Zum Rooten ist es egal, welchen Kernel mal nimmt. Für den späteren Betrieb nicht. So beschreibt es ja auch Chainfire selber: Einen Root Kernel möglichst nah am original, einmal bis zum Lockscreen booten, Handy wieder in den Downloadmodus und Originalkernel flashen. Root bleibt erhalten und auf dem Originalkernel läuft das Gerät stabil.

    Klar. Einen Kernel kannst du immer ohne Root flashen. Du solltest dir halt vorher überlegen, ob der Kernel das tut, was du möchtest (Rooten, Overclocking, Undervolting, Custom Bootanimation, ... usw.).
     
    stronzo bedankt sich.
  5. harrykan, 11.10.2011 #5
    harrykan

    harrykan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Mit anderen Worten: Wenn ich den speedmod flashe behalte ich den original Kernel
    mit den Funktionen, die der speedmod bietet. Laut Beschreibung kann der speedmod rooten. Somit ist mein s2 gerootet. Richtig?
     
  6. frank_m, 11.10.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Nein, du behältst natürlich nicht den Original Kernel. Du ersetzt den Original Kernel durch den Speedmod.

     
  7. harrykan, 11.10.2011 #7
    harrykan

    harrykan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Halo Frank,

    danke erstmal, dss Du Dir die Zeit nimmst mir zu helfen.
    Deine Antwort auf die zweite Frage ist wohl verschütt gegangen.
    Wenn der speedmod das s2 rooten kann, wozu denn die ganzen Kernel-Versionen?Das blick ich irgendwie nicht. Man kann sich doch somit die Rootprozedur sparen und hat zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
     
  8. frank_m, 11.10.2011 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wenn der Speedmod rooten kann, dann kannst du direkt damit rooten. Aber nicht alle wollen den Speedmod. Der macht zuweilen auch ne Menge Ärger. CF Root ist da definitiv die sicherere Variante.
     
  9. harrykan, 11.10.2011 #9
    harrykan

    harrykan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Womit sich der Kreis wieder schließt. Jetzt genau taucht wieder meine Eingangsfrage auf. Welchen CF-Kernel. Dieser hier unterstützt wohl KI2, käme also KI1 am nächsten oder?

    [08.10.2011][CF-Root v4.3] KE*, KF*, KG1/2/3/5/6/7, KH1/3/4, KI2/3/4/8 - su+bb+CWM4 - xda-developers
     
  10. frank_m, 11.10.2011 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Die Antworten 2 und 4 sind nach wie vor gültig.
     
  11. harrykan, 11.10.2011 #11
    harrykan

    harrykan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.10.2011
    O.K.
    Dann werde ich mir den mal nehmen und beten :scared:

    Thx für Deine Hilfe
     
  12. blackzilla, 04.11.2011 #12
    blackzilla

    blackzilla Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Hab ne frage...habe auch kernel KI1 gehabt und den aber nicht gefunden also hab ich KI2 genommen. alles gut neue firmware auch...nun kann ich das Galaxie s2 aber nicht mehr mit dem Programm kies verbinden??? was soll ich nun machen? Alle kernel mal durchprobieren?
     
  13. blackzilla, 04.11.2011 #13
    blackzilla

    blackzilla Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Kann auch keine videos mit kies aufs handy machen...kann das damit zusammenhängen? sehe ewig einen kreis der sich dreht..?!
     
  14. Nightly, 04.11.2011 #14
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
  15. blackzilla, 04.11.2011 #15
    blackzilla

    blackzilla Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Das hab ich ja drauf und es tut eben nicht
     
  16. Nightly, 05.11.2011 #16
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    ..sorry, aber kein Wunder, wenn ich an deine Mail denke ... :sad:
    Das liegt definitiv nicht am Root Kernel ... @blackzilla


    Aber beschreibe dich bitte in nachvollziehbaren Schritten, was Du im Einzelnen gemacht hast :)


    MfG

    Nightly

    Keine Angst, mein [​IMG] Button beisst nicht :D

    [​IMG] SGS II Firmware (ohne Branding): Original Firmwares & Leaks :scared: [​IMG] SGS II Provider Firmware (Deutschland): [Provider Firmware] DBT/XEU- branded [​IMG] Firmware (Österreich): Firmwares aller österreichischen Provider
     
  17. Josef_s85, 25.11.2011 #17
    Josef_s85

    Josef_s85 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Hallo,

    ich habe auch die Basisbandversion I9100XXKI1.
    In der Liste finde ich auch nicht den Kernel für KI1. Wieso gibt es nur KI2,KI3,KI4?

    Ich möchte mein SG SII Rooten, und dann die Custom Firmware Litening Rom draufspielen.

    Kann ich jetzt einfach den KI2 Kernel nehmen?

    @Blackzilla, klappt das bei dir mittlerweile?

    Danke im voraus
     
  18. Russkij, 13.12.2011 #18
    Russkij

    Russkij Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.12.2011
    wenn ich bei mir original kernel wieder drauf mache dann ist root weg, bzw die recovery modus wenn man die 3 tasten beim start drückt.
     
  19. Josef_s85, 13.12.2011 #19
    Josef_s85

    Josef_s85 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Ja das ist normal. Ein original Kernel hat kein Root. Dann musst du wieder einen CF-Root Kernal flashen :).
     
  20. Russkij, 13.12.2011 #20
    Russkij

    Russkij Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.12.2011
    ah ok.
     

Diese Seite empfehlen