1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Clockworkmod, gerootet, geupdated, geschrottet

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Black" wurde erstellt von Reino, 21.12.2011.

  1. Reino, 21.12.2011 #1
    Reino

    Reino Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Hallo LG-Black Fans,

    ich habe eine dringliche Frage: Ich hatte meinem Vater den ROM-Manager aufgespielt zum Flashen einiger Apps, etc.

    Nun hat er das letzte Stock-Firmware-Update über OTA aufspielen wollen und nach einem Reboot landet er jedes mal in der CWM, auch wenn er den Boot einfach nur durchlaufen lassen will.

    Hat jemand eine Lösung dafür? Kann man, ohne einen Hard-Reset, CWM aus dem Bootloader entfernen über den DroidExplorer zB.?

    Eine Sicherung des Systems wurde nicht durchgeführt vorher, deswegen ist die Situation so bitter. Ein Backup, anschließender Hardreset mit erneutem Aufspielen der CWM und des Backups dürfte wohl nicht funktionieren oder?


    Gruß ausm 990er Lager
    Reino
     
  2. N00BY0815, 18.01.2012 #2
    N00BY0815

    N00BY0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    201
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Ok, du kannst folgendes machen:
    hängs ans USB Kabel, ohne iwas zu machen.
    Danach holst dir am besten Superoneclick, da dort adb enthalten ist, findest bestimmt hier im forum, oder alternativ bei XDA.
    dann extrahierst die .zip am besten in nen ordner namens: SO
    also quasi in C:\SO
    dann je nach betriebssystem gehst auf suche/ausführen bzw windows-taste+R
    tippst "cmd" ohne Anführungszeichen ein
    dann C:
    dann cd SO
    dann cd adb
    dann adb reboot recovery
    jetzt solltest du im CWM sein.
    Dann erst mal zu backup und restore, dann backup und lässt das mal durchlaufen.
    Dann hast schon mal deine Daten gebackuped.
    Jetzt kannst noch versuchen iwas zu retten, da du jedes mal so in CWM reinkommen solltest.
    Wenn da nix mehr zu machen is, z.b. indem du einfach die software die du aufspielen wolltest nochmal ohne wipes installierst, einfach Factory/Full Reset wählen, Cache löschen, advanced und da dalvic cache und battery stats löschen/wipen und dann nur im menü zurück, auf install zip form SD card und dann die Software nochmal installieren. Alle daten sind dann weg, allerdings noch im backup unter SDCARD/clockworkmod/backup/Datum&Uhrzeit zu finden. Einfach mal den Ordner rüberkopieren und durchkucken, was du noch brauchst.
    UND LASST DIE FINGER VON UPDATES OTA!!! ;) :tongue:
    Und sag bitte bescheid, wenns gefunkt hat.
     

Diese Seite empfehlen