1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ClockworkMod Recovery > Blue Screen W7

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von winne, 26.04.2011.

  1. winne, 26.04.2011 #1
    winne

    winne Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ostern ist ja auch immer ein Treffen der Familie und mein Schwager nutzte die Gelegenheit auch gleich und drückte mir sein "neues" Zweit-G1 in die Hand und sagte: Kannste mal schnell rooten ?

    Logo. :lol:

    Also G1 am Rechner und alle Dateien auf die Sdcard gelegt. Alle ? Nee, natürlich nicht. Wenn man ständig am quatschen ist, dann vergißt man schonmal die eine oder andere Datei. Aber für den "Root ohne Goldcard" hatte ich das meiste drauf und so fand ich mich innerhalb weniger Minuten in obigen Recovery wieder.

    Da dann die erste Feststellung : Der SPL fehlt ! Also noch mal an den PC und im Recovery die SD freigegeben. Datei überspielt > umount der SD > Blue Screen meines Windows 7 PCs mit anschließendem Reboot. :blink:

    Upps, was das ? Zufall ? Erstmal weiter !

    Also SPL geflasht, 4.2.5 geflasht und ab ins Terminal und : Ach ja, der dt.Tastaturtreiber fehlt noch und warum hab ich kein root ? Egal, reboot ins Recovery und wipe, flash und schnell an den Rechner den Tastaturtreiber samt Script raufschmeißen. Diesmal will ich clever sein und lasse unter Windows die "Hardware freigeben". :winki:
    Trotzdem kommt mit dem umount des Recovery der Blue Screen. :confused:
    Ich nehme es jetzt einfach so hin, denn jetzt habe ich alle Dateien drauf, vervollständige den Flashvorgang bis Super-E und mein Schwager ist happy. :D

    Es war das erste mal, das ich mit dem cwm-recovery am PC war und will nur darauf hinweisen. Mit dem RA_Dream_Recovery ist mir das noch nie passiert. Ein Grund mehr für letzteres.

    Edit: Was mich jetzt interessieren würde, wer hat diese Erfahrung ebenfalls mit welchem System (Windows 7 64bit) gemacht und bei wem ist das Problem eventuell nicht aufgetreten ? Was mich am meisten irretiert, das selbst nach dem abmelden der Hardware der Blue Screen kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2011
  2. Steppo, 26.04.2011 #2
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Willkommen im Club ;)

    Das Problem hatte ich auch mit dem Clockwork-Recovery. Nach unmount der SD-Karte gab mein Subwoofer kurz einen lauten Bumbs von sich und mein PC startete neu.

    Da mir das dann allmählich auf die Nerven ging hab ich einfach vor dem Unmount der Karte das USB-Kabel herausgezogen und dann auf den Trackball gedrückt.

    Da ich dann irgendwann dachte, 'man ist das ein Kack' hab ich mir wieders RA-Recovery drauf gemacht und das Problem somit beseitigt. :)

    Also kein Einzelfall.


    P.S. Ich wär gern dabei gewesen und hätte euer Gesicht gesehen als es passiert ist :D
     
  3. norbert, 26.04.2011 #3
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Jetzt ist aber die Frage:
    Was ist der Unterschied zwischen RA und CWM? Und zwar aus Sicht von Windows.
    Eigentlich kann es ja nur an dem Treiber liegen, der für das Recovery (im USB-Datenträger-Modus) installiert wird. Ich hätte ja gemeint daß es ein generischer USB-Treiber ist.

    Entweder werden also doch unterschiedliche Treiber installiert, oder CWM schickt zum Abschluss einen fehlerbehafteten Befehl an Windows und sorgt dort für Chaos.
    Die Frage wäre also eher, tritt das Problem nur beim G1 auf oder auch mit anderen Geräten, auf denen CWM installiert ist.
     
  4. Steppo, 26.04.2011 #4
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Die letzte Frage würde mich auch interessieren...

    Aber die anderen sind doch egal, wo die Ursache liegt. Wir werden sowieso nichts ändern können, also wozu suchen und sich den Kopf zerreißen?! :)
     
  5. norbert, 26.04.2011 #5
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    irgendwie hängen die Fragen aber zusammen :)

    Ist das eigentlich in XDA noch nie ein Thema gewesen?
     
  6. winne, 26.04.2011 #6
    winne

    winne Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ich gebe ehrlich zu: Ich habe noch nicht weiter gesucht, da das für mich aktuell eher die absolute Ausnahme darstellt (Zufallsprinzip). :D
     
  7. Steppo, 26.04.2011 #7
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Und weiterhin auch nicht mehr passieren wird. Solange man nicht ins Gespräch kommt, unter vollständiger Isolation zur Außenwelt flasht und sich an die Anleitung hält. Nach ca. 10Minuten für Rootneulinge auch schon auf RA gewechselt hat.
     
  8. norbert, 26.04.2011 #8
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Das Problem dabei ist aber, daß es nicht für alle Geräte das RA gibt. z.B. am DHD scheint es bisher nur das CWM zu geben
     
  9. Steppo, 26.04.2011 #9
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Jap, und da kommen wir ja zu deiner Frage ;)
     
  10. Denowa, 28.04.2011 #10
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Bin jetzt im Besitz eines DHD und werde, hoffentlich, demnächst diese Frage beantworten können!? :huh:

    [OFFTOPIC]
    Seit geraumer Zeit, habe ich leider keine Möglichkeit mehr, mich intensiv mit Android aus einander zu setzen. Fragt winne, er kann ein leidvolles Lied davon singen, was ich alles zugesagt habe und, aus Zeitmangel, nicht einhalten konnte, geht schon auf keine Kuhhaut mehr ... :o

    Ich schaffe es gerade noch so, hier im G1 Bereich mit zu lesen, aber mehr geht leider nicht. Jetzt sieht es so aus, als ob ab Mitte Mai etwas Ruhe einkehren könnte und ich endlich wieder zu meinem Hobby komme ... :biggrin:

    Die Entzugserscheinungen sind jedenfalls kaum zu ertragen! :angry:
    [\OFFTOPIC]
     
  11. norbert, 28.04.2011 #11
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Juhu, wir haben einen freiwilligen CWM-Tester gefunden :D

    [OT]
    genau wegen sowas hab ich ihm damals angeraten, seine Faq-Seite nicht allein zu betreiben. Solche Phasen hat wohl mal jeder im Leben.
    Blöd nur, daß jetzt sein Helfer der ist der etwas schwächelt :D

    Aber wirst sehen, es kommen wieder ruhige Zeiten.
    [/OT]
     
  12. Denowa, 01.05.2011 #12
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Habe das ganze jetzt mit dem Desire HD und CWM 3.0.2.6 getestet, allerdings mit einem WIN 7 32 BIT System, und konnte keinen BSOD provozieren.
     
  13. gutaalta, 02.05.2011 #13
    gutaalta

    gutaalta Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Phone:
    LG G5
    Hallo,

    Das mit dem Bluescreen ist mir jetzt auch schon einige male passiert. Hab allerdings die Amon-Ra-Recovery drauf.

    LG Stefan
     

Diese Seite empfehlen