1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ClockworkMod: Recovery.img

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Gamma6, 05.05.2009.

  1. Gamma6, 05.05.2009 #1
    Gamma6

    Gamma6 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Sooo, ich hoffe ich hab es nicht irgendwo doch überlesen, aber ich hab da mla ne Frage*g*

    Und zwar möchte ich nur die Recovery.img aus einem der JF Builds flashen. Habe im Moment die 1.5er von TheDude drauf und er hat ein recovery genutzt das kein Nandroid enthält. Ich würde mir aber trotzdem gerne ein Backup machen wenn ich mal wieder auf ne andere Version wechsle.
    Daher die Frage: Kann ich einfach aus einem JF Build alle anderen Dateien außer der recovery.img und dem META-INF-Ordner löschen oder gibt das schwere Probleme? Ansonsten wie kann ich mir selber ne Update.zip erstellen die nur die Daten für das Recovery-Programm enthält.
    Ich hoffe ich bin wenigstens richtig mit der Annahme, dass das recovery.img auch für das Recovery Programm bei Home+Auflegen steht *g*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.07.2009
  2. g-oNe, 08.07.2009 #2
    g-oNe

    g-oNe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    *push

    habe zur zeit das recovery utility von JF in der v1.43 und würde gerne auf das Cyanogen wechseln. is das so einfach möglich??

    bin zur zeit auf thedudescupcake v1.3 rc2 und habe da was von diesem Cyanogen gelesen und weiss noch nicht ganz genau was das alles bedeutet!!??

    vielleicht kann mir ja jemand helfen, wäre sehr dankbar :)

    greetz
    g-oNe
     
  3. StefanG1, 08.07.2009 #3
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ja sollte ohne Probleme funktionieren, einfach an die Anleitung halten, aber ist ja eh Standard.


    #Stefan
     
  4. fak3z, 09.07.2009 #4
    fak3z

    fak3z Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Das Recovery-Image hat keinerlei Einfluss auf das eigentliche Rom, es ist ein eigenes kleines System.

    nimm einfach das recovery.img und flash es über den folgenden Befehl:

    Code:
    flash_image recovery /sdcard/{pfad zum img}

    steht übrigens auch in der Anleitung vom Cyanogen-Recovery
     
  5. SchauerM24, 09.07.2012 #5
    SchauerM24

    SchauerM24 Gast

    Hallo,

    wenn ich ein Backup im CWM mache, speichert er da auch das Recovery, also sich selbst?

    VG und Danke
     
  6. Thyrion, 09.07.2012 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Nein.
     
  7. SchauerM24, 09.07.2012 #7
    SchauerM24

    SchauerM24 Gast

    Dann kann man das Smartphone nicht schrotten, falls er mal beim Restore abstürzt?!

    THX und VG
     
  8. Thyrion, 09.07.2012 #8
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Zumindest nicht mit einem Nandroid-Restore :)
     
  9. SchauerM24, 09.07.2012 #9
    SchauerM24

    SchauerM24 Gast

    Super! Das ist echt klasse!

    So kann man z.b. sein CM7 backupen und ein anderes Backup von CM9 machen und innerhalbe von Minuten das Betriebsystem wechseln, und das ganze ohne Risiko!
     
  10. Schnello, 09.07.2012 #10
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Sicher? Also bei mir wird schon auch eine Recovery.img erstellt (Galaxy Nexus, CWM 5.8...)
     
  11. SchauerM24, 09.07.2012 #11
    SchauerM24

    SchauerM24 Gast

    Mein Tipp:

    Im Ordner des Backup ist wohl Recovery.img gesichert, wahrscheinlich für ODIN.

    Beim Restore von CWM wird es allerdings ignoriert.

    ???
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. recovery.img