1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[CM6]Akku Problem

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von bingo5, 04.10.2010.

  1. bingo5, 04.10.2010 #1
    bingo5

    bingo5 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Ich mach mal ein neuen Thread auf bezüglich diesem Problems, im allgemeinen Diskussionsthread geht es einfach immer wieder unter.
    Und es haben ja noch mehr Leute das Problem, einige haben das Problem auch gelöst und wiederum andere hatte es nie...

    Ich möchte endlich zu den 2teren gehören und daher Lösungsvorschläge finden :)

    Mein Problem im Detail:
    Mein Akku hält von frühs (7 Uhr) nicht bis Abends (21Uhr) - meist geht es gegen 20 Uhr aus.

    Ich habe folgendes:
    - CM6 die 0.01c auf ein frisches 2.36 installiert.
    - Danach mein Titanium Backup eingespielt
    - Übertaktet (über SetCPU mit interactiv, im Standby auf 250 eingestellt) und JIT ist aktiv - die Übertaktung funktioniert auch (sprich er taktet ordnungsgemäß runter)
    - LauncherPro

    Ansonsten nichts weiter spezielles...

    Meine Akkuverbrauchsverteilungsanzeige zeigt (nach 95% Akkuverbrauch -> also nur noch 5% übrig) folgendes an:
    29% LauncherPro
    21% Batterysnap
    17% Android System
    9% Android OS
    6% Display

    Das Handy war heute im normaler Betrieb, mal ne SMS, mal nen bissl gesurft und telefoniert... etwa 30 Minuten aktive Nutzung)

    Wenn ich LauncherPro austausche ist es endweder Androidsystem was zunimmt oder Telefon Inaktiv oder Standby oder eben der neue Homescreen...

    Auch Batterysnap ist nicht die Ursache, da ich diesen erst frisch drauf gemacht habe (vorher bestand das Problem auch schon) und in etwa, bei Deaktivierung, das gleiche Bild wie bei Deaktivierung von LauncherPro auftritt -> der Verbrauch wird auf andere Prozesse gerechnet.

    Was eben auffällt ist dass das Display als Großverbraucher einen so marginalen Anteil am Verbrauch hat.



    Jetzt seid ihr gefragt :) Postet eure Erfahrung und Akkuverbrauchsverteilung.

    Ich habe was von google apps updaten gehört, dann aber wiederum dass die in der c Version schon die aktuellen sind (die keine Probleme mehr machen sollen) - die neuste CM6 Version soll wohl auch keine Linderung bringen und bei manchen sogar noch mehr Akku ziehen.
     
    skysat bedankt sich.
  2. eybee1970, 04.10.2010 #2
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    was spielst Du Dir mit TitaniumBackup alles zurück?

    Meine Werte nach 5h30min (hauptsächlich standby):

    Telefon inaktiv: 30%
    Moilfunk-Standby: 26%
    Display: 12%
    Android-System: 8%
    Android-OS 7%
    LauncherPro: 7%
    Beautiful Widgets: 6%


    immer noch auf 100% Akku!
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2010
  3. Darkseth, 04.10.2010 #3
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,360
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Bei dir ist was Faul^^

    Launcher Pro ist VIEL zu hoch. Bei mir hat der im moment weniger als 5%. Android system und android OS ebenfalls. 39% Telefon inaktiv, 34% Mobilfunk-Standby^^;

    Update doch mal deine CM auf 0.2, und alle aktuellen updates, also auch die gApps vom 30.9.10 (bei den anleitungen im CM6 thread, erste seite sind alle links zu downloads)

    Evtl kanns helfen, den Minimalen Takt von 250 auf 125 zu setzen. Und im standby 125-250 zu benutzen.
    Im normalen Gebrauch sind meiner meinung nach 250 und die maximale stufe (z.b. 800 mhz) völlig ausreichend, da die zwischenschritte sogut wie Nie benutzt werden~
     
  4. bingo5, 04.10.2010 #4
    bingo5

    bingo5 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    @eybee1970, so wie bei dir sollte es auch sein :)

    Mit Titanium Backup habe ich gut 100 Programme + deren Daten zurück kopiert.
    Sicherlich eine Menge und evtl. auch ein Fehlerpotenzial - allerdings liefen die Apps auch früher alle ohne merkliche Akkunutzung.

    Und da nicht nur ich das Problem habe muss es doch was generelleres geben.
    Die einzelnen Apps des Titanium Recovery durch zu gehen ist mir dann doch zu mühsam, das würde ich erst als letzte Hoffnung tun :)

    @Darkseth. Jetzt wo du es noch mal schreibst, gApps vom 30.9.10 leuchtet mir auch auf dass ich die noch gar nicht haben kann - CM0.1c ist ja wesentlich älter... also wäre das wirklich ein Versuch wert - wurden ja schon positive Meldungen gepostet.

    Allerdings die letzte Seiten noch mal durch lesen o,O grml. Naja ich schau nachher oder morgen mal durch und poste mein Ergebnis und die Links hier...

    So dass das am ende mein Thread eine schnelle Hilfe für Leute ist die das gleiche Problem wie ich haben

    edit: Wegen LauncherPro ja aber es liegt definitiv nicht ihn an, bzw. nicht an ihn alleine.
    Und wegen 125MHz (was ich nicht mal einstellen kann) oder 250MHz macht im Standby denke ich keine 200% mehr Akkuleistung aus :) Trotzdem danke.
     
  5. Darkseth, 04.10.2010 #5
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,360
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    ja für andere taktraten müsstest bisschen was verändern...^^;
    kann dir ja auch die datei editieren, und du kopierst sie nur in den entsprechenden ordner oder so :D

    Aber diese gApps ist glaub für 0.2.. Aufjedenfall hab ich heute alles aufn neusten stand gebracht, davor hatte ich auch 30% verlust nach einer nacht. Und jetz scheint es doch länger zu halten^^ Ich beobachte das mal morgen Früh.
     
  6. d-hatte, 04.10.2010 #6
    d-hatte

    d-hatte Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.10.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hi oder besser guten Abend :)
    @ bingo5

    1. das über(unter)takten kannst du wunderbar mit openrecovery einstellen oder mit der app : setcpu
    2. ich weiß jetzt echt nicht wie titanium backup funktioniert, ich persönlich benutze onthefly backup ,das macht ein backup von den ganzen installierten apk worauf du nach einen neuflash drauf zugreifen und es insten kannst...div. einstellungen usw von den apks sind aber danach nicht mehr vorhanden
    3. von cm6 gibt es mittlerweile die version 002 und davon schon ein fehlerfix
    http://forum.xda-developers.com/

    ich muß aber dazuschreiben ,das ich das rom heute wieder runtergeschmissen habe und auf mein orginal o2 rom mit gelöschten aps wieder zurückgegriffen habe.

    hast du das prob mit den akku auch mit den orginal rom?
     
  7. bingo5, 04.10.2010 #7
    bingo5

    bingo5 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    @d-hatte Schönen guten Abend, hast wohl mein Post nicht ganz gelesen? :)
    1. über/untertakten mache ich schon lange mit SetCPU ;) Funktioniert auch super
    2. Mir geht es ja darum dass meine Einstellungen, Savegames und ähnliches erhalten blieb
    3. siehe unten
    Aber erst mal herzlich Willkommen bei uns ;) Und danke dass du gleich versuchst Usern zu helfen.

    Also ich habe jetzt auf die neue CM6 0.2 vom 02.10.2010 geupdatet, dazu die GApps vom 30.09.2010 - vorher und nachher immer schön beides Caches gewippt.

    Danach habe ich den 1Tweak gemacht und den USB-Tweak.

    Jetzt schau ich mal morgen am laufenden Tag wie sich der Akku entwickelt. Sollte mein Problem gelöst sein, werde ich es noch mal alles genauer mit Links posten.

    GN8 und danke für eure Hilfe ;)
     
  8. Patpatolino, 05.10.2010 #8
    Patpatolino

    Patpatolino Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Also mir gehts ähnlich wie dir, cm06 drauf, ohne weiteres pfusche, 0.01c

    Von den Tweaks jedoch keine ahnung, was genau die überhaupt bewirken, bzw. was die überhaupt sind.

    Mein Akkue jedoch, in etwa heut, zwar den ganzen tag aktiv, geschätzte 18 stunden, jedoch nur 1:30 in etwa display on, 20% akku left, da muss iwas faul sein, oder der akku ist im arsch :<
     
  9. d-hatte, 05.10.2010 #9
    d-hatte

    d-hatte Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.10.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Das tweaken bringt in sofern was,das es den stromhunger des prozessors bremst und mehr leistung bringt,wenn man sie braucht.
     
  10. skysat, 05.10.2010 #10
    skysat

    skysat Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,630
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    09.10.2009
    wo finde ich den obigen erwähnten USB-Tweak ? Mein Stein wird nämlich erst beim 2ten mal anstöpseln erkannt.
     
  11. bingo5, 05.10.2010 #11
    bingo5

    bingo5 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    http://www.android-hilfe.de/616716-post3071.html

    @d-hatte, nicht ganz... der Stromhunger des CPUs wird a) bei diesen Tweaks nicht verändert b) ist dieser gegenüber unseren Problem marginal.

    Es geht viel mehr darum dass irgendein Prozess bei uns den Tiefschlaf verhindert oder andauernd Last auf die CPU erzeugt.
     
  12. renekreher, 05.10.2010 #12
    renekreher

    renekreher Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.06.2009
    ich hab mein akku problem auch gelöst. wichtig erst mal die akkanzeige muss kalibriert sein beobachten ob der bei 100 % auch 4.2 volt hat und beim abschalten deutlich unter 3.5 geht.

    dann im erweiterten menü mal den teilwachzustand beobachten da darf der balken nicht so wie bei mir anfänglich bei 50% fürs android system baumeln das, heist das phone schläft viel zu selten. durch apps hin und her instalieren und etlichen tagen testen hab ichs geschaft.
    natürlich taktet die cpu auch in ruhe bei 125 mit 23 vsel.

    akku verliert nachts unter 10% (anzeige rührt sich nicht)

    mit intensiever nutzung (flashen surfen wlan an navigieren) allso so 3 stunden display an komm ich über einen tag.

    mit wenig nutzung locker 60 stunden

    gleich genandroidet und jetz freu ich mich bis froyo ^^

    grüsse
     
  13. d-hatte, 05.10.2010 #13
    d-hatte

    d-hatte Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.10.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    @bingo5 oki du hast recht....aber mir scheint ,das es nur ein cm prob ist oder sehe ich das falsch
     
  14. segelfreund, 05.10.2010 #14
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010

    Hast Du bestimmte apps in Verdacht gehabt?
     
  15. skysat, 05.10.2010 #15
    skysat

    skysat Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,630
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Heute früh um 03:00 Uhr war mein Akku bei 100% und jetzt 7 Stunden später (10:00 Uhr) war das Handy aus und Akku razebuzz leer! Sowas hatte ich noch nie bei meinem Stein.
    DataNetwork und Autosync waren aktiv.
    SetCPU war folgendermasen eingestellt:
    Temp > 40,0°C 250/250
    Charging/Full 800/250
    Screen Off 250/250
    Battery 20% 250/250
    Battery 50% 600/250
    Mit den selben Einstellungen hielt mein Akku zuvor mehrere Tage im Standby.
    Kann einer sagen was er will, ich werde schnellstens wieder CM6 verlassen und verzichte auf den meist unnötigen Schnickschnack! Wichtiger ist mir ein Handy mit dem ich am nächsten morgen noch telefonieren kann und wo meine Anwendungen laufen.
    Man kann sich CM6 mal anschauen, mehr aber nicht.
     
  16. eybee1970, 05.10.2010 #16
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,390
    Erhaltene Danke:
    4,990
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC One M9
    also ich hab mit CM6 keine Probs, von daher sollte 'man' Deine Aussage relativ sehen....da bei Dir mobile DAtenverbindung und Autosync aktiv waren, leigt das Problem vielleicht an ner App, die Dir über nacht den Akku beim Syncen oder Datenabruf leergesaugt hat.

    Ich habe z.B. auch schon die Erfahrung gemacht, dass sich mein google-Konto ständig versucht zu syncen, wenn ich Autosync an habe...scheint wohl ein bug zu sein?? Also vielleiht nochmals mit Autosync deaktiviert testen, ausser Du kannst darauf nicht verzichten ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2010
  17. skysat, 05.10.2010 #17
    skysat

    skysat Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,630
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    09.10.2009
    ok, werde das ganze nochmals heute nacht ohne Autosync testen. Bericht folgt dann morgen früh.
     
  18. renekreher, 05.10.2010 #18
    renekreher

    renekreher Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.06.2009

    nein ich kann nur sämtlich synchronisations geschichten bei mir auschliesen.

    was genau schuld war keine ahnung ich hab einfach alle apks aus system app rausgehaun die man nicht unbedingt benötigt nach jeder app zu testen war mir zu blöd hab glück gehabt und alles läuft wieder. grad noch mal geschaut android system erscheint im teilwachzustand so gut wie garnicht mehr das heist es verhindert zu einem geringen prozent satz das phone am schlafen.
     
  19. segelfreund, 05.10.2010 #19
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010

    Dann liste dochmal bitte Deine aktuellen Systemapps auf.
     
  20. p4nik, 05.10.2010 #20
    p4nik

    p4nik Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Mal was ganz blödes.. Bevor ihr den usb stecker aus dem telefon zieht, unlockt das milestone so das man den homescreen sieht und dann zieht das kabel. Hatte am anfang auch akku probleme: über nacht von 70% auf 15% gefallen. Dann hab ich das, wie oben beschrieben, gemacht und nun hält mein akku zwei tage durch. Ich bin nicht so ein extrem nutzer.. Den ganzen tag durch ab und an sms schreiben, google talk, mail, internet, twitter und news, schreiben, lesen usw. :)

    Installiert habe ich wie folgt:

    g.o.t. 2.1.36 full flashen
    Full wipe
    Cm6 0.2 drüber
    Google apps installiert
    Samsung galaxy s theme drüber
    Mit Titanium backup alle apps wieder drauf

    Wie gesagt, in der ersten nacht ist der akku von 70 auf 15% gefallen, dannach habe ich immer zuerst entsperrt dann kabel gezogen und der akku hält 2tage locker.
     

Diese Seite empfehlen