1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CM7 Universal Gen1 --> Gen2 und Gen2 --> Gen1 Konverter von kallt_kaffee freigegeben

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von bhf, 20.04.2011.

  1. bhf, 20.04.2011 #1
    bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,354
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    HiHo,

    kallt_kaffee hat heute abend ein Osterei released, das sehr viele Leute sehr glücklich machen wird: CM7 universal converter - Android @ MoDaCo

    Damit lassen sich Nightlies >40 auf Gen1 devices und Nightlies <40 auf Gen2 devices installieren.

    kallt_kaffee is da man. :thumbsup::D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2011
  2. FelixL, 20.04.2011 #2
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Genial :)
    Hinweise meinerseits:
    a) Die Universal-Converter muss nach jedem Update das für eine andere Generation gemacht wurde geflasht werden, nicht nur beim Ersten! Also am besten dauerhaft auf der SD-Karte lassen.
    b) Auch weiterhin vor jedem ROM-Update möglichst ein Nandroid machen, vorher genug Platz auf der SD lassen.
    c) Ihr kommt nicht in den Genuss der anderen "Vorteile" der GEN2, z.B. der (für Europa sinnlosen) weiteren Frequenz des Handy-Empfangsteils (850MHz). Dafür habt ihr keine Probleme mit der IMEI und könnt weiterhin die alten TPT-Files benutzen.
    d) Postet bitte keine Bugs im Issue-Tracker zu CM7, wenn ihr GEN1 habt. Die wollen da nichts was irgendwie verändert wurde, weil es auch am anderen Kernel liegen kann das Probleme auftreten. Wenn ihr Probleme habt die anscheinend bei den GEN2lern nicht auftreten meldet das kallt_kaffe in seinem Thread. Am besten vorher überprüfen ob es am Kernel liegen könnte, z.B. nach einem Changelog bei CM7 Ausschau halten.


    @bhf: Ich pinne den Thread erst mal nicht. Wir haben echt langsam genug da oben ;)
    Rotmann kann das aber vielleicht in seinen CM7-Thread einpflegen, die Diskussion zum Converter können wir hier führen.
     
  3. hazzlah, 20.04.2011 #3
    hazzlah

    hazzlah Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Na das werde ich doch mal am WE ausgiebig testen , vielen Dank für die Hinweise ihr zwei :-O
     
  4. bhf, 20.04.2011 #4
    bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,354
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Das war auch mehr ein fyi, gepinnt werden muss das wahrlich nicht. Ich gehe sowieso davon aus, dass der geneigte User Rotmann darauf anspringen wird und den sehr erfreulichen Fakt eher früher als später in sein How-To einpflegt.

    Die Anleitung ist eine sehr kurze, 2 Schritte umfassende:
    1) Installiere CM7 wie gewöhnlich via CWM
    2) ohne reboot direkt den converter wie das ROM vorher via CWM installieren
    Fertsch. :D
     
  5. hazzlah, 20.04.2011 #5
    hazzlah

    hazzlah Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Und bhf was machst du nun , du hattest dich ja eigentlich entschlossen etwas kürzer zu tretten was Handys / Roms etc betrifft. Nun hast ja doch wieder nen Spielzeug :-O
     
  6. bhf, 20.04.2011 #6
    bhf

    bhf Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,354
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Ja. Und das gefällt mir gar nicht. :D So ein Mist, dass jetzt auch noch ein langes Wochenende droht. Man hätte das schöne Wetter mal ausnutzen können.
     

Diese Seite empfehlen