1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CPU Takt mit SetCPU

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von henge, 10.12.2011.

  1. henge, 10.12.2011 #1
    henge

    henge Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Hallo allerseits!

    Ich habe mir gerade die XDA Version von SetCPU installiert, und bin jetzt ein wenig verwirrt. Hier im Forum habe ich öfters von Einstellungen wie 600/1000 oder auch 300/1000 gelesen. Bei SetCPU steht oben in der Mitte eine Zahl, die ich als aktuelle Geschwindigkeit interpretiere. Aber solange ich nicht 1000/1000 oder den Governor auf "performance" stelle, steht da oben immer 800 MHz. (In beiden besagten Fällen steht dort dann 1000 MHz.) Kann das A1 überhaupt langsamer als 800 takten? Ist das bei euch auch so?
     
  2. unLieb, 10.12.2011 #2
    unLieb

    unLieb Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    217
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Also bei mir steht 600 MHz. Also das niedrigste von mir.

    Allerdings wenn ich frisch in SetCPU reingehe, dann steht ganz kurz 1000 MHz dort.

    Was dann heißt, dass er sich in der App dann heruntertaktet, wenn es nichts weiter zu tun hat.


    Und das ist ja auch Sinn und Zweck. Im Leerlauf soll es in meinem Fall mit 600 MHz laufen, und bei Beanspruchung dann mit 1000 MHz.


    Das sollte bei dir dann also ähnlich sein.
     
  3. henge, 10.12.2011 #3
    henge

    henge Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Oh, da hatte ich nicht richtig mitgedacht. Als ich das vorhin probiert hatte, war das USB Kabel angestöpselt. Im Netzbetrieb taktet er anscheinend immer mit min. 800 MHz. Jetzt im Akkubetrieb verhält sich alles so, wie es gedacht war.
    Danke für die Antwort!
     
  4. femto, 11.12.2011 #4
    femto

    femto Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab Note Pro 12.2
    Schon mal die Profile von SetCPU angeschaut, vielleicht gibt es dort eines welches bei Netzbetrieb fest auf die 800MHz schaltet?
     
  5. henge, 11.12.2011 #5
    henge

    henge Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Ne, unter Profiles steht nix weiter, und bei: 'enable' ist auch kein haken gesetzt.
     
  6. unLieb, 11.12.2011 #6
    unLieb

    unLieb Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    217
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Dann erstelle dir doch einfach ein neues Profil für "charging".
     
  7. MountainKing, 15.02.2012 #7
    MountainKing

    MountainKing Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Bin auch gerade am testen, welche Profile man sich anlegen sollte.

    Gibt es dazu irgendwo einen Empfehlungsthread?


    Ansonsten was bedeutet denn das Profil "in call"? Dazu findet man hier unter 3. Profiles nämlich (noch?) nichts. Ist das das Profil, das man nutzt, wenn das Tablet Gas geben muss?
     
  8. Forwarder78, 15.02.2012 #8
    Forwarder78

    Forwarder78 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Rein vom Namen her würde ich vermuten das dieses Profil für Smartphones gedacht ist wenn diese eben einen Anruf erhalten/durchführen !?
     
  9. jiggy_, 15.02.2012 #9
    jiggy_

    jiggy_ Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.02.2012
    wenn du auf der ersten seite bei scaling den punkt performace einstellst, dann ist da tab immer auf 1000 mhz.
     

Diese Seite empfehlen