1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CPU Temp. beim übertakten.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von bigneo99, 11.09.2011.

  1. bigneo99, 11.09.2011 #1
    bigneo99

    bigneo99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Hallo,
    ich hab eine Frage die mir weder Google noch die SuFu hier im Forum beantworten konnte, und Zwar:

    Ich hab auf meinem Tab Overcome geflascht mit passendem Kernel. Nun hab ich irgendwo im Netzt ne kurze HowTo zum übertakten/undervolten gefunden nach der ich den cpu mit Setcpu hochgesetzt habe, und mit Voltage controle kann man nun noch die Spannung anpassen. In meinem Setcpu das ich mir im Market gekauft hab kann ich dort schon die Spannung anpassen. Ich habe einfach die aus der Howto übernommen und ein wenig getestet. Wenn ich den Max schieber auf 800 schiebe frezzt das tab ein. Also hab ich dort die spannung wieder leicht erhöht. Habs noch nicht probiert obs jetzt weg ist aber das ist erstmal nebensache. Was die Eigendliche Frage ist, weis von euch einer wie warm der cpu werden darf? Ich hab mir ein cpu stabilitätstestapp geladen und wollt nun wissen bei welchem schwellwert ich das dann lieber abbrechen sollte.

    Vielen Dank schonmal für die Mühe, den ganzen Roman gelesen zu haben.

    Lg Bigneo
     
  2. Arcelor, 11.09.2011 #2
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
  3. digi1, 11.09.2011 #3
    digi1

    digi1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Die OC-Kernel sind unkritisch beim Ubertakten, die werden vorher instabil, ehe kritische Temperaturen erreicht werden können, da der Entwickler die max. Spannung im Kernel begrenzt hat (max. 1500mV).
    Wenn du willst, kannst du in SetCpu eine Temperaturgrenze einstellen, ab der runter getaktet wird (50 Grad sind ein guter Wert).
    Übrigens hat SetCpu auch einen CPU-Stresstest integriert (erreichbar im Menüpunkt "Info". Wenn du bei deinen Versuchen nicht ungeeignete u. ungetestete Einstellungen zum Laden beim Booten angibst, kannst du eigentlich nichts kaputtmachen. 1600MHz wird nicht stabil laufen, da ich kein Tab kenne, was mit 1500mV diese Frequenz schafft. Erst probeweises Hochvolten auf 1550mV (mit anderem Kernel) ergab stabilen Betrieb, bei dem dann wirklich Schäden durch Überhitzung auftreten können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2011
  4. cosmic7110, 11.09.2011 #4
    cosmic7110

    cosmic7110 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Wo bekommt man brauchbare ockernel her??
     
  5. GKage, 11.09.2011 #5
    GKage

    GKage Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Overcome 3.3.1 Kernel
    Odin v1.7

     
  6. bigneo99, 11.09.2011 #6
    bigneo99

    bigneo99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    #Arcelor: ich hab im SetCPU schon die Möglichkeit die Spannung anzupassen, da brauch ich Voltage Control nicht, hab ich aber in meinem Roman schon geschrieben.

    # DIGI1: danke für die Info, ich hba mir schon sorgen gemacht bei 36 Grad CPU Temp. das mit dem Stresstest weiß ich aber hab da noch keine Probs gehabt. hab noch nen App was den CPU stresst das geht echt gut.

    Woher weißt du das alles, zb. mit den 50 Grad?
     
  7. Arcelor, 11.09.2011 #7
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Ich hatte es Dir nur empfohlen, weil ich das Programm als einfacher empfinde und nicht solche Probleme habe.
    Allerdings habe ich den einen Satz in Deinem ersten Beitrag überlesen bzw. nicht ganz verstanden.


    Gruß,
    Arcelor...
     
  8. digi1, 11.09.2011 #8
    digi1

    digi1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Die 50°C sind ein allgemeiner Richtwert für Halbleiter, bis zu dem keine signifikanten Einschränkungen der Lebensdauer zu erwarten sind.
    Wenn ich mich nicht irre, wird diese Temperatur in SetCpu sogar vorgeschlagen bzw. als default eingesetzt.
    Es ist normal, dass Du in der Regel so bei 36-40 °C liegst, aber schnell kann die Temperatur steigen, wenn das Gerät mal in der vollen Sonne liegt. Deshalb finde ich die Temperaturbegrenzung in SetCpu sehr nützlich, selbst wenn nicht übertaktet wird.
     
  9. bigneo99, 11.09.2011 #9
    bigneo99

    bigneo99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Mit der Sonne muss ich dir zustimmen, da wird das Teil denk ich, schnell warm.
    Also das meiste was ich in der Wohnung mal gesehen habe waren bei mir knapp 36 Grad aber da hab ich 9 Anwendungen laufen gehabt auf 1,2 gig getaktet und das Cpu stress App laufen gehabt.( hatte natürlich undervoltet)

    Mal eine Frage , wo kann ich denn diese Temperaturschwelle genau eingebe, finde keinen Menupunkt wo das geht.
     
  10. digi1, 11.09.2011 #10
    digi1

    digi1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Die Temperaturoption findest du in den Profilen. Dort kannst du auch ab einer bestimmten Spannung den Takt heruntersetzen um z.B. im letzten Akku-Drittel die Betriebszeit zu verlängern.
    Zum sicheren Einstellen aller Übertaktungsoptionen soll man am Besten das Tab jeweils nur mit der jeweiligen Frequenz betreiben, für die man den passenden Untervolting-Wert ermittelt. Mit CPU-Stresstests habe ich keine sicheren Aussagen bekommen. Obwohl der Stundenlang ohne Fehler durchlief, schmierte das Tab beim HD-Streaming regelmäßig nach wenigen Minuten ab. Also bei Abstürzen trotz Test immer die Übertaktung mit als Fehlerursache in Betracht ziehen.
     
  11. Sadmod, 12.09.2011 #11
    Sadmod

    Sadmod Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Ich lasse mein Tab einfach kurz abkühlen wenn es zu heiß läuft.
    Übrigens, sucht mal im Market nach CPU-Temp
    Super Widget, dass Auslastung und Temperatur der CPU anzeigt. Auch noch die aktuelle Taktung. So kann man auch beobachten wie der Prozessor mit den Anforderungen mittaktet.
     
  12. bigneo99, 12.09.2011 #12
    bigneo99

    bigneo99 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Hy, danke für die Infos.
    Das Widget CPU-Temp hab ich ausprobiert, aber wenn man SetCPU hat brauch man es nicht weil es für das App nen eigenes Widget gibt weches besser arbeitet finde ich.
    Was das undervolten angeht, ich muss schaun was es bei mir mit 800 Megaherz angeht, immer wenn ich auf max 800 stelle frezzt das Tab ein. Vieleicht zu stark undervoltet.
     

Diese Seite empfehlen