1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

CWM + e2fsck

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von niko26, 30.05.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. niko26, 30.05.2012 #1
    niko26

    niko26 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Hi,

    es scheint so, als ob ich nach dem Downgrade von ICS auf GB (inkl. Wipen) defekte Blöcke habe. Ein Backup bricht immer wieder beim Lesen von einer bestimmte DAtei ab.

    Hier ist kurz beschrieben, was passiert ist:

    http://www.android-hilfe.de/samsung...-happyend-auch-fuer-andere-3.html#post3322373

    Ich würde gerne mein Note irgendwie reparieren und frage mich ...

    1. Kann ich mein Note selbst fixen?

    2. Sind die Blöcke tatsächlich defekt? Auslesen der Sektoren wird wohl nicht reichen und ich müsste das beschreiben testen, oder?

    3. Wie mache ich ein e2fsck mit CWM? Wenn ich in CWM recovery reinboote, erkennt mein Windows das USB device nicht, und ich kann nicht per ADB drauf. Andereseits kann ich in CWM keine Shell zum absetzen von einem e2fsck starten.

    Hat irgendjemand ein paar Ideen?
     
  2. frank_m, 30.05.2012 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Bitte kein Crossposting. Du hast ja schon die Frage im passenden Thread gestellt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen