Darstellung von PDF-Seiten (Umlaute)

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom Forum" wurde erstellt von ThomasHL, 26.09.2011.

  1. ThomasHL, 26.09.2011 #1
    ThomasHL

    ThomasHL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Hallo,
    als enttäuschter IPad2-Nutzer habe ich mir vor wenigen Tagen das Xoom (3.1) zugelegt. Mein erster Eindruck ist recht ansprechend. Allerdings fiel mir auf, dass die Darstellung von PDF-Seiten (Zeitung, ePaper) nicht "originalgetreu" funktioniert, denn bei den Umlauten werden die beiden Punkte nicht über, sondern unter den Buchstaben abgebildet, was zuweilen doch etwas störend ist.

    Ähnliches stellte ich übrigens schon beim Testen des Galaxy Tab 1000 im Laden fest.

    Weiß jemand, wie dem abzuhelfen ist?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. ahoibrausepulver, 26.09.2011 #2
    ahoibrausepulver

    ahoibrausepulver Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Hi Thomas,

    hab das gerade mal getestet: Word Doc geschrieben: äöüÄÖÜ und in PDF umgewandelt... auf`m xoom alle Punkte da, wo sie hingehören (Adobe Reader, PDF To Go, qPDF Notes und Quickoffice getestet).
    Hast du nen Link für ein Beispiel, bei dem es bei dir nicht klappt?

    Gruß Rick
     
    ThomasHL bedankt sich.
  3. ThomasHL, 26.09.2011 #3
    ThomasHL

    ThomasHL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2011
  4. ahoibrausepulver, 26.09.2011 #4
    ahoibrausepulver

    ahoibrausepulver Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    13.09.2011
    ... kein Thema, immer gerne!
    Ich bin gleich zu Hause, da hab ich Wlan und schau mir das mal an, hier im Büro hab ich nur etwas GSM :-(
    Melde mich gegen 17:00...

    ... so long...
     
  5. ThomasHL, 26.09.2011 #5
    ThomasHL

    ThomasHL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Wirklich sehr nett von Dir! Lass' Dir aber ruhig Zeit!!!
     
  6. ahoibrausepulver, 26.09.2011 #6
    ahoibrausepulver

    ahoibrausepulver Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Hi,

    die Seite baut sich bei mir gar nicht auf, braucht man für die Seite evtl. n Abo?
     
  7. ThomasHL, 26.09.2011 #7
    ThomasHL

    ThomasHL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Eigentlich ist es gerade eine Probe-Seite für Nicht-Abonnenten. Versuche es doch bitte einmal wie folgt:
    www.ln-online.de

    dann rechts auf "ePaper"

    auf der sich dann öffnenden Seite auf "Probeexemplar" (dort dann auf "PDF")


    Mache mich jetzt auf den Weg von Schwerin nach Lübeck. Bin erst wieder gegen 19.00 uhr online
     
  8. ahoibrausepulver, 26.09.2011 #8
    ahoibrausepulver

    ahoibrausepulver Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Hab das genau so gemacht. Das xoom meldet unten rechts "Download abgeschlossen". Wenn ich drauf klicke, frant mich mein Liebling, womit ich das pdf öffnen will. Mit Adobe Reader und mit Qickoffice alle Punkte da wo sie sein sollen, auch wenn ich vergrößere oder verkleinere...
    Also bei mir alles Bestens (MZ601 mit Standart 3.1)...

    ???

    Und nu?

    Bin gegen 21 Uhr wieder hier...
     
  9. ThomasHL, 26.09.2011 #9
    ThomasHL

    ThomasHL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Hallo, Rick,
    nun sehe ich ganz schön blöd aus! Die Test-Seite funktioniert nãmlich auch bei mir! Nur die anderen Zeitungsseiten nicht. Wenn es Dich interessiert, könnte ich Dir die PDF-Seite mailen. Habe aufgrund Deiner Mail (Erwãhnung von Quick-Office) allerdings festgestellt, dass bei mir der Adobe Reader nicht installiert war, sondern eben nur Quick-Office. Mit dem Reader werden alle PDF-Seiten nun auch bei mir fehlerfrei angezeigt!

    Im Ergebnis hast Du mir auf die Sprünge geholfen, herzlichen Dank dafür und einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen