1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Das Samsung Galaxy S Advance und Samsungs andere Androiden

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Advance (I9070) Forum" wurde erstellt von vtg69, 27.04.2012.

  1. vtg69, 27.04.2012 #1
    vtg69

    vtg69 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Hallo alle zusammen ,

    seit gestern den 26.04.2012 halte ich mein neues Samsung Galaxy S Advance in Händen .

    Der erste Eindruck : Sieht schick aus und fühlt sich gut an .

    Da ich vorher das Galaxy W hatte und da vor das Ace , wollte ich kurz meine ersten Eindrücke schildern .

    Was mir als erstes Aufgefallen ist , das leicht gebogene Super Amoled Display wird jetzt in der Helligkeit über den Lichtsensor gesteuert . Das W hatte ja auch einen Lichtsensor aber der war/ist ohne Funktion .

    Die Lautstärke beim Telefonieren ist jetzt , meiner Meinung nach , ausreichend laut .

    Das Display ist etwas enttäuschend oder das Display vom W ist so Gut , das man kaum einen Unterschied merkt bzw gefiel mir der Kontrast beim W sogar besser .

    Neu ist die Sprachsteuerung , mit der man das Handy sogar aufwecken kann . Genaueres kann ich noch nicht sagen , da ich das Handy ja erst ein paar Stunden habe .

    Etwas verärgert bin ich über den Arbeitsspeicher , der überall mit über 700 MB angepriesen wird , aber tatsächlich nur 522 MB groß ist .

    Ob das Telefon mit seinem Dual Core schneller arbeitet als das W mag ich noch nicht bestätigen , bis jetzt läuft es noch recht flüssig , aber ich habe auch noch keine Apps herunter geladen .

    Das mal so als ersten Eindruck von mir ........
     
  2. Melkor, 27.04.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Och je, immer dasselbe Thema: Der RAM der AndroidOS belegt wird bereits abgezogen. Ansonsten mal beim W nachschauen, wieviel RAM das hat - dürfetn so 330MB sein :D
     
  3. slkamg, 28.04.2012 #3
    slkamg

    slkamg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.11.2011
    coolio das du es nun hast, teste es mal noch schon etwas für mich ;) und dann entscheide ich ob ich das dann auch hole irgendwann für billig ;)
    oder ich warte weiter auf eine volltastatur von wem auch immer mit max 11mm dicke und max 140g und flüssigem system. vorher werde ich aber wohl opa

    ps: wie is der wlan empfang? fand das w immer etwas schwach und das display beim w is echt klasse. bin nur grad erschrocken von dem vergleichs bild zwischen s advance und s2. sind ja fast gleich groß
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2012
  4. vtg69, 28.04.2012 #4
    vtg69

    vtg69 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Hallo slkamg ,
    Der Wlan Empfang ist ok .
    Ich habe noch ein Xperia X8 das genauso gut im Wlan Empfang ist .
    Ja groß ist das advance ,ich habe das advance neben das W und das S2 gelegt . . . . es passt genau da zwischen .
    Was mir noch aufgefallen ist . . . . Der Akku . . . . Endlich der hält ,soweit ich das bis jetzt beurteilen kann , mindestens doppelt so lange.

    best regards
     
  5. Cpt.Yesterday, 02.05.2012 #5
    Cpt.Yesterday

    Cpt.Yesterday Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Die Hersteller geben immer den gesamten RAM im wie auch Speicher Dezimalsystem an und verschweigen den Laien gerne, dass das OS einen Teil davon für sich reserviert und das z.B. 512 Megabyte RAM nur 488 Mebibyte sind oder das 16 Gigabyte Speicher nur 14,9 Gebibyte darstellen.

    Guck mal bei deinem Rechner auf wie viel die Festplatte an Gesamtspeicher hat. Es ist weniger als angegeben. Da die Abkürzungen (MB, GB, ...) aber gleich sind gibt es auch immer wieder solche "Reklamationen" ;)

    Ich würde an deiner stelle versuchen das Motorola Droid 3 über Ebay oder einen Import-Händler deines Vertrauens zu bekommen. Läuft auch in deutschen Netzen. Nur beim Y und Z musst du dich etwas umgenwöhnen. Softwaretechnisch ist es möglich das Layout zu ändern, aber es gibt keine QUERTZ-Tastaturmatte meines Wissens nach.

    Samsung-Smartphones sind aufgrund der Hardware-Taste immer größer als die Konkurrenz. Zudem ist der Abstand zwischen Display und Hörmkapsel im oberen Bereich etwas größer.

    Nur so am Rande: Defy/Defy+ ist kleiner als das "Galaxy Mini" und das obwohl beim Defy ein größeres Display verbaut ist.

    Doppelt so lange als ...? :rolleyes2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2012
  6. vtg69, 03.05.2012 #6
    vtg69

    vtg69 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Doppelt so lange als ...? :rolleyes2:[/QUOTE]

    ....als das W ..... steht doch oben
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2012
  7. vtg69, 08.05.2012 #7
    vtg69

    vtg69 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Hallo alle zusammen ,

    nach fast zwei Wochen Einsatz meines Galaxy Advance sind mir noch einige Sachen aufgefallen :

    Einige Apps starten zeitweise sehr verzögert z.B. Whatsapp . Weckt man das Handy aus dem Standby dauert es bis zu 3 sek bevor sich die App öffnet .

    Leider nicht immer , manchmal öffnet sie sich auch sofort , was das vorführen bei MM sehr schwierig macht . :bored:

    Das hat mein Wonder nie gemacht .

    Auch habe ich das Gefühl ,das wenn ich mich durch die Menüs bewege die Abläufe ruckeln .

    Es läuft meiner Meinung nach nicht so flüssig wie das Wonder .

    Dafür gibt es viele neue Funktionen die es zu entdecken gilt .

    Z.B. kann man jetzt unter Eingabehilfe das Kameralicht einschalten , oder man kann sich SMS im Fahrzeugmodus vorlesen lassen .

    Ich finde, bis auf das ruckeln und den Staub in der Kameralinse , das Handy sehr Gut .

    best regards
     
    railan bedankt sich.
  8. warboss, 07.06.2012 #8
    warboss

    warboss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    16.09.2010
    So, ich habe mal alle 3 Geräte miteinander verglichen und die Ergebnisse mal zusammen gefügt.

    Hier erstmal die Hauptdaten der 3 Geräte:

    SGS Advance i9070:
    -----------------
    CPU: ARM Cortex A9 (2x1ghz)
    Chipsatz: Samsung Exynos 4210
    GPU: ARM Mali-400 MP
    RAM: 768MB

    SGS2 i9100:
    -----------------
    CPU: ARM Cortex A9 (2x1,2ghz)
    Chipsatz: Samsung Exynos 4210
    GPU: ARM Mali-400 MP
    Ram: 1GB

    SGS2 i9100g:
    -----------------
    CPU: ARM Cortex A9 (2x1,2ghz)
    Chipsatz: Texas Instruments OMAP4430
    GPU: PowerVR SGX 540
    RAM: 1GB


    Nun zu den Tests: Ich habe diesbezüglich erstmal den Vellamo und den Antutu als Maßstab genommen. Dabei habe ich die Ergebnisse der Geräte i9000 und i9100g aus dem Netz gesucht und das i9070 habe ich selbst gebencht.
    Noch was: Habe darauf geachtet, dass die Werte zu Geräten gehören die weder eine Custom Rom noch ICS drauf haben! Also ich gehe davon aus, dass bei allen Gingerbread drauf war!

    Hier nun die Ergebnisse:
    -----------------------

    Vellamo:

    i9070: 861
    i9100: 960
    i9100g: 599

    [​IMG]

    Antutu:

    i9070: 5181
    i9100: 5884
    i9100g: 4984

    [​IMG]

    Fazit: Das Galaxy Advance lässt sich zwischen dem i9100 und dem i9100g einordnen. Mir persönlich gefällt das Advance am besten, da es die optimale Größe hat ;)

    Warum das Advance allerdings keine Full-HD 1080p Videos aufnehmen kann ist mir allerdings ein Rätsel. (vielleicht Absicht? Oder kommt es noch mit ICS?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2012
    Windrunner bedankt sich.
  9. pitty1983, 08.06.2012 #9
    pitty1983

    pitty1983 Android-Experte

    Beiträge:
    671
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    07.05.2012
    @warboss
    I likes, du hast das advance vernünftig beschrieben!!!

    Gesendet von meinem GT-I9070
     
  10. Lekor, 09.08.2012 #10
    Lekor

    Lekor Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Hey Leute,

    ich stehe aktuell vor der Wahl zwischen dem i9001 und i9070. Kennt ihr irgendwelche Tests, in denen die beiden verglichen werden?

    Bei einem Freund der das i9001 hat, kommt es abundzu zu kleinen hängern im Menü oder bei Anrufen. Insbesondere wenn er aus dem Deep Sleep kommt, hängt das Handy locker mal 5 Sekunden. Ist das beim i9070 auch so?

    Auch beim surfen mit dem Standart-Broser läuft es beim i9001 nicht komplett flüssig so wie man es beim S2 oder Iphone kennt (mit opera mini dann schon).Wie ist das beim i9070?

    Pro i9070:
    - Dualcore CPU
    - Bessere GPU
    - Mehr RAM (ob der sich viel auf die Performance auswirkt?)
    - Foto Blitz
    - Evtl Android 4.0

    Kontra i9070
    - Für das i9001 gibt es mehr Custom Roms (inklusive Android 4.0 portierung). Das i9070 ist ein echter Exot, für den es gar nichts gibt!
    - Das i9070 hat zwar einen Dualcore, allerdings werden ja nicht von allen Apps dualcore unterstützt, weshalb das i9001 mit seinen 1,4Ghz wieder besser sein müsste.
    - Kamera soll angeblich schlechter als beim i9001 sein

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2012
  11. vandyke, 09.08.2012 #11
    vandyke

    vandyke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Also ich habe mich für das Advance entschieden... die Pros überwiegen doch wohl eher. Ich finde es läuft so wie es ist sehr gut... custom roms benötigt man damit nicht unbedingt... dennoch wird im xda Forum schon fleißig gemodded... wird wohl aber noch ne Weile dauern.

    Anfangs war mir ein Update auf Android 4.0 noch sehr wichtig, aber das Telefon läuft auch so sehr gut. Samsung hat sich hier viel einfallen lassen... zb die Einstellungen in der Benachrichtigungsleiste (wenn diese noch einstellbar wäre, wäre es traumhaft) oder das copy&paste menü... Ich komme von Sony (x10 Mini, Ray und dann das Xperia P) und habe dort immer diese Einstellleiste und das copy&paste Menü vermisst. Mit Android 4.0 kommt das zwar und man kann mit Widgetsoid dann auch so eine Leiste erstellen... aber wie gesagt, hier bei Samsung nach meinem Empfinden nicht unbedingt nötig. Wobei mittlerweile schon davon auszugehen ist das Android 4.0 kommt.

    Das Xperia P ist Leistungstechnisch noch ein wenig besser, es hat eine bessere Kamera, einen besseren Lautsprecher, etwas mehr RAM und ein hochauflösenderes Display... ich habe es dennoch wieder zurückgeschickt, denn das Display war auf dauer komisch anzusehen, hatte den bekannten Gelb-Grün Bug und das Handy lag einfach beschissen in der Hand... zumal es auch schnell angefangen hat unten an der Leiste zu knarzen und der Akku lächerlich ist.

    Ich habe den "Tausch" nicht bereut und bin als jahrelanger Sony Ericsson Fanboy von der Samsungverarbeitung trotz Plaste sehr überrascht. Das Gerät liegt einfach traumhaft in der Hand und ist auch noch schön anzusehen.

    Das S Plus kenn ich vom Kumpel.. mir gefällt das neue Design besser... der Rahmen wirkt und fühlt sich an wie echtes Metall. (Vielleicht auch noch ein Pluspunkt für dich)
     
    l3v14n bedankt sich.
  12. Street_Rod, 09.08.2012 #12
    Street_Rod

    Street_Rod Gast

    Stand vor der gleichen Wahl da ich mein Huawei Honor wegen offensichtlich bekannten (zumindest hier im Forum) Empfangsproblemen zurückgeben musste. Ein S Plus hatte ich nie in der Hand, hab nur anhand der Daten verglichen und mich dann für das Advance entschieden. Bin soweit sehr zufrieden. Performance ist gut und auch der Akku überrascht micht sehr. Einzig was mich stört ist dass das Display recht pixelig ist, obwohl es eigentlich die gleiche Auflösung wie S2 etc. hat. Aber das S2 meiner Frau ist hier deutlich schärfer. Desweiteren find ich Samsung Modifikationen am Android nicht immer optimal und haben mir bei den 2 Huawei Handys die ich bis jetzt hatte wesentlich besser gefallen. Die Suche nach einer guten Silikonhülle dürfte auch schwierig sein. Die die ich jetzt habe schmiegt sich nicht so schön an den Seiten ans Handy an, dies liegt auf jeden Fall an der leichten Bananenform die das Advance hat.
     
  13. Apocaliptica, 09.08.2012 #13
    Apocaliptica

    Apocaliptica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Wobei ich das mit dem Anschmiegen der Hülle an den Seiten nicht nur beim 9070 ein Problem ist. Beim S2 habe ich von Arbeitskollegen schon genau das Selbe gesehen, scheint also kein alleiniges 9070-Problem zu sein.

    @OP: Wenn du wirklich Wert auf Custom ROMs oder ICS legst, dann lass die Finger vom 9070, dann da kommt entweder garnichts oder _vielleicht_ im Q4 2012 ICS, woran ich aber immernoch nicht wirklich glaube.

    Übrigens ist die Kamera genauso gut wie die vom 9001, kann keinerlei Unterschiede erkennen, hat jedoch den gleichen, leichten rot-touch wie das 9100.
     
  14. Melkor, 09.08.2012 #14
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    LOL, Jungs, das Advance ist jetzt gute 2 Monate auf dem Markt, woher sollen die CustomROMs kommen? vor allem ist das SGS+ schon ein JAhr auf dem Markt, ist doch logisch dass es einen Vorsprung hat! (btw. war vor einem Jahr dieselbe Frage von vielen, warum soll ich mir das SGS+ kaufen, wenn das SGS i9000 nur etwas teurer ist und eine riesen Community hat?)

    ICS oder Jelly Bean wird 100%ig für das Advance kommen, das Problem sind hier wohl Treiberprobleme, da noch kein Gerät mit einem NovaThor Chipsatz geupdatet wurde!
     
  15. _strauch_, 09.08.2012 #15
    _strauch_

    _strauch_ Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    24.08.2011
    DAs SGS+ hatte aber vor einem Jahr schon einen Entscheidenen Unterschied zum 9070. Schaut euch mal bei Geizhals Die Statistik für die beliebtesten Telefon an. Da war das SGS+ schon vor einem Jahr und ist es auch immernoch.
    Gut das muss nichts heißen Das CM9 kommt vom GalaxyW und das verkauft sich sehr schlecht. Aber Ich glaube nicht das das Advanced noch richtig einschlägt.
    Also wer mit Android 2.3 zufrieden ist und gar nicht hinter Updates her ist, der dürfte mit dem Telefon sehr zufrieden werden.
    Wäre CM9 nicht fürs SGS+ gekommen, ich hätte es inzwischen schon verkauft.
     
  16. Street_Rod, 09.08.2012 #16
    Street_Rod

    Street_Rod Gast

    Ich weiß gar nicht was Ihr alle immer mit ICS habt... An den Handys die ich jetzt mit GB und ICS in der Hand hatte (Hauwei Honor, Galaxy S2) war das ICS für mich immer eher ein Rückschritt was die Bedienbarkeit angeht...
     
  17. Melkor, 09.08.2012 #17
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @Strauch,
    nein, dass SGS+ wurde erst richtig beliebt, als der Preis unter die 300€ Grenze fiel und beim MediaMarkt für zeiitweise 269€ rausgehauen wurde - das war im September letzten Jahres! (davor bekamm man ja das SGS für unter 300€ - dehsalb hat es keiner gekauft)

    Seit diesem Zeitpunkt hat sich die Zahl der Themen im SGS+ Forum ca. verfünfzehnfacht! (zeitlich gewichtet immer noch verzehnfacht!)
    Sprich, die Zeit vom Advance kommt erst noch ;)
     
  18. _strauch_, 09.08.2012 #18
    _strauch_

    _strauch_ Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Ich hab ja immer das Gefühl ich Bundesweit der einzige Mensch der bei Android die E-Mail App nutzt. Die ist bei Android 2.3 eine absolute Katastrophe. Dazu der viel bessere Taskmanager bei Android 4 und vor allem die Statusleiste. Dazu sind die Einstellungen viel besser sortiert und endlich gibt es seit Android 4 ein ordentlichen Designguide für Apps ( Design | Android Developers ), seit dem ist die Bedienung wesentlich konsistenter.

    Das Samsung Galaxy S Plus war eine Katastrophe, da hatte jedes Programme eine ganz andere Bedienphilosophie. Mit CM9 ist das alles auf ein Niveau angehoben worden. Wobei Samsung beim SGS2 einen echt schlechten Job gemacht hat, das ist immer noch totales Kauderwelsch zwischen Gingebread, Samsung Apps und ICS Apps.

    Ich hab schon immer nicht verstanden warum Samsung soviele verschiedenen "Touchwiz" Versionen Parallel pflegt. Da gabs die Variante vom SGS und SGS+, Dann gibts die Variante die das Galaxy W, Advanced und SGS2 haben. Das finde ich vor allem deswegen so irre, weil das Galaxy W mit dem SGS+ Hardwareseitig fast identisch ist, warum da ganz andere Apps zum Einsatz kommen und gepflegt werden, verstehe ich nicht, was für einen Aufwand. Und jetzt kommt mit dem SGS3 wieder eine neue Designsprache dazu. Die leider das SGS2 nicht erhält, aber erstaunlicherweise die alten Tabs 10.1 .

    Sorry das ich so ausschweife, ich kann da Samsung aber einfach nicht verstehen. Für mich machts Cyanogenmod vor wie es geht. Es wird eine Softwarebasis für alle gepflegt und da kommt dann der Treiber unterbau dran, aber da hat jedes Telefon mit CM9 die gleiche Mail, Kalender, Telefon und Launcher App. Bei Samsung werden da verschiedene Generationen gepflegt.

    Ich wünsche das allen Advance nutzern. Cyanogenmod sollte einen Umweltpreis gewinnen, das sie es ermöglichen alte Telefonhardware weiter zu nutzen mit neuer Software.
     
  19. derek_x, 09.08.2012 #19
    derek_x

    derek_x Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2011
    Zufälligerweise habe ich beide Geräte zuhause.
    Also meine Frau hat das +, ich das Advance. Sie hat ihr Gerät seit ca. 6 Monaten, ich seit ein paar Wochen.

    Für mich kam das + nie in Frage, aus folgenden Gründen:

    1. Single Core. Ich bilde mir ein, dass man den Unterschied wirklich an manchen Stellen merkt, das Advance läuft dann ein wenig flüssiger. Ist aber nur ein subjektiver Eindruck von mir.

    2. Das Display. Das Display vom + hat einen deutlichen Grünstich, viel stärker als das Advance. Hat mich von Anfang an gestört, finde ich nicht schön.

    3. Die Anschlüsse sind beim + oben auf dem Gerät. Sehr unpraktisch im Auto, wenn das Ladekabel für den Zigarettenanzünder dranhängt, wenn man das Gerät als Navi nutzen möchte. Beim Advance sind die Anschlüsse unten.
     
  20. _strauch_, 10.08.2012 #20
    _strauch_

    _strauch_ Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    24.08.2011
    @derek, das merkt man auch gerade wenn das Telefon beschäftigt ist reagiert es besser mit einem Dual-Core.

    Von wegen Anschlüsse oben oder unten, ich kann mein Smartphone doch einfach 180° drehen dann sind die Anschlüsse auch "unten". Also das macht bei mir keinen Unterschied. Die Anschlüsse gehen bei mir immer nach rechts raus im Auto. Egal wo das Smartphone seinen Anschluss hat.
    Gut finde ich das Kopfhörer und USB Buchse auf der gleichen Seite ist. So kann ich es in mein Tasche packen und laden und Musik hören z.B.
     

Diese Seite empfehlen