1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datensicherheit

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von andi89, 24.12.2010.

  1. andi89, 24.12.2010 #1
    andi89

    andi89 Threadstarter Gast

    Hallo, ich habe jetzt auch ein Motorola Defy mit Motoblur. Jedoch finde ich es nicht so super, was die als Bedingung von mir fordern. Dass sie mich nicht noch nebenbei durch die Kamera filmen ist alles... :angry:

    1.) Wie kann ich das Jailbreaken und mit was?
    2.) Wo bekomme ich kostenlose Apps ohne Google-Mail Konto?

    --------------

    Unter: Einstellungen - Anwendungen - Ausgeführte Dienste
    synchronisiert sich das Handy dauernd und is ununterbrochen online oder sehe ich das falsch? Möchte ich einen Dienst ausschalten wird dieser (nach Angaben im Menü) "erst" wieder beim Neustart ausgeführt. Wie schalte ich das komplett ab?

    Grüße

    PS: Hat mir noch jemand mehr zu dem Thema Datenpiraterie und Blur?
     
  2. DennisBoe, 24.12.2010 #2
    DennisBoe

    DennisBoe Android-Experte

    Beiträge:
    752
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    08.10.2010
    1) Root / Hacking / Modding für Motorola Defy auf Android-Hilfe.de
    2) Weiß nicht, ob man diesen alternativen Market evtl. auch ohne Google-Konto nutzen kann: Die besten Android Apps aus dem Android Market - AndroidPIT App Center
    (Wobei ich persönlich ein Android-Phone ohne Google-Konto als kastriert ansehe, aber das ist Ansichtssache ;) )
    3) Einstellungen / Datenmanager / Datenlieferung bzw. zusätzlich APNdroid oder vergleichbare Widgets => Suche bringt diverse Ergebnisse
    4) http://www.android-hilfe.de/motorola-defy-forum/63930-motoblur-fluch-oder-segen.html
     
  3. Antiker, 24.12.2010 #3
    Antiker

    Antiker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Einfach beim ersten Anschalten die Einrichtung von Motoblur überspringen, dann brauchst du dich da schon mal nicht registrieren.
     
  4. helpless, 24.12.2010 #4
    helpless

    helpless Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Falls es dir darum geht, dass du deine Mails und den Kalender nicht mit Google synchronisieren willst: Das kannst du separat abschalten.
    Du kannst dir also ein Google-Konto anlegen und es für den Market nutzen - und es sonst ungenutzt lassen.

    So hast du Komfort und Privatsphäre kombiniert.


    Gruß.
     
  5. andi89, 24.12.2010 #5
    andi89

    andi89 Threadstarter Gast

    Ich hab jetzt vorrübergehend mal ein google-konto eingerichtet, was ich aber wieder löschen möchte wenn ich etwas besseres gefunden habe.

    Ich hab mir ein paar Apps runtergeladen. Manche brauchen:

    "Netzwerkkommunikation - ungeschränkten Internetzugriff" - Nur für die Werbung? Bei "Angry Bird" kommt keine Werbung mehr wenn kein Internet da ist - ist das richtig?

    "Anrufe - Telefonstatus lesen und identifizieren" - Wozu braucht die App das?

    und noch weitere für mich recht mysteriöse Bedingungen wie Zugriff auf Kontakte usw. Speichern die Apps dass dann auch und geben die Daten an dritte weiter/ werten sie aus?

    Grüße
     
  6. Ludwig, 24.12.2010 #6
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Moin,

    hast Du irgendwas zu verbergen oder warum hast Du so ne furchtbare Angst?

    Deine Daten sind sowieso schon überall gespeichert, also mach Dir nicht so nen Kopp und genieße den Weihnachtsbraten.:smile:
     
  7. rznag, 24.12.2010 #7
    rznag

    rznag Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Das wird z.B dafür gebraucht, die Anwendung zu unterbrechen, wenn ein Anruf kommt. Sonst würde Musik einfach weiterlaufen oder ein Spiel oder was auch immer. Wär Dir wahrscheinlich auch nicht so ganz recht.
     
  8. andi89, 24.12.2010 #8
    andi89

    andi89 Threadstarter Gast

     
  9. RheinPiratBasel, 24.12.2010 #9
    RheinPiratBasel

    RheinPiratBasel Android-Experte

    Beiträge:
    696
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Es geht doch nicht um Angst haben oder nicht, es geht doch darum wohin die Daten gehen....

    Deine Daten sind nur schon überall wenn man sonst keinen Wert auf seine Daten legt :winki:

    Wenn man deinen Beitrag liest meint man fast das dies normal sein muss - ist es aber nicht!

    @andi89

    Falls du dein Defy gerootet hast würde ich dir "Droidwall" empfehlen. Da kannst du alle Dienste (Google, Motorola, Apps) die Netzzugriff haben sperren oder zulassen. Funktioniert bestens. Aber Achtung, je nach Blockierung funktioniert der Market nicht mehr ;)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2010
  10. rznag, 24.12.2010 #10
    rznag

    rznag Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Motoblur muß man ja kein Konto erstellen. Hab auch nie eins erstellt und komm bis jetzt auch gut ohne klar. Hab eh die deblurte CE version geflasht, also werde ich wohl auch nie eins erstellen.
    Und Google kann man ja ein Konto erstellen ohne es anderweitig zu nutzen, dann weiß Google nur welche Apps man installiert hat. Damit verrät man ja noch nicht soviel über sich, kann aber den Market nutzen.
     
  11. DennisBoe, 24.12.2010 #11
    DennisBoe

    DennisBoe Android-Experte

    Beiträge:
    752
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Bzgl. Datensicherheit gibt es da noch ganz andere Möglichkeiten der Ausspähung.
    heise online - Apps als anhaltendes Datenschutzproblem
    Frage mich eh, warum Android die Übertragung der IMEI o.ä. bei den Apps nicht einfach unterbindet, sofern man dem nicht zugestimmt hat. Dies könnte ja auch einfach so ein Punkt in dem "Sicherheit"-Bereich der Apps sein.
     
  12. andi89, 24.12.2010 #12
    andi89

    andi89 Threadstarter Gast

    Habe jetzt mein Handy zurückgesetzt und mir Apps mit dem "Alternativ-Market" geholt. Dort kommt aber oftmals bei den Apps: "Diese App ist noch nicht im App Center verfügbar. Du wirst zur Installation in den Android Market umgeleitet." Das kommt ziemlich oft. Kann man da was machen?

    @RheinPiratBasel: Aufgrund des obigen Beitrags - ich war zu faul mir die ganzen Bestimmungen auf dem Handy durchzulesen und zu googlete schließlich und fand dich - habe ich Blur nochmals überdacht. Danke dafür mal.

    Kann mir noch jemand genau sagen wie ich das Roote (was heißt das genau) Was ist ROM? Was ist ein Launcher?
    Ist mein erstes "neues" Handy. Mein SE W910i hatte ich davor 3 Jahre lang und da gabs solche "Sachen" erst gar nicht.

    Grüße und schöne Weihnachten
     
  13. helpless, 24.12.2010 #13
    helpless

    helpless Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Ja: Legale Angebote im "nicht Alternativ-Market" nutzen.

    Dazu findest du hier reichhaltige Infos:
    http://www.android-hilfe.de/android...ot-wie-warum-fuer-wen-root-unter-android.html

    Im ROM (ein Speicherbereich im Handy) ist das Betriebssystem gespeichert. Es hat sich dann "ROM" auch als Begriff für die Betriebssystem-Pakete entwickelt. Kannst du dir wie eine Art Archiv vorstellen, in dem das Betriebssystem des Handys "verpackt" ist.
    In der Desktop-Welt würde es wohl unter "ISO" firmieren.

    Launcher ist das, was du siehst, wenn du nicht in der App-Liste oder einer App bist. Es ist die Anwendung, die dir den "Desktop" des Handys erstellt, auf dem du Widgets und Verknüpfungen siehst.

    Solche "Sachen" gibt es schon viele viele Jahre länger als dein SE W910i. Ehrenwort :)


    Ein guter Rat: Wenn du nicht Lust hast, ein paar Tage/Abende mit der Recherche und dem Anlesen von allerhand Wissen zu verbringen, ist "rooten" & Co nichts für dich.
    Aber man kann auch ohne gut mit dem Handy arbeiten und die Kontrolle behalten.


    Gruß.
     
  14. andi89, 24.12.2010 #14
    andi89

    andi89 Threadstarter Gast

    Klar gabs das schon auch... aber nicht in dem Ausmaß und funktionierend... Gabs groß außer dem iPhone wirklich gute... ist aber eig. auch egal. Ist mein erstes und ich kenn mich komplett nicht mit aus.

    Was gibt es denn noch für "Alternative-Markets"? Nur den einen Android?

    Besteht die Möglichkeit irgendwie Apple-Apps zum laufen zu bringen? Das wäre mal mehr als super.

    Und am einlesen solls nicht liegen... Jetzt hab ich ja erst einmal die Grundbegriffe. Danke für die zahlreichen und schnellen Antworten. Bin ich aus Foren gar nicht mehr gewohnt :)
     
  15. andi89, 24.12.2010 #15
    andi89

    andi89 Threadstarter Gast

    Hatte gerade das Problem, dass ich einfach ins Internet bin ohne dass ich das wollte. Wo kann ich das Explizit kontrollieren, dass es nur übers Telefon (nicht W-lan) ins Internet geht. Also "an" und "ausschalten" las Widget wäre natürlich ideal. Gibts sowas? Oder auch einen Alarm wenn sich irgend ne App oder weiß ich was automatisch verbindet ohne, dass ich das möchte.

    Grüße
     
  16. SirMossi, 24.12.2010 #16
    SirMossi

    SirMossi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Erst mal zu deiner Frage, ob man Apple Anwendungen auf Android zum laufen bringt: nein. Es handelt sich um komplett unterschiedliche Plattformen. Es gibt allerdings für fast alle Anwendungen eine Umsetzung auf Android.

    Nun aber noch zum Thema Sicherheit: ich versteh ehrlich gesagt nicht, warum man ein Google Handy kauft, aber kein Google verwenden will. Das mit dem Blur-Zeug ist wieder eine andere Sache. Das kann ich auch verstehen, wenn man das nicht will. Aber den Market nicht zu nutzen ist ein bisschen komisch. Ich weiß nicht ob es wirklich besser ist, wenn man stattdessen Apos aus zweifelhaften Quellen runterlädt und sich so sonst was holt. Also um das Google Konto kommt man meines Erachtens nicht rum.

    Übrigens noch frohe Weihnachten :)
     
  17. DennisBoe, 25.12.2010 #17
    DennisBoe

    DennisBoe Android-Experte

    Beiträge:
    752
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Hmm, anders rum hätte ich es ja sinnvoller empfunden :D
    Aber nun gut:

    Auf dem "Desktop" das Energie-Widget einrichten (auf Stelle klicken und gedrückt halten, wo ein 4x1 Widget [also einzeilig über kpl. Breite] Platz hat und dann Widgets / Energiesteuerung). Dot gibt es u.a. einen Schalter, um WLAN an- und auszuschalten.

    Um das mobile Internet zu steuern (und viele Dinge mehr) wären aber alternative Widgets notwendig, wie z.B. Extended Controls oder ähnliche.


    @SirMossi
    Solange der alternative Market nur das AppCenter von AndroitPIT ist, ist es ja kein Problem. Die bieten halt nur in ihrem Store die Möglichkeit per PayPal (oder war es Click & Buy ?) zu zahlen, was im normalen Market nicht möglich ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2010
  18. andi89, 25.12.2010 #18
    andi89

    andi89 Threadstarter Gast

    @Sir M.: Dachte Motoblur und Googlekonto sind mehr oder weniger miteinander verknüpft und dasselbe. Wie sieht es da mit dem Datenschutz aus? Dürfen die auch alles nehmen und so verwenden wie sie gerade Lust zu haben?

    @ Dennis: Wie meinst andersrum?
    Extended Controls kostet ja was... was gäbs da noch kostenloses?

    Gibt es eigentlich ne Möglichkeit [...]?

    Grüße

    editiert wg. Verstoß gegen die Forenregeln (Urheberecht), DennisBoe
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.12.2010
  19. DennisBoe, 25.12.2010 #19
    DennisBoe

    DennisBoe Android-Experte

    Beiträge:
    752
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Andersrum meinte ich, dass ja eigentlich eher sinnvoll ist, das mobile Internet abzuschalten um dann im meist kostenlosen WLAN zu surfen. Aber deine Frage schien genau anders herum zu sein.

    Es gibt sonst z.B. noch QuickSettings. Such mal im Forum, da gibt es diverse Widgets und Apps.


    Bzgl. deiner letzten Frage:
    Wenn ich deine Frage korrekt interpretiere dann zumindest keine legale Möglichkeit und daher auch keine Diskussion darüber hier im Forum!
    Zudem kosten die Programme nun wirklich so gut wie nichts und somit wäre es nur fair, die Programmierer nicht auch noch um das bisschen Geld zu bringen!

    Ich habe deine Frage dementsprechend rauseditiert. Solltest du etwas anderes (legales) gemeint hab, definiere es evtl. unmissverständlich.
     
  20. shaft, 25.12.2010 #20
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    @andi89: Deine Fragen haben nun nichts mehr mit dem Thema an sich zu tun. Bitte mache dich mal mit den Grundlagen von Android vertraut -> siehe die Links in meiner Signatur.
    Generell zu den Datenschutzbestimmungen kann man nur empfehlen: Durchlesen und entscheiden, ob man will oder nicht ;)

    Falls du weiterhin Fragen hast, öffne pro Thema bitte einen eigenen Thread, sonst wird es unübersichtlich hier.
     

Diese Seite empfehlen