1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenverbindung ist immer an

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum" wurde erstellt von Gandalf1, 12.06.2012.

  1. Gandalf1, 12.06.2012 #1
    Gandalf1

    Gandalf1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.04.2012
    Hallo,
    ich hab seit einer Woche den TAB 7.7 und habe ein Sim Karte drin. Unter Einstellungen für mobile Netzwerke habe ich den Hacken raus genommen bei Packetdaten, weil ich nur über Wlan ins Internet gehe. Die SIM Karte verwende ich im Auto über Bluetooth als Telefon.

    Wen ich nun das Tab mit dem Einschalter aufwecke ist der Hacken bei Packetdaten wieder drin und das Tab versucht über die SIM ins Internet zu gehen.

    Wie kann ich das abstellen. Hab mir schon ein widget geholt, zum Datenempfang abstellen hat sich aber nichts geändert.

    Danke für eure Hilfe
     
  2. frank_m, 12.06.2012 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Schlimmstenfalls könntest du versuchen, den Zugangspunkt zu modifizieren.

    Allerdings ist das Verhalten ungewöhnlich. Ich war kürzlich mit meinem Tab noch einige Tage im Ausland und kann mich erinnern, dass die Einstellung definitiv erhalten blieb, sogar über Neustarts hinweg.
     
  3. FritzPinguin, 13.06.2012 #3
    FritzPinguin

    FritzPinguin Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.06.2012
    Die Lösung heißt "APN & Data Switch". Gibt es für lau im Market. Der einzige Haken ist, dass das Tab dann nach dem Einschalten fragt, ob man wirklich die Datenverbindung ausgeschaltet lassen will, aber das beruhigt und zeigt, dass es klappt.
     

Diese Seite empfehlen