1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Datenverwaltung beim SXP

Dieses Thema im Forum "Sony Xperia P Forum" wurde erstellt von atropos666, 28.05.2012.

  1. atropos666, 28.05.2012 #1
    atropos666

    atropos666 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Hallo.
    Ich würde gern wissen wollen, wohin man seine privaten Daten wie Bilder, Musik,Videos, Apps oder sonstige Sachen in sein SXP installiert wenn es per USB am PC angeschlossen ist.? Das ist keine Scherzfrage da es mein erstes Android Handy ist.
    Für eine ausführliche Anleitung wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Felstriker, 28.05.2012 #2
    Felstriker

    Felstriker Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Der Ordner im Handy-Explorer heisst "DCIM" für Bilder und Videos. Bei Musik ist es der "music" Ordner. Die Daten kannst du dann einfach von diesen Ordnern auf einen beliebigen Ordner auf deiner Festplatte kopieren, da der PC das Handy ohne irgendwelche Software entsprechend als Massenspeicher (wie einen USB-Stick) erkennt.
     
    atropos666 bedankt sich.
  3. atropos666, 28.05.2012 #3
    atropos666

    atropos666 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Danke, Welche Software benötige ich denn für den Pc damit er das Handy richtig erkennt und alle Odner?
    Im übrigen hatte ich mal den kompl. internern Speicher neu formatiert. Dabei ist so einiges enfernt wurden.
     
  4. neodrei, 28.05.2012 #4
    neodrei

    neodrei Android-Experte

    Beiträge:
    819
    Erhaltene Danke:
    251
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Eigentlich brauchst du gar keine Software, wenn du einfach auf den Speicher zugreifen möchtest (aktuelles Windows vorausgesetzt). Er sollte die Treiber automatisch finden und du kannst das Gerät dann unter "Computer" sehen.
     
  5. atropos666, 28.05.2012 #5
    atropos666

    atropos666 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Ja so meinte ich das ja auch nicht.
    Ich benutze W7, 64 bit.
    Es wird mir schon das Gerät angezeigt und ein paar Ordner nur möchte ich dies auch öffnen bzw. Sachen über den PC deinstallieren oder install.
    Den Astro Pro File Manager habe ich auf meinem Gerät.
    Oder wenn ich mit diesem auf ein Dokument gehe kann er es nicht öffnen auf dem Handy
     
  6. Gizzmo, 28.05.2012 #6
    Gizzmo

    Gizzmo Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    108
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Zu den Ordnern....

    DCIM ist der Kameraordner, wo aufgenommenne Fotos landen.
    Man kann Bilder aber überall hinkopieren, wo man will. Die Ordnernamen werden dann als Albumnamen verwendet, auch wenn sie in Unterordnern liegen. Also z.B. ein Hauptordner Bilder, darin Wichtig, Personen, Urlaub 2011, ...

    Bei Musik ist es ähnlich, Ordnername ist egal, aber da gibt es besondere Ordner:
    ringtones, notifications und alarms sind besondere Namen und sorgen dafür, dass die darin enthaltenen Dateien in den entsprechenden Tonauswahlmenüs erscheinen.
    Diese Ordner können auch irgendwo verschachtelt in Unterordnern liegen, also z.B. /media/ringtones, /media/notifications etc.
    Wie schon gesagt ist es egal, wo der Kram liegt. Der Android Medienscanner sucht den kompletten Speicher durch.
     
    atropos666 bedankt sich.
  7. atropos666, 29.05.2012 #7
    atropos666

    atropos666 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Hallo.
    Ich habe es nun wie folgt gemacht da ich ja den internen Speicher formatiert hatte.
    In dem verbleibenden DCIM Ordner habe ich Unterordner erstellt für Musik, Bilder, Videos und Downloads ist das richtig ?
     
  8. Morgainelefay, 29.05.2012 #8
    Morgainelefay

    Morgainelefay Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Nicht wirklich richtig. Aber auch kein großartiger Fehler.
    Dein DCIM Odner ist der, in dem dein Smartphone eigenständig die Fotos speichert, die du mit der Kamera machst.

    Ich habe für alles nen extra Ordner einfach auf dem SD Card Teil des P erstellt: pictures, wallpaper (musik und video war schon vorhanden)
    Wenn dus übersichtlicher haben willst erstelle doch einen Ordner und gib ihm nen Namen wie Medien oder ähnliches und packe dort die unterordner wie Musik, Fotos, Videos etc mit rein

    Gesendet von meinem LT22i mit der Android-Hilfe.de App
     
    atropos666 bedankt sich.
  9. atropos666, 29.05.2012 #9
    atropos666

    atropos666 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Mein Gerät macht das wie folgt. Egal ob ich mit dem SXP ein Foto oder ein Video aufnehme es wird automatisch ein Ordner erstellt Namens:100ANDRO und dort sind all die Sachen drinn !
     
  10. angelssend, 29.05.2012 #10
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Beiträge:
    2,634
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    JA das ist ja auch richtig so
     
  11. atropos666, 29.05.2012 #11
    atropos666

    atropos666 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Also nur das ich alles richtig verstehe, in meinem Fall soll und kann ich alle privaten Daten in diesen einen Ordner einfügen ohne irgend welche Unterordner zu erstellen ? Was ist mit den Apps und Spielen ?
     
  12. angelssend, 29.05.2012 #12
    angelssend

    angelssend Android-Guru

    Beiträge:
    2,634
    Erhaltene Danke:
    582
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Apps und Spiele erstellen wenn sei einen Ordner brauchen diesen Automatisch.

    Du kannst entweder deine Daten in den Ordner einfügen oder du machst eigenen.
    Eben wie du es auch am PC machen würdest auf der Festplatte
     
    atropos666 bedankt sich.
  13. meta96, 29.05.2012 #13
    meta96

    meta96 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Passt genau. Ist eine Norm/Übereinkunft der Digitalkamerahersteller und dort sollten alle Bilder/Filme rein, die eben mit der Kam geschossen wurden. Andere Sachen eigentlich nicht wirklich ...
     
  14. atropos666, 29.05.2012 #14
    atropos666

    atropos666 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Ok da werde ich es jetzt zum Abschluß bringen und mir einen sepa. Ordner erstellen für mein privaten Daten die nicht von dem Handy aufgenommen wurden aber eben von mir persönlich per usb hinzugefügt wurden.
     

Diese Seite empfehlen