1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DATREPAIR Garantieeinsendung-> Was sind die Auslieferungspapiere?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Oeffi, 01.05.2012.

  1. Oeffi, 01.05.2012 #1
    Oeffi

    Oeffi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Hallo,
    dieser Hinweis steht auf der HP von DatRepair:

    Ich habe mein DEFY direkt bei AMAZON gekauft und meine IMEI-Nummer steht nicht auf der Rechnung, was sind jetzt die Auslieferungspapiere?

    Gruß
     
  2. Melkor, 01.05.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Du sollst irgendeinen Schrieb (Lieferschein, Kaufbeleg) mitschicken, wo die IMEI drauf steht.
    Ansonsten musst du über Amazon das Gerät einschicken!
     
  3. Oeffi, 01.05.2012 #3
    Oeffi

    Oeffi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Wenn ich es an AMAZON schicken möchte, erhalte ich diese Meldung:

    Ich habe nichts anderes, wo noch die IMEI drauf steht, nur die Verpackung und das Handy selber:sad:

    Ich schicke es jetzt mit Rechnung an DatRepair.
     
  4. Melkor, 01.05.2012 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    lol... da würde ich aber vorher Amazon kontaktieren - das darf nicht sein!
     
  5. vetzki, 01.05.2012 #5
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    Beiträge:
    5,952
    Erhaltene Danke:
    1,497
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Bei Amazon gibts doch auch so einen Handy Servicepartner (ders dann an dat weiterschickt). Ich würds im Zweifel an den senden, hab ich damals auch gemacht, dann dauerts halt 2 Tage länger (aber ich habs mit Akku zurück bekommen, obwohl ichs ohne hingeschickt habe :) )
     
  6. dat_repair, 02.05.2012 #6
    dat_repair

    dat_repair Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Hallo Oeffi,
    schick uns dein Gerät ruhig gleich zu. Sofern die Papiere in Kopie dabei sind, wird uns das reichen. Nach 2 bis 3 Tagen bekommst Du dein Defy auch wieder voll funktionstüchtig zurück :)
    Viele Grüße
    Anna
     
  7. Oeffi, 02.05.2012 #7
    Oeffi

    Oeffi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Hallo Anna!

    Habe heute das Paket zu euch geschickt!

    Danke :)
     
  8. dat_repair, 03.05.2012 #8
    dat_repair

    dat_repair Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Gut, Oeffi, dann warten wir drauf :)
     
  9. elemer, 04.05.2012 #9
    elemer

    elemer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Hi Anna,

    ich bin etwas verwirrt, was die Verfahrensweise von Datrepair bzgl. bei Amazon gekauften Geräten betrifft. Ich wollte ein defektes Defy+ auch viel lieber bei Euch einsenden, da ich in diesem Forum viel Gutes lese. Bei der Online-Anmeldung war ich dann etwas verunsichert, weil die IMEI eben nicht auf der Amazon-Rechnung vermerkt ist und dies aber explizit gefordert wird. Am Telefon bekam ich dann die Auskunft, dass ja dann praktisch "jeder" das Telefon von "irgendwem" einschicken könnte und die IMEI schon vermerkt sein muss.

    Also mal ehrlich: bei der Masse die Amazon umsetzt, müsst ihr doch für den Fall "Amazon-Rechnung ohne IMEI" eine Regelung haben die bei einer Nachfrage abrufbar ist!

    Ich musste das Gerät jetzt über Amazon einschicken mit dem Ergebnis, dass ich es mit dem gleichen Defekt wiederbekommen habe... :rolleyes2:

    Gruß,
    elemer
     
    dat_repair bedankt sich.
  10. dat_repair, 04.05.2012 #10
    dat_repair

    dat_repair Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Hallo elemer,

    es stimmt, die Formulierung ist nicht ganz eindeutig.
    Sofern Papiere mit der IMEI-Nummer vorhanden sind, benötigen wir diese.
    Falls diese Papiere bei der Einsendung vergessen werden, kann es dazu kommen, dass wir sie nachfordern müssen. Daher der Hinweis im Online-Auftrag.

    Soweit dann keine IMEI abgedruckt ist, z.B. bei Amazon-Rechnungen, führen wir trotzdem die Garantiereparatur durch.

    Wir werden den Text im Online-Auftrag dahingehend anpassen. Danke daher für den Hinweis darauf.

    Viele Grüße
     
    Oeffi und elemer haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen