1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. miwie, 14.06.2012 #1
    miwie

    miwie Threadstarter Junior Mitglied

    Da sich das Filesystem des Tab 2 nicht via USB mounten läßt und die MTP-Unterstützung unter Linux nicht performant ist (wenn es überhaupt funktioniert), versuche ich mittels der App DavDrive den internen Speicher als WebDAV freizugeben und unter Linux (Ubuntu und Debian) mit davfs2 zu mounten.

    Dies funktioniert auch grundsätzlich. Allerdings gelingt es mir nicht, Dateien auf das so gemountete Filesystem zu kopieren. Lesen und Löschen(!) funktionieren hingegen.

    Jemand eine Idee?
     
  2. miwie, 15.06.2012 #2
    miwie

    miwie Threadstarter Junior Mitglied

    For the record:
    Ggf. ist es notwendig in '/etc/davfs2/davfs2.conf' bzw. '~/.davfs2/davfs2.conf' die Zeile 'use_locks 0' hinzuzufügen, damit man Dateien schreiben kann.
    Getestet unter Debian/Testing.
     

Diese Seite empfehlen