1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defekte SD? Defektes LG?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus 3D (P920) Forum" wurde erstellt von evolver_xxl, 23.03.2012.

  1. evolver_xxl, 23.03.2012 #1
    evolver_xxl

    evolver_xxl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Hallöchen liebe Community :)

    Ich hab hier ein kleines Problem mit meinem 920er und bräuchte, sofern überhaupt noch möglich, dazu eure Hilfe.

    Als das Ding angekommen is hatte es noch Android 2.2 am laufen. Also bin ich dran und hab über die Updatesoft von LG das 2.3.5 aufgespielt. Danach hab ich ne 32GB SD rein und er hat die auch erkannt, komischerweise aber nich im Dateimanager um sie zu nutzen für Apps etc.
    Hab auch noch einfache Tools am laufen, Freeware und so Krams halt...nix wildes eigentlich.
    Aber en kleines bischen rumgesponnen hats da schon. Programme einfach dicht gemacht zb, oder gar nich erst aufgemacht.
    Wir ham also unsre Telefondaten eingetragen und das Telefonbuch und Emails usw. eingerichtet. Das übliche Prozedere wie´s halt üblich is bei sowas neuem.
    Dann gings dran das wichtigste zu installiern, das Navi. Wir nutzen das iGO Myway, kennt man hier ja bestimmt. Nachteil...das Teil braucht, wie andere Tools manchmal auch, Root-Rechte. Mit Megatron kein Problem...hatter auf Anhieb auch gemacht. Die SD Karte steckt noch im Handy allerdings halt ohne das man sie nutzen könnte.
    Alles läuft supi soweit, Spiele gehn, Videos gehn, Macht sogar ganz nette Bilder für mal eben fix was knipsen.
    Natürlich wie solls anders sein,kennt man ja auch, einen Tag damit rumgespielt...zack Akku leer.

    Gut dacht ich, hängstes ans Ladekabel und machst halt weiter. Is ja kein Problem eigentlich. Wollte wärend er lädt noch das Navi druff haun und bissi schnickschnack fürs GPS, Wandernavi und sowas.
    Boote das Teil und schwups zeigter mir WEDER die SD-Karte an NOCH den INTERNEN Speicher an.
    Der hat ja den 5GB Speicher und 1GB die er als externen Speicher erkennt. Den 5GB Speicher zeigter mir nich mehr an, den 1GB Speicher allerdings schon. Meine SD Karte bleibt nachwievor wech da is überhaupt nix mehr. Am Rechner hier gehtse dann wieder aber auch nimmer so recht....

    Gut hab ich gedacht, machste Factory Reset...is ja auch kein Thema, machste halt alles nochma.
    Hab ich in Gottes Namen und in aller Gemütsruhe den Reset gemacht und gehofft alles is wieder beim alten. Tjoa, da hab ich mich wohl getäuscht.

    Die 5GB Speicher zeigter nich an, die SD mit 32GB die er eigentlich anzeigen müsste auch wenn ich se ned nutzen kann(warum auch immer)zeigter auch nich an.
    Das einzige was er mir anzeigt is der 1GB ext. Speicher. Beim Rest nicht verfügbar oder sowas.


    Jetz hab ich da 3 Fragen:

    1.
    Hatte der interne Speicher schon ne Macke? Weil er mir den nich mehr anzeigt und vor dem Update schon komisch gezickt hat?

    2.
    Kann es am Megatron liegen den ich genutzt hab?

    3.
    Kann so ein Root-Tool mir das Handy so kaputt machen, sprich SD UND SD-Karte???

    p.s.
    Wie kriegn ich den Megatron jetz normal und ohne große Schwierigkeiten wieder runter?
    Bei Superfix war root und unroot dabei...hier isses die bat fürs root und das wars dann schon.


    Ich danke Euch schonmal vorab für Eure Hilfe und gleich nochmal weil Ihr Euch die Mühe gemacht habt alles durchzulesen. :-D


    Gruß

    Evolver
     
  2. sawdar, 23.03.2012 #2
    sawdar

    sawdar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2012
    mhm.. einfach mal die verdächtige 32Gb Speicherkarte raus und neu starten ???

    hatte hier mit einer älteren Speicherkarte den Effekt, das der LG P920 oftmals einfach ausschaltete.. Karte raus , ne neue 16Gb rein, und alles gut..
     
  3. evolver_xxl, 23.03.2012 #3
    evolver_xxl

    evolver_xxl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Hm, auf den Gedanken bin ich so jetz noch nich gekommen.

    Aber was mich halt stutzig macht is die Anzeige vom Speicher. Er zeigt mir die 5GB Speicher nich an sondern NUR den 1gb Speicher. Ich glaub ich hab hier noch ne 4er rumfliegen, muss ich morgen ma schauen.

    Ich hab nachdem rooten und dem fehlen der Speicheranzeige nen Hardreset gemacht ohne die SD Karte und das hat nich so geholfen.

    Sonst noch ne Idee? :)
     
  4. evolver_xxl, 24.03.2012 #4
    evolver_xxl

    evolver_xxl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.03.2012
    So Handy wurde neu geflasht und alles zurück gesetzt. Treiber neu,System neu, root weg.
    Das Grundproblem scheint die SD Karte zu sein. Laut der Analyse is wohl ein Teil der SD Karte hinüber bzw lässt sich nicht auslesen und damit hat das Teil wohl Schwierigkeiten. Da wird wohl ne andre fällig werden.
     
  5. evolver_xxl, 24.03.2012 #5
    evolver_xxl

    evolver_xxl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.03.2012
    So ich bins wieder :-D

    Ich schreib hier wohl alleine *gg*

    Wir konnten die SD-Karte unter Windows wieder in ihren Ursprung zurück versetzen und nach komplettem Format hatter die SD nu doch im Phone erkannt.
    Wenn ich allerdings die Programme die ich installiert hab mit app2sd auf die SD verschieben will erkennt er die Karte nicht. Er sieht nur die 5GB und das 1GB. An was kann das liegen?

    Hat das jemand von euch hinbekommen das er die Programme nicht auf den kleinen sondern auf den großen 32er verschiebt?
     
  6. Kyomo, 24.03.2012 #6
    Kyomo

    Kyomo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,019
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Liegt daran, dass App2SD "App2interneSD" bedeutet. Link2SD (Market App) kann auf die externe SD verschieben, benötigt aber Rootrechte.
     
  7. evolver_xxl, 24.03.2012 #7
    evolver_xxl

    evolver_xxl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Wie kann ich denn jetz die 32er Karte nutzen für die apps?

    Hast du da einen Rat für mich? Es kann ja eigentlich nicht sein dass man Root braucht um ne Karte für so Sachen zu nutzen, oder?
     
  8. Kyomo, 24.03.2012 #8
    Kyomo

    Kyomo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,019
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Rat? Root und Link2SD wie oben schon geschrieben. Ich kenne keine andere Möglichkeit. Naja die externe SD ist halt hauptsächlich als Medienspeicher gedacht. Am ehesten bekommt man Platzprobleme mit Gameloft Games. Dafür gibt es GL to SD, aber auch das braucht Root. :)

    Sent from my LG Optimus 3D using Tapatalk
     
  9. evolver_xxl, 24.03.2012 #9
    evolver_xxl

    evolver_xxl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.03.2012
    Wenn ich dich richtig verstanden habe dann heißt das ich kann die 32GB gar nicht legal nutzen um apps auszulagern, sondern ich darf den Space nur als ne Art Archiv fürs Handy nehmen.(filme,bilder..)
    Ich bin also auf 5GB für Apps eingeschränkt!?

    p.s.
    Die gameloft spiele...die kann aber wenigstens ohne root noch deinstalliern oder?
     

Diese Seite empfehlen