1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy Akku hält nicht mal 24 Stunden!

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Saphiron, 20.06.2011.

  1. Saphiron, 20.06.2011 #1
    Saphiron

    Saphiron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Mein neues Defy hält nicht mal einen Tag aus.
    Nachts und in der Schule quai von 23-7 und 8-14 uhr ist es im Flugmodus. Wenn ich ihn aus mache wird der Akku im nu gefressen. Gibt es eine app? Sowas wie flugmodus nur dass man sms und anrufe empfängt. apps die im Hintergrund laufen sollten aus sein sorry hab es mit meinem handy geschrieben DAS mal wieder an der Steckdose hängt -.-
     
  2. obiwan, 20.06.2011 #2
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    du solltest das übel an der wurzel packen und nicht nur über einen flugzeugmodus-lite nachdenken. klick

    respekt das du in der schule den flugmodus an hast!
     
  3. Paprikaschote, 20.06.2011 #3
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Du solltest mal checken, welche Apps so im Hintergrund mit hoher Prozessorauslastung und Akkuverbrauch laufen...

    Sent from my Wigwam using TipiTalk.
     
  4. elemer, 20.06.2011 #4
    elemer

    elemer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2011
  5. Paprikaschote, 20.06.2011 #5
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Wenn Google Maps läuft. Warum denn?

    Sent from my Wigwam using TipiTalk.
     
  6. obiwan, 20.06.2011 #6
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    also wenns an maps liegt würdet ihr das merken, dann wäre das defy über längere zeit kaum benutzbar(aber nicht für ewig wie beim init-bug). solange maps läuft oder man es nicht benutzt, zum bleistift nach einem neustart macht es auch keine probleme.
     
  7. elemer, 20.06.2011 #7
    elemer

    elemer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Bei mir hat offensichtlich ein Cache-Wipe gut geholfen. Den habe ich so gegen 15 Uhr gemacht und seitdem läuft das Defy wieder spürbar flüssiger. Trotzdem ist mir der Akkuverbrauch beim Defy ein totales Rätsel! Ich hab keine Ahnung wie manche Menschen fünf Tage mit einer Akkuladung schaffen wollen trotz 3G, WLAN und Datensync :blink:
     
  8. obiwan, 20.06.2011 #8
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    wenn wir hier eh schon beim thema sind, was hast den alles an sync aktiviert? hab alle googlesyncs an(kalender, gmail, kontakte) und 24/7 gtalk(messenger), läuft alles über push. und reiner wlan-standby zieht so auch nicht mehr als 0,3 bis 0,5% die stunde.

    wenn natürlich facebook und diverse andere messenger nebenbei laufen und dann vielleicht noch eine mailapp der man gesagt hat sie soll aller fünf min aufm server checken dann gehts schnell in den keller.

    hab sogar seit froyo wieder die automatische helligkeit aktiviert, unter eclair hat die immer augenkrebs verursacht.

    selbst das accuweather widget hab ich am laufen und das zieht den akku nicht leer.
     
  9. tumbleweed, 20.06.2011 #9
    tumbleweed

    tumbleweed Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Da muss ich jetzt auch meinen Senf abgeben. Ich hatte (nach dem Froyo-Update) dasselbe Problem und mich erstmal geärgert, so wie du. Nach langer Forensuche und Studium des oben erwähnten Akkuthreads "Der Akku und seine Verbraucher" sowie diesem Artikel und diesem Beitrag, hält mein Akku jetzt locker 2-3 Tage durch. Alles "Einstellungssache". Ich hab allerdings wirklich viel Zeit mit Suchen und Recherche verbracht, damit ich fast ohne Einschränkungen auf diese Laufzeit komme. Nimm dir einfach die Zeit und zufrieden sein du wirst...;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2011
  10. elemer, 20.06.2011 #10
    elemer

    elemer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Schreib doch bitte die Top-Tips in ganz kurzen Stichpunkten hier nieder - mein ewiger Dank wird Dir sicher sein :love: :biggrin:

    Viele Einstellungen sind meinen Recherchen nach auch allgemein anwendbar, irgendwie hab ich den Durchbruch aber noch nicht geschafft. Vielleicht übersehe ich was wesentliches?!?
     
  11. tumbleweed, 20.06.2011 #11
    tumbleweed

    tumbleweed Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Top-Tip #1: All diese von mir erwähnten Artikel, Threads, Beiträge lesen (sicherste Variante) ;)

    Top-Tip #2: Spare Parts aus dem Market laden bzw. *#*#4636#*#* in die Telefontastatur eingeben-->Akkuprotokoll-->Wird ausgeführt--> Je höher, desto schlechter. Bei mir waren's 100%. Behoben durch: Voll aufladen-->nach dem Laden Handy rebooten (also aus- und wieder anschalten). Aktuell: 9,4%. (War bei mir die Hauptursache.)

    Top-Tip #3: "Watchdog Lite" aus dem Market laden und sehen, welche App den meisten "Akkuschaden" (CPU-Verbrauch) verursacht (und ggf. einstellen bzw. deinstallieren)

    Top-Tip #4: Das Display. 100% nur wenn unbedingt erforderlich! Ich hab's auf Automatik bzw niedrig. Passt in den meisten Fällen, außer bei direkter Sonneneinstrahlung.

    Top-Tip #5: Handy-Empfangsleistung auf 2G belassen. Automatisch empfehle ich nicht, da dein Phone ständig suchen muss, ob auch ein 3G Netz verfügbar ist, was ziemlich am Akku saugt.

    Top-Tip #6: Wenn du Downloads machst oder viel surfst und dich dabei in einem guten Sendegebiet (sprich 3G-Gebiet) befindest, nicht auf automatisch, sondern auf 3G umstellen. Denn umso schneller gehen die Downloads = weniger Akkuverbrauch.

    Top-Tip #7: Jegliche Syncs nur aktivieren, wenn du sie auch wirklich brauchst.

    Aber es gilt nach wie vor TT #1 ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2011
    Replikant und elemer haben sich bedankt.
  12. elemer, 20.06.2011 #12
    elemer

    elemer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Absolut fettes "MERCI" :thumbsup:

    Hab mich grad schon im Heise-Artikel / Market verloren und tüftel rum :D
     
  13. stan, 20.06.2011 #13
    stan

    stan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    Motorola Razr HD
    Tablet:
    ipad mini
    ich hatte das gleiche problem. nach m halben tag war der akku leer.
    im endefekt war eine einzige app dran schuld. ein gps tracker. nach löschen der app keine anderung. nach full wipe alles bestens.
    akku hält trotz push sync, 3g einstellung, wetter app u.s.w bis zu 3 tagen :)
     
  14. Saphiron, 20.06.2011 #14
    Saphiron

    Saphiron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Was? :D Das sind ja Traum Werte :D
    Werde mir die Threads durchlesen und schauen mal was noch so geht^^
     
  15. Saphiron, 21.06.2011 #15
    Saphiron

    Saphiron Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Ich weiß nicht wie ihr das schafft. Also bei mir hält der Akku immer noch nicht viel länger.
    Apps habe ich auch nur 5-10 und zwar:
    2 Spiele
    easy uninstaller
    days left
    antivrus
    apps2sd
    Android Assistant
    Battery Safer
    Apn Manager

    und den launcher pro.
    Habe auch nur 2 homescreens die kaum widgets haben außer musikplayer, notizen, paar Ordner, an aus bluetooth,wlan,flugmodus...
    Nichtmal einen live wallpaper...
     
  16. tumbleweed, 21.06.2011 #16
    tumbleweed

    tumbleweed Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hast du denn die Tipps auch mal ausprobiert?
     
  17. dontknow, 21.06.2011 #17
    dontknow

    dontknow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.11.2010
    schau mal genau welche preozesse den meisten strom verbrauchen? hast du da auch android OS und Android System stehen? bei meinem drecksdefy ziehen die prozesse den akku in 12 std. leer! wenn diese mal nicht aktiv sind hält er gute 2 tage! leider ist dies selten der fall!

    ich kaufe mir nie wieder so nen motorola scheis**! jeden tag das defy abdrehen müssen ist einfach lächerlich! auch das froyo 2.2 beseitigt diesen fehler anscheinend nicht! das nächste wird bei mir ein iphone oder ich nehme mein alten nokia e71 wieder in betrieb!

    schrottorola sux!
     
  18. obiwan, 21.06.2011 #18
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Keine Ahnung was dein Geschreibsel hier mit dem Thema zu tun hat, wenn du mit deiner akkulaufzeit unzufrieden bist dann entweder weil das gerät defekt ist, ein bisher unbekannter Bug bei dir zuschlägt oder du einfach nicht in der lage bist es richtig zu konfigurieren. Warum deswegen moto jetzt schlechte Geräte baut erschließt sich mir nicht aber danke das du uns an deiner zukünftigen Kaufentscheidung teilhaben lässt. Dein Name scheint ja Programm zu sein.
     
  19. shaft, 22.06.2011 #19
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Du erwartest echt Hilfe von uns Drecks-Defy-Nutzern?
    Meine Freundin lädt ihr Drecks-iPhone 1-2x am Tag...

    Für die anderen:
    Watchdog oder SystemPanel -> Verbraucher finden und gut ists.
     
  20. KeauHou, 22.06.2011 #20
    KeauHou

    KeauHou Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Jedes andere Android Gerät kriegt man auch in wenigen Stunden leer, wenn man damit nicht umgehen kann und es falsch konfiguriert.
     

Diese Seite empfehlen