1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy Kauf, Einrichtung, und Nutzung Interstates

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Veb, 25.10.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Veb, 25.10.2011 #1
    Veb

    Veb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Normalerweise bin ich der Typ der versucht selbstständig nach Antworten zu suchen und nicht andere Leute mit jedem Scheiss zu nerven. Jedoch hab ich derzeit nicht viel Zeit und nicht mehr allzu viel Zeit, drum frag ich hier im Forum, weil ich schnelle kompetente Antworten erwarte. ;)

    Am 6ten Nov. flieg ich für 4 Wochen nach England und mache eine Sprachreise.
    Es wäre genial, wenn ich wie damals im Englischunterricht mit dem Ipod meines Kollegen Wörter blitzschnell übersetzen könnte, und das auch unterwegs. Das passt ganz gut, denn ich wollte mir sowieso mal ein neues Handy besorgen und das Defy hab ich schon länger im Blick. Die neue Handygeneration mit ihren ganzen Begriffen und Android ist bisher völlig an mir vorbei gegangen, also habt da etwas Nachsicht. ;)
    Meine erste Frage lautet: Gibt es eine billige Übersetzungs"APP"?

    Mir ist das Hörmuschelproblem bewusst, hab ich in jedem Falle bei Kauf eines Defy 1 oder 2 Jahre Garantie? Bei amazon ist das Defy derzeit so teuer wie das Defy+(239 Euro). Allerdings kann man da für 20 Euro eine 2 Jahre Garantieverlängerung dazu kaufen. Braucht man sowas?
    Wenn nicht, könnte ich das Handy ja auch wo anders kaufen. Das billigste was ich nach einer kurzen Suche gesehen habe war 211 EUro, war aber glaube ich mit Branding :/ ^^
    Ok. Kauf ich mir das Handy also online und such mir dann noch einen Vertrag, der zu meinem Nutzungsverhalten passt. (viel Internet, Telefonieren und SMS eher wenig). Ist es wahrscheinlich, dass man mir im Handyshop ein billigeres Angebot machen kann, z.b. kaufe das Handy und den Vertrag zusammen und zahle jeden Monat nur so wenig und am Ende kommst du billiger weg. Immerhin wollen die mit dem Laden ja was verdienen, Personal muss bezahlt werden und die shops sind ja meist nur von einem Anbieter, bspw. Vodafone glaub ich.
    Weiterhin steht noch nicht fest, ob ich nächstes Jahr wieder nach England gehe (Work and Travel, falls ich am Ende der Sprachreise das Gefühl habe, dass ich das machen kann). Also möchte ich vllt auch mal von England nach Hause telefonieren (DE). :)
    Hab gehört es würden bei Auslandstelefonaten und SMS hohe Kosten auftreten (Roaming oder so heißt das). hhm, da weiß ich auch nicht so richtig weiter...

    IN der Beurteilung eines Defy-Nutzers heißt es, das Defy wäre ein Handy, dass besonders viele Möglichkeiten zur individuellen Einrichtung und Gestaltung bietet. Klingt gut. MotoBlur brauch ich wohl gar nicht , sondern kann auch einen anderen Launcher nutzen, was für Schnelligkeit sorgt (gut!). Und überhaupt kann man mit vielen Tricks unnötige Sachen entfernen und nur das, was man haben will drauf packen. Allerdings hab ich gesehen, dass ich mir ein google konto anlegen muss, aha, ..und welche EInflüsse hat das?

    Ich bin bereit mich viel damit zu beschäftigen, dieses Personalisieren weckt Interesse. Doch möcht jetzt mal die einfache und effiziente Methode nutzen und andere kurzerhand fragen, denn so komm ich schnell an die gewünschten Antworten denk ich.
    Vielleicht sind die Fragen teilweise nicht besonders deutlich gestellt, hhm, dann sprecht mich halt darauf an.

    Achja, ich würde das Handy wahrscheinlich alle paar Minuten nutzen um ein Wort nachzuschauen oder bei Stämme oder facebook reinzuschauen.
    Macht der gute Akku das mit, oder hält der schlechte Akku was er verspricht?


    Falls irgendwas mit dem handy ist, bswp. die Hörmuschel ist defekt, muss ich dann den Service anrufen und das Gerät einschicken, oder kann ich auch in einen Laden in England gehen, der es reperiert oder den Einsendejob für mich übernimmt. Macht das Sinn?


    Wenn ich das Handy dann gekauft habe und es in den Händen halte, dann würde ich auch gerne wissen wie ich den ersten Start meistere. Alles unnötige wegmachen (Bei der Anmeldung für Motoblur einfach den Homebutton drücken hab ich schon gesehen) und das Gerät optimieren. Das wäre mein Wunsch. :)
     
  2. Gazman, 25.10.2011 #2
    Gazman

    Gazman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,482
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Hallo und willkommen,

    bei dem, was Du alles vor hast, wirst Du mit nicht viel Zeit in so kurzer Zeit nicht weit kommen. Und wahrscheinlich wirst Du auch schwer jemanden finden, der sich die Zeit nimmt/nehmen kann, die Du nicht hast.

    Tip auf die Schnelle: kauf Dir ein Defy, wenn nicht viel teurer mit "+" und lass es erstmal, wie es ist.
    Und - wichtig! - in England eine SIM mit Datenflat (dann dolmetscht Google für Dich...).

    Und dann lies Dich erstmal gründlich und in Ruhe ein!

    Gruß & gute Reise schon mal

    Christoph
     
  3. Veb, 25.10.2011 #3
    Veb

    Veb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Sind doch noch fast 2 Wochen hin. ;)

    Mit dem Defy+ hätte ich zumindest vorraussichtlich kein Problem mit der Hörmuschel. Aber andererseits ist es ja im Prinzip das gleiche Handy, warum also dafür 20-30 Euro mehr zahlen...

    Wobei man bei amazon ja schon gut zurückschicken kann...
     
  4. Gazman, 25.10.2011 #4
    Gazman

    Gazman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,482
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Weil´s ab Werk die Bayer-Cam und Gingerbread hat - und damit alle Möglichkeiten des 2.3-Kernel. Sollte die paar € wert sein.

    Gruß

    Christoph

    Edit: ... und den größeren Akku...
     
  5. Veb, 25.10.2011 #5
    Veb

    Veb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2011
    http://www.android-hilfe.de/motorola-defy-plus-forum/135205-unterschiede-defy-zu-defy-14.html

    In diesen Thread herrscht die Meinung, es gäbe nur Unterschiede in der Software, die problemlos mit dem Defy aktualisierbar wäre und somit am Ende GAR KEIN Unterschied besteht.

    Was soll ich denn jetzt glauben?^^

    Bei amazon gibts zum Kauf des Handys dieses Angebot: Aktion: 10% Rabatt auf Simyo SIM-Karte: Kaufen Sie jetzt ein Handy oder Smartphone aus unserer Aktion und erhalten Sie 10% Rabatt auf die Simyo SIM-Karte (inkl. 5 EUR Startguthaben, 9 Cent / Minute, 9 Cent / SMS / inkl. 30 Tage Internet-Flatrate). Für nur 9,90 €/30 Tage unbegrenzt & sorgenfrei mit 1.000MB Highspeed und bis zu 7,2 Mbits mobil surfen. Telefonieren und SMS schreiben für nur 9 Cent. Ohne Vertragsbindung.

    Klingt das nach einem fairen deal, oder sollte ich besser in einen Geschäft gehen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  6. Gazman, 25.10.2011 #6
    Gazman

    Gazman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,482
    Erhaltene Danke:
    507
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Na allen... ;)

    Die Unterschiede sind nicht groß, wenn man

    - ein Defy mit Bayer-Cam erwischt
    - den Defy+-Akku käuflich dazu erwirbt (kostet aber auch Geld!)
    - ein Custom-ROM installiert

    Bleibt aber im günstigsten Fall: gelockter Bootloader mit Froyo-Kernel gegen gelockten Bootloader mit Gingerbread-Kernel.

    (klar, wenn Du doll sparen musst, tut´s ein Defy auch)

    Gruß

    Christoph

    Edit: Die Internet-Flat kannst Du in GB vergessen, gilt nur im Inland!!!
     
  7. Veb, 25.10.2011 #7
    Veb

    Veb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Ok danke, dann bestell ich mir jetzt bei amazon das defy+, ist jetzt sogar paar cent billiger als das normale. ^^

    Hersteller Garantie 2 Jahre, stimmts?
     
  8. obiwan, 25.10.2011 #8
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    smiley hin oder her, das ist kein Herstellerforum mit bezahlten Angestellten!

    Hier gehört so eine Frage wesentlich besser hin. Alternativ gäbe es auch noch die Suchfunktion, bist sicherlich nicht der Erste mit dieser Frage.

    Wenn deine Hörmuschel zwei Jahre hält wird sie das auch länger tun. Willst du auf Nummer sicher gehen dann bezahl die 20 Euro. Ein Smartphone hat aber kaum einer länger als 2 Jahre, der Markt entwickelt sich dafür zu schnell.

    Siehe Gazman

    Ohne Googlekonto kein Market, Googlekalender, gtalk, sicherung der Kontakte bei Google usw.



    Kommt wie immer auf die einstellungen an.

    Ich würde es zu DATrepair nach Deutschland schicken, auf eigene Kosten.

    Einen Abend hier im Forum investieren und du kannst das selbst entscheiden. Es gibt dafür kein allgemeingültiges Rezept, schon gar nicht wenn man Lesefaul ist. Ich weiß, du hast wenig Zeit, das haben wir alle, wenn einem etwas wichtig ist dann nimmt man sich die Zeit. So viele User haben sich hier die Mühe gemacht Stickies zu schreiben die so gut wie alle deine Fragen beantworten! :sad:


    Allgemeine Kaufberatung auf Android-Hilfe.de



    Alle deine Fragen sind hier im Forum schonmal beantwortet worden und mit Lesen des Anfängerthreads hättest sogar bemerkt das laut Forenregeln eigentlich nur eine Frage pro Thread erlaubt ist.

    :cursing:
     
  9. Veb, 25.10.2011 #9
    Veb

    Veb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Danke auch dir, obiwan!
     
  10. obiwan, 25.10.2011 #10
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Ich denke du hast jetzt erstmal genug Infos. Bitte bedenken das dies der Geräteteil dieses Forums ist. Und damit das hier kein allgemeiner Offtopicthread wird mach ich ihn zu. Weitere Fragen bitte dort wo sie hingehören, dann gibts auch schneller Antworten :cool2:


    closed!

    :thumbsup:
     
    molex bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen