1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Defy meldet sich selbst ab (und andere Probleme).

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von John Rico, 06.12.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. John Rico, 06.12.2011 #1
    John Rico

    John Rico Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Hallo zusammen!

    Ich habe mein Defy jetzt seit ca. sechs Monaten und im Moment nervt mich die Kiste mal wieder so richtig.

    Zum einen habe ich es unregelmäßig (gestern gleich zwei Mal), dass mein Defy sich selbst "abmeldet", sprich die Sim-Karte ist gesperrt und ein rotes Kreuz wird oben rechts angezeigt. Das steht auch so in der Bugliste, allerdings muss ich nicht neu starten, ich kann einfach den Bildschirm entsperren, muss dann automatisch die Pin neu eingeben und alles funktioniert wieder.

    Außerdem wird das Defy genau so unvorhersehbar extrem träge und fast nicht mehr bedienbar. Wenn ich es entsperre, bleibt der Entsperrbildschirm mit komplett nach rechts geschobenem Entsperrbalken teilweise ca. zehn Sekunden eingefroren, bevor dann irgendwann der normale "Homescreen" angezeigt wird. Ich hatte es auch schon vereinzelt, dass genau das Gleiche bei Gesprächsannahmen passiert ist. Sprich grünen Balken nach rechts geschoben, dann passierte lange Zeit nicht und das Telefon klingelte weiter, bevor nach etlichen Sekunden (und dem Hoffen, dass die Mailbox nicht anspringt) irgendwann der Anruf angenommen wurde.
    Dazu ist manchmal auch die Bedienung extrem langsam, ohne das ich aktuell irgendwelche besonderen Apps nutze. Es wird dann auch das Balkensymbol mit dem orangen Ausrufszeichen oben links angezeigt, was auf eine hohe CPU-Auslastung hinweist. Es reicht dann in der Regel aus, ein paar Minuten zu warten und alles ist wieder ok.

    Das altbekannte Maps-Problem habe ich natürlich auch, komischerweise aber nur bei etwa jedem zweiten Update. Sprich mal funktioniert Maps und die Navigation problemlos, dann kommt ein Update und beides ist plötzlich nicht mehr nutzbar. Momentan geht's, mal schauen, wann das nächste Update kommt...


    So, viel Text und ein Fazit: Gerade die ersten beiden Punkte finde ich für ein Handy untragbar. Dass es mittlerweile kein fehlerfreies Gerät auf dem Markt gibt, muss man ja wohl hinnehmen, aber dass ein Handy sich von alleine abmeldet und ich so ggf. über Stunden unerreichbar bin, ohne es zu merken und dazu Gespräche aufgrund des beschriebenen Delays z.T. nicht annehmen kann, kann einfach nicht sein.

    Sollte es irgendwelche Lösungen zu meinen Problemen geben, würde ich mich über diese sehr freuen, ansonsten bleibt mir wohl nur eine Reklamation.
    Ach ja, es ist ein nicht-gerootetes Defy mit Android 2.2.2 und Kernel-Version 2.6.32.9-ga28fcc4 (wurde so ausgeliefert), falls das wichtig sein sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011
  2. ABBolle, 06.12.2011 #2
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Die Lösung, welche ich für mich und auch viele andere für diese Probleme gefunden haben, lautet CustomROM. Ich weiß, dass viele davor zurückschrecken, aber mit der originalen Firmware ist es wirklich sehr schwer, glücklich zu werden.

    Ich nutze CyanogenMod 7.2 und bin seitdem wirklich richtig glücklich mit dem Phone!
     
  3. John Rico, 06.12.2011 #3
    John Rico

    John Rico Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Ich weiß, dass es diese Möglichkeit gibt und ich habe auch schon darüber nachgedacht. Aber irgendwo sehe ich es ehrlich gesagt nicht ein, dass ich bei einem 300 € Gerät erst "verbotene" Praktiken anwenden muss, um es in einen stabilen und funktionsfähigen Zustand zu bekommen.

    Dass heutige Smartphones eine viel komplexere Software enthalten als alte Handys und so mit die Fehlerwahrscheinlichkeit steigt, ist mir klar. Und das es bei anderen Geräten auch Probleme gibt, weiß ich auch. Aber hier ist einfach der Hersteller in der Pflicht, bei bekannten Fehlern entsprechende Updates nachzuliefern. Zum Beispiel das Maps Problem habe ich schon nach vier Wochen mit der Hotline diskutiert. Dort hieß es dann, man kenne das Problem, die Technik arbeitet daran und beim nächsten Update würde das wohl mit einfließen. Klar, wer's glaubt, bis heute gab es kein entsprechendes Update!
    Und da ich gerade gelesen habe, dass der Bootloader vom Defy definitiv nicht entsperrt wird und somit zumindest die Option für andere Versionen von Motorola gesperrt bleibt, bin ich nicht bereit, dass dem Hersteller einfach so durchgehen zu lassen.

    Geht absolut nicht gegen dich! Aber ich hoffe, du verstehst meinen Standpunkt.
     
  4. ABBolle, 06.12.2011 #4
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Klar verstehe ich den Standpunkt. Ich werde mir zukünftig auch mehr als zweimal überlegen, ob ich von Motorola noch ein Smartphone oder ähnliches kaufen werde. Aber nun habe ich es nun einmal gekauft und will das beste daraus machen. Ich habe ja keine Chance Motorola damit zu ärgern, dass ich mir nun schon wieder ein anderes Phone kaufe... das ist denen ziemlich egal.

    Und zum Thema verbotene Praktiken: Wenn mir nun der Lautsprecher weggraucht, dann haue ich da wieder Froyo drauf und lasse mir das Gerät reparieren. Da hat sich Moto bisher ja immerhin noch nicht quergestellt selbst wenn eine Installation von CM7 möglicherweise nachweisbar wäre. Aber diese Softwareveränderung hat nun einmal nichts mit einem solchen Hardwarebug zu tun. Wenn ich nun allerdings beim Installieren Mist baue und mein Handy damit unbrauchbar mache (was beim Defy seeeeehr schwierig, wenn nicht beinahe unmöglich ist), bin ich wirklich selbst Schuld, dessen bin ich mir bewusst. Ich meine nur: Auf meinem PC installiere ich auch was ich möchte und nutze nicht zwangsläufig die vorinstallierte Software und dessen Treiber. Aber auch hier muss iuch aufpassen, dass ich keinen Unfug mache...
     
  5. bimpf, 06.12.2011 #5
    bimpf

    bimpf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.01.2011
    ich habe leider exakt die gleichen probleme. ein flash auf 2.3 schreckt mich allerdings ab, da ich 1. die grüne linse habe und 2. ich nicht wieder alles komplett neu aufsetzen will. wäre sehr froh wenn sich eine lösung für die probleme finden würde. soweit ich das gelesen habe gibt es auch keine rom bei der die kamera bei der grünen linse direkt funktioniert
     
  6. ABBolle, 06.12.2011 #6
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    CM7 oder auch Miui. Ich nutzte selber ersteres mit einer grünen Linse.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. bimpf, 06.12.2011 #7
    bimpf

    bimpf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.01.2011
    und bei dir hat die kamera ohne irgendwelche änderungen funktioniert? nach welcher anleitung bzw welche rom hast du genau geflasht?
     
  8. player66, 06.12.2011 #8
    player66

    player66 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Besitze auch ein Defy,mit den bekannten Rucklern und abmelde Problemen. Ich würde gerne ein Update machen. Version ist 2.2.2 allerdings mit O2. Woran erkennt man die grüne Linse? Hab noch nie geflasht und blick noch nicht recht durch. Bissel viel auf einmal.
    Kann mir jemand ein gutes How to nennen? Bin schon am suchen.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  9. bimpf, 06.12.2011 #9
    bimpf

    bimpf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.01.2011
    schau in die linse deines defys. normal schimmert die linse dann entweder grünlich oder rötlich ;) brauchst natürlich ne lichtquelle damits schimmern kann :p
     
  10. player66, 06.12.2011 #10
    player66

    player66 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2011
    rötlich ist die Linse....das bedeutet ich kann nichts flashen?

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  11. molex, 06.12.2011 #11
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    John Rico: Bitte nur eine Frage pro Thread, der Übersicht halber. Forenregel! Bei weiteren Fragen bitte einen neuen Thread eröffnen :D
     
  12. ABBolle, 07.12.2011 #12
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    CM7 hier aus dem Forum... Diese Arbeiten mit dem Froyo-Kernel, daher wird auch die grüne Linse unterstützt (rote natürlich auch) http://www.android-hilfe.de/custom-...7-cm-7-1-0-11-stable-update-11-11-2011-a.html (<-- mit Anleitung)
     
  13. player66, 07.12.2011 #13
    player66

    player66 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Gibt es für diese Custom Rom Einschränkungen bezüglich Apps etc?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  14. ABBolle, 07.12.2011 #14
    ABBolle

    ABBolle Android-Experte

    Beiträge:
    797
    Erhaltene Danke:
    221
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Nein, jedenfalls nichts was mir einfallen würde...

    Aber bei weiteren Fragen bitte im entsprechenden Thread schreiben, der Ordnung wegen!
     
  15. bimpf, 07.12.2011 #15
    bimpf

    bimpf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.01.2011
    hab jetzt auf 2.3.7 cm 7.1 geflasht und bis jetzt funktioniert alles einwandfrei. ist auch um einiges smoother. dann hoff ich mal dass die probleme nichtmehr auftreten :)
     
  16. player66, 07.12.2011 #16
    player66

    player66 Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2011
    hab jetzt erstmal den USB Debug angeschaltet heute keine Ruckler!
    Ich werde dann evtl mal versuchen per sfb File zu updaten. Glaub das.mit den Custom Rom ist zu hoch für mich....

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  17. obiwan, 08.12.2011 #17
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Da wir hier schon des öfteren als böse Mod's einen teilweise undankbaren Job machen mussten ist ein Thread wie dieser nicht gleich zu Beginn geschlossen worden. Wie Molex ja bereits schrieb gibt es Forenregeln die hier jeder kennt, man kann sie nicht übersehen, nur ignorieren.

    Das der TE Probleme hat will ich ihm nicht absprechen, aber mittlerweile ist das hier Meckerthread mit wesentlich mehr als einer Frage und erstaunlicherweise sogar noch OT.

    Meckern und augenscheinlich keine Hilfe wollen, wozu dann der Thread?

    Das sind nur einige Beispiele eines Threads mit gerade mal 16 Posts.

    Deswegen und aus oben genannten Gründen werd ich den Thread jetzt schließen. Für alle Fragen zu CM7, Miui, Rote/Grüne Linse, Flashen und sogar einigen des TE gibt es Threads. Wenn die Forenregeln beachtet werden darf gerne wieder ein neues Thema erstellt werden.

    Closed!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen