1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DEFY vs. ...

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von coolfranz, 21.04.2011.

  1. coolfranz, 21.04.2011 #1
    coolfranz

    coolfranz Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Da ich ja noch einen defekten und kratzerfreien Digitizer rumliegen hatte, dachte ich mir, dass ich den mal teste, bevor er in den Müll fliegt.

    Zunächst mal das Opfer:

    [​IMG]

    Der erste Täter:

    [​IMG]

    Ergebnis Nummer 1:

    [​IMG]

    Man sieht nicht viel, weil nicht viel war, nach ner halben Minute mit voller Kraft und den Spitzen Ecken des Torx nur ein paar minimale Kratzer, die fast nicht fühlbar waren.

    Der Zweite:

    [​IMG]

    Ergebnis:

    [​IMG]

    Fast das selbe wie bei 1.

    Nummer 3:

    [​IMG]

    Ergebnis:

    [​IMG]

    Tja, war wieder nichts, die Spitze vom Messer ist abgebrochen, dem Digitizer gehts aber immer noch ganz gut.

    Also an die Wand mit dem Ding ;-)

    [​IMG]

    danach:

    [​IMG]

    Treffer, endlich mal was, was sich auch ordentlich fotografieren lässt! :thumbsup:

    Dann fiel mein Auge noch aufs 80er Sandpapier:

    [​IMG]

    Ergebnis:

    [​IMG]


    Leider ist es dabei gebrochen, da auf der Rückseite noch etwas Kleber von meinen "Klebeversuchen" war und so der Druck auf die Stelle zu groß geworden sein muss.
    Ich muss dazu aber noch sagen, dass ich beim Brechen nicht sonderlich viel Kraft mehr gebraucht habe. Meiner Meinung nach wurde das Glas schon vorher geschwächt und irgendwann wars dann einfach zu viel.

    Disclaimer: Dies ist ein nicht ganz ernstzunehmender Test des Touchscreens vom Defy, und ich empfehle jedem ausdrücklich, das nicht am eigenen Handy selbst auszuprobieren oder nachzumachen.
    Sollte das doch jemand tun geschieht dies auf alleinige Verantwortung derjenigen Person, ich übernehme keinerlei Haftung für derartige Aktionen
     
    obiwan, DarkVanilla, Casius und 2 andere haben sich bedankt.
  2. MaGiXeN, 21.04.2011 #2
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Beiträge:
    944
    Erhaltene Danke:
    337
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Ich denke mal so etwas verhält sich wohl ähnlich wie Spannung auf der Wasseroberfläche oder eher wie bei richtigem Glas, was ja durch kleine Risse die durch die Kratzer entstehen anfälliger wird und so dann auch brechen kann.

    Bei einer Front Autoscheibe reicht ja auch ein kleiner Steinschlag und bei einer größeren Erschütterung kann das Glas dann komplett kaputt gehen.

    Btw.: Nettes Experiment ;) Bekommst mal ein Danke dafür.

    Greetz m...
     
  3. Casius, 22.04.2011 #3
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Kaum zu glauben, das gröbere Staubkörner auf dem Display,
    beim putzen mehr.anrichten können, als deine Mordversuche.:blink:

    Wirklich schöner Test :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2011
  4. coolfranz, 22.04.2011 #4
    coolfranz

    coolfranz Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Denk ich auch, dass die "Aktionen" vorher der Struktur des Glases ziemlich zugesetzt haben und dann halt nicht mehr viel zum brechen gefehlt hat. Dann noch die punktuelle Belastung durch den Kleberrest auf der Rückseite...

    Also sollte der Digitizer vom Defy im normalen Betrieb einiges abkönnen.

    Jo, aber eigentlich hab ich sowas auch erwartet, heißt ja immer, dass Metall dem Gorilla Glas nicht viel anhaben kann, da ja das Glas härter als Metall ist. Das ich aber dermaßen fest drauf rumkratzen muss um ein kleines Ergebnis zu bekommen hab ich dennoch nicht erwartet.
    Sand ist ja ähnlich hart als Glas deshalb wars damit wohl viel leichter den Digitizer zu beschädigen.


    PS: Auf Wunsch kann ich gerne einzelne Fotos in höherer Auflösung hochladen!
     
  5. mrkuli, 22.04.2011 #5
    mrkuli

    mrkuli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7edge
    Ich denke es kommt immernoch auf die Kraft an! Welche Spezifikation hat eigentlich das Glas? Welche Kraft pro mm²? Auf der Seite von denen findet man ja nichts...
     

Diese Seite empfehlen