1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire HD Root, Rom und sonstiges

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von Johnny91, 15.04.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johnny91, 15.04.2012 #1
    Johnny91

    Johnny91 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Moin moin,

    seit gestern bin ich am überlegen ob ich mir mein DHD endlich mal roote.
    Ich würde gerne mal verschiede ROM's ausprobieren, da ich einige gefunden habe, wo zum Beispiel die Audio Ausgabe um 10% lauter ist, was ich wirklich begrüßen würde (Der Speaker außen ist einfach viel zu leise).
    Desweiteren kann man damit scheinbar auch einiges an AKKU sparen, was natürlich auf die ROM ankommt.
    Jedoch stellen sich mir die ein oder andere Fragen, die ich auch durch google nicht beantwortet bekomme :-o

    Vorab:
    ich habe Android 2.3.5 mit HTC Sense 3.0, ansonsten auch nie was daran rumgespielt ;).

    Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen:
    1) Wenn ich es jetzt roote, dann wird ja glaube ich alles gelöscht, aufgrund meiner Android version - okey, kein Problem. Lad ich mir halt die Apps neu drauf etc.

    Aber wenn es dann gerootet ist und alle apps drauf sind, kann ich dann einfach mithilfe des ROM Managers einfach ein Backup von der Version meines DHD machen (Ist dann ja noch komplett un-modifiziert, also komplett Standard und nur einige Apps drauf) ?

    2) Kann ich, wenn ich eine Custom ROM drauf habe einfach Android updaten ? Oder wird das dann nix, da es ja ne Custom ROM ist ? Mich reizt es nämlich z.B. ein neueres Android update aufzuspielen bevor es für mich freigeschaltet ist.
    Das ist einer der Gründe wieso ich es rooten würde und wenn es dann nicht geht ... naja dann lass ich es vielleicht :p

    3) Beim ROM manager sieht es für mich so aus, dass ich mir praktisch mehrere ROM's auf meinem Handy abspeichern kann und dann durch den ROM Manager einfach zwischen denen wechseln kann ?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und das wurde noch nicht gefragt ;)

    Aber google konnte mir nicht wirklich helfen, oder ich habe die frage einfach schlecht Formuliert.

    Mit freundlichem Gruß

    Johnny


    Edit: Ende April soll eventuell ja eh ICS fürs DHD rauskommen, dann ist ein Custom Rom doch eigentlich eh nicht SO Sinnvoll, oder ? Außer, dass man bei den Custom ROM's noch einige System Apps deinstallieren könnte, was mir aber persönlich nicht so wichtig wäre.

    Da bei vielen ROM's einige Funktionen nicht laufen, wie zum Beispiel die Kamera, würde mich auch interessieren ob es wirklich so Sinnvoll ist ? Sparen manche ROM's so viel mehr Akku, dass es lohnt das Risiko einzugehen, das DHD Bricked zu machen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012
  2. DHDCS, 15.04.2012 #2
    DHDCS

    DHDCS Gast

    Also...wenn du dein Handy Rootest kannst du mithilfe von verschiedenen Apps z.B. Titanium Backup, System Backups machen.Wenn du dann mal eine Custom Rom flashen willst kannst du mit dem Rommanager CWM installieren.Das ist dann deine Recovery über die du Custom Rom installieren oder auch Wipen kannst.Du musst vor dem Flashen einer Custom Rom einen Fullwipe durchführen.Ist nicht schwer!Es gibt auch Superwipe.ZIPs die du wie eine Custom Rom installierst.Eine Custom Rom zu installieren ist nichts schwieriges.Custom Roms kann man Updaten allerdings nicht wie ein normales Software Update sondern einfach eine ZIP flashen.
    Wenn du noch mehr Fragen hast kannst du mir ruhig Ne PN schicken.
    Gesendet von meinem HTC Desire HD mit Tapatalk
     
  3. segelfreund, 16.04.2012 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen