1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire S - Backup der Daten im HBoot bzw. Recovery Modus ohne Root möglich

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von backburner, 29.11.2011.

  1. backburner, 29.11.2011 #1
    backburner

    backburner Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Hallo zusammen,

    mein Desire S bootet nicht mehr sondern bleibt nach Anzeige des HTC-Logos hängen.
    Habe mich hier im Forum diesbezüglich informiert und festgestellt, das evtl. ein Factory Reset das Problem beheben könnte.
    Ich habe das Stock ROM und nicht gerootet. Rooten ist auch keine Option zwecks Garantieverlust und eMMC-Problem.
    Ich würde gerne vor dem Reset diverse Daten wie z. B. Kontakte, SMS und diverse App-Einstellungen sichern.
    Bisher habe ich keine Möglichkeit dazu im HBoot oder Recovery-Modus gefunden.
    ADB hat leider nicht funtioniert. Vermutlich da ich USB-Debugging nicht aktiviert hatte, als das Gerät noch funktionsfähig war.
    In einem anderen Post habe ich gelesen, dass es evtl. möglich ist das Stock ROM erneut zu flashen und so das Desire S wieder ans laufen zu bringen.
    Allerdings sollen dabei ja auch alle Daten verloren gehen.

    Gibt es evtl. noch eine weitere Möglichkeit eine Sicherung der Daten zu machen oder muss ich mich mit dem Datenverlust abfinden?
     

Diese Seite empfehlen