1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire wird auf einmal langsam (hohe RAM-Auslastung!)

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von AgentSmith778, 01.04.2011.

  1. AgentSmith778, 01.04.2011 #1
    AgentSmith778

    AgentSmith778 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Servus zusammen!

    Ich hab seit ein paar monaten mein Desire (Rootet mit Leedroid v2.2). Eigentlich lief alles mit der Rom usw. prima..

    Aber seit ner Woche oder so wird das Handy nach ein paar stunden Betrieb auf einmal unglaublich langsam, ich hab dann auch nurnoch ~30-60MB ram frei (auch nachdem ich sämtliche Apps über nen Task-Manager gekillt habe) .. Das Handy ist also dann saumäßig langsam und hat keinen freien Ram obwohl keine Apps laufen sollten..
    Ein neustart behebt das problem für einige stunden, dann tauchts wieder auf.

    Ich hab garkeine Ahnung woran das liegen könnte und wie ichs in den griff kriege.. hat von euch vllt jemand nen Tipp für mich?

    Mfg
    Patrick
     
  2. wanschi, 01.04.2011 #2
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    also wenn du noch teilweise um 60 mb ram frei hast, dann ist das ja immer noch ne ganze menge. sind ja immerhin mehr als 10% vom gesamtram. problematisch ist es, wenn man ja nichts mehr frei hat. und android haut halt applikationen von selbst raus, wenn mehr speicher gebraucht wird und wenn applikationen länger nicht laufen.
    durch taskkiller kann ein ruckeln kommen. denn wenn du apps einfach die beinewegziehst, dann müssen sie später wieder gestartet werden und das dauert.

    da du leedroid nutzt, hast du ja vermutlich auch apps2sd+. vielleicht ist deine sd karte zu langsam.
     
  3. StefanG1, 01.04.2011 #3
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    hatte ich auch, hab das ROM neu drübergeflasht, die ext-Partition übers Recovery gefixt und dann nochmal ext2->ext3->ext4 durchgemacht....
    Bis jetzt hats geholfen. (Bin der Meinung bei mir lag es an der Speicherkarte, siehe Thread Nr. 5 unter deinem)
     
  4. AgentSmith778, 02.04.2011 #4
    AgentSmith778

    AgentSmith778 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Danke Stefan, daran hatte ich auch schon gedacht..

    ROM flashen ok, wie mach ich das mit ext2->ext3->ext4 ? (Wenn ich mich recht erinnere ist das aktuell bei mir ne ext3 partition auf der SD..)

    Und wenn ich die ROM neu flashe, was verliere ich alles an installierten apps/einstellungen/gespeicherten sms usw ?
     
  5. StefanG1, 02.04.2011 #5
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Im Recovery (AmonRa) gehörts glaub ich zum Unterpunkt Partition SDCard.

    Nein du verlierst keine Daten, wenn du das ROM einfach nochmal 'drüberflasht'. Einziger Nachteil: Hattest du mal Systemapps aus dem ROM gelöscht, weil du sie nicht haben wolltest, werden deise automatisch wieder mitinstalliert mit dem ROM.
     
  6. geminga, 03.04.2011 #6
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    LeeDroid ist schrott. Da ist alles kaputtgemodded. In letzter Zeit lese ich hier nur noch Beschwerden die immer mit LeeDroid zusammenhängen.
    Haut euch ein HD ROM oder ein AOSP-ROM drauf.

    Gruß


    geminga
     
  7. StefanG1, 03.04.2011 #7
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Deshalb nutze ich ja auch die 2.1A und der TE hat noch die 2.2 laufen, und ein HD ROM wird nie so laufen wie das LeeDroid....
    Ich hab zwar die neuen HD ROMs noch nicht getestet, aber alles was es vor ca. nem Monat noch gab war alles nicht annähernd so flüssig wie mein ROM.

    PS: Also bei mir hat das was ich oben geschrieben hatte übrigens geholfen. Bis jetzt keinen einzigen Sense-Neustart/SD-Aushängevorgang gehabt. (Hoffentlich bleibts so!)
     
  8. AgentSmith778, 03.04.2011 #8
    AgentSmith778

    AgentSmith778 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Ok dann werde ich sobald ich zeit finde mal deine Tipps befolgen und sehen obs auch bei mir hilft..

    Bezügl. LeeDroid:
    Ich bin eigentlich nicht unbedingt "Fan" davon.. ich habe einfach nach ner ROM mit A2SD+ gesucht, leedroid gefunden, das ganze installiert und seither ists prima gelaufen..
    Wenns ne gute Alternative gibt (Auf 2.2) sehe ich keinen Grund wieso ich nicht wechseln sollte..
     

Diese Seite empfehlen