1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire Z als WLAN-Accesspoint

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von jow, 16.12.2010.

  1. jow, 16.12.2010 #1
    jow

    jow Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Hallo, kurze frage, die ich mit Google nicht lösen konnte. Ich kriege die Tage mein HTC Desire Z, ist es damit möglich einen (WPA) WLAN Access Point einzurichten auf dem andere Geräte dann zugreifen können? Würde das Gerät gerne als UMTS Router für zuhause benutzen. Gruß jow
     
  2. b4um, 16.12.2010 #2
    b4um

    b4um Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Kurz und Knapp, JA! ;)
     
    jow bedankt sich.
  3. jow, 16.12.2010 #3
    jow

    jow Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Yay, danke! Kurz und knapp: GENIAL! 8)
     
  4. b4um, 16.12.2010 #4
    b4um

    b4um Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.12.2010
    kein problem ;) finde es auch mega genial. einer der hauptgründe pro android für mich. gerade wenn ich nun neue tablets kaufen werde und somit mir einen zusatz vertrag sparen kann. das einfach genial!!!
     
  5. Ryback85, 16.12.2010 #5
    Ryback85

    Ryback85 Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Klappen tut es aber warnung an alle ACHTET drauf das eurer Vertrag das Therering erlaubt. Bei alten Vodafone SuperFlats zb darfst du das nicht und musst es für 10 € monatlich hinzubuchen sonst wird pro MB abgerechnet!!!
     
  6. jow, 16.12.2010 #6
    jow

    jow Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2010
  7. Pütz, 18.12.2010 #7
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,027
    Erhaltene Danke:
    166
    Registriert seit:
    07.07.2009
    Was man auch bedenken sollte,ist die Tatsache ,dass der Akku extrem schnell leer geht bei der Freigabe einer UMTS Verbindung über Wlan. Effizienter wäre es auf jeden Fall,wenn dein Tablet von haus aus 3G haette.
    Bei o2 kannst du dir aber einfach eine Muhlticard holen und (je nach Datentarif) mit mehreren Geraeten zum Pauschalpreis surfen.
     
  8. b4um, 18.12.2010 #8
    b4um

    b4um Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.12.2010
    das sehe ich nicht so.
    sicher geht der akku schnell leer. aber ich weiß für mich, das ich außerhalb so selten online bin, das diese lösung einfach perfekt ist und ich keine exta kosten mehr habe. das ist eben wichtig für mich. (zumindest weiß ich noch nix von extra kosten :p)
     
  9. dazw, 19.12.2010 #9
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Es ist sogar ein WLAN-Hotspot-App vorinstalliert ;)
     
  10. Oden, 22.12.2010 #10
    Oden

    Oden Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Ja, natürlich"
     

Diese Seite empfehlen