1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Device Name ändern

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Acona, 01.12.2010.

  1. Acona, 01.12.2010 #1
    Acona

    Acona Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Hallo Leute, ich habe schon gesucht doch leider nichts gefunden. Kann mir jemand sagen wo ich den Netzwerknamen von meinem Milestone ändern kann? In meinem Router wird die MAC mit dem Namen angezeigt. D.h. er ließt einen Namen aus(bei mir Android_nummer) Geht das vielleicht in einer der Datenbanken zu ändern oder so? Danke euch schonmal im voraus. Grüße
     
  2. TimeTurn, 01.12.2010 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Mein letzter Kenntnisstand ist, das er keine Kennung sendet. Ich habe in meiner FRITZ!box den MAC-Filter aktiviert, da kann ich dem Stein seinen Namen geben, in dem ich ihn manuell eintrage - daher kann ich das nicht mit Bestimmtheit sagen. Eventuell erkennt Dein Router, das es ein Android-Gerät ist und hängt einfach die MAC-Adresse dem Namen an.
     
  3. PatSend, 01.12.2010 #3
    PatSend

    PatSend Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,432
    Erhaltene Danke:
    497
    Registriert seit:
    21.03.2010
    TimeTurn hat recht, es geht leider nicht. Hatte vorige Woche zu dem Thema erst selbst ausführlich recherchiert und rein gar nichts gefunden - zumindest nichts das funktioniert.
     
  4. Otandis_Isunos, 02.12.2010 #4
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Normalerweise MÜSSTE sich das Milestone mit Standardhostnamen anmelden. Dieser ist als localhost hinterlegt. In der Regel kann man den Hostnamen durch Eingabe von:

    ändern, dies hat jedoch keinerlei Effekt und wird ignoriert. Warum auch immer.

    Nachtrag:

    Doch geht wunderbar:

    Fertig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010
    TimeTurn bedankt sich.
  5. PatSend, 02.12.2010 #5
    PatSend

    PatSend Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,432
    Erhaltene Danke:
    497
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Dürfte aber leider bei einem Neustart verloren gehen ;)
     
  6. Bandit, 02.12.2010 #6
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Kann man den auch irgendwie rausfinden? Also statt setprop mit nem getprop arbeiten?
     
  7. Otandis_Isunos, 02.12.2010 #7
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    $ getprop net.hostname
    Milestone
    $

    ;)
     
  8. w00kiee, 02.12.2010 #8
    w00kiee

    w00kiee Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    391
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Du kannst dir ja auch ein kleines Script schreiben, was beim Starten immer den Hostname neu setzt, dann erspart dir das Arbeit...
     
  9. Otandis_Isunos, 02.12.2010 #9
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Ja, wird auch beim Reboot wieder zurückgesetzt ;)
     
  10. edehahn, 02.12.2010 #10
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    bei mir mit CM6 ist der name "android_" gefolgt von meiner android_id. so sehe ich es jedenfalls am dhcp-server und ebenfalls mit dem "getprop net.hostname" in der shell. wofür sollte man das aber ändern wollen? ich kann den vorteil nicht erkennen :)
     
    KRiZZi bedankt sich.
  11. Otandis_Isunos, 02.12.2010 #11
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Es ist wie mit dem Namen deines Computers ;) Damit dieser eben im Netzwerk einfach erkannt werden kann. Wenn du jetzt nämlich mehrere Milestones hättest, dann würdest du komplett durcheinanderkommen.
     
  12. edehahn, 02.12.2010 #12
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    ich komme in meinem netz sicher nicht durcheinander :p wofür gibts adressreservierung im dhcp?

    //edit: aber im ernst. ist doch nicht so, dass das telefon irgendwo mit seinem hostnamen auftaucht (oder hab ich da was verpasst?) ansprechen über die IP ist doch ausreichend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010
  13. Otandis_Isunos, 02.12.2010 #13
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Die Hostnamen werden für alle möglichen Dinge benötigt ;) E-Mail, FTP, Usenet etc pp.

    Also so ganz unbedeutend sind sie nicht ;)

    Hostname ? Wikipedia
     
  14. edehahn, 02.12.2010 #14
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    ich arbeite seit über 10 jahren als admin, ich weiß, was ein hostname ist :p

    ich wollte ausdrücken, dass der hostname des milestone bei der täglichen benutzung keinerlei rolle spielt - bei mir jedenfalls. ich hab den hostname des milestone bisher nie gebraucht oder am rechner irgendwo gesehen (außer im dhcp log)
     
  15. Otandis_Isunos, 02.12.2010 #15
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Kann ich ja nicht wissen, da ich meine Glaskugel verloren habe :(

    Aber vielleicht interessiert es ja andere, so wie eben den Threadersteller ;)
     
  16. w00kiee, 02.12.2010 #16
    w00kiee

    w00kiee Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    391
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Interessant wäre ja mal der Ansatz, auf dem Stein nen dropbear zum Laufen zu bringen um dann per SSH drauf zugreifen zu können...

    Zum Ändern des Hostnames beim Booten gibts übrigens auch bei xda schon einen Ansatz, man könnte dafür z.B. das Script /system/etc/init.d/20userinit nutzen...

    EDIT: Ich wusste doch, dass ich da schonmal was gelesen hatte... http://tn.genano.de/wordpress/2009/...ar-ssh-fur-android-cyanogenmod-konfigurieren/ für CM6 oder hier allgemein. http://www.droidforums.net/forum/droid-hacks/9038-ssh-daemon-dropbear-android-2-0-a.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010
  17. edehahn, 02.12.2010 #17
    edehahn

    edehahn Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    192
    Registriert seit:
    28.07.2010
    dropbear hatte ich schon am laufen. aber eher aus spaß um zu sehen, ob es läuft. tut es :)
    adb finde ich nützlicher (stichwort market "adb wireless") - damit kann man z.b. dateien übertragen. scp wollte mit dropbear bei mir nicht. nur was hat das mit dem hostname zu tun? :)
     
    w00kiee bedankt sich.
  18. w00kiee, 02.12.2010 #18
    w00kiee

    w00kiee Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    391
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    12.03.2010
    nur in sofern was, als dass man dann nicht immer "ssh <IP_des_Steins>" eingeben muss und vorher noch diese IP nachschauen muss... ;)

    Obwohl, im Zweifelsfall lässt man eh über nen MAC-Filter im Router dem Stein per DHCP immer die gleiche IP zuweisen und hat dann einen entsprechenden Einträg in seiner ~/.ssh/config... :flapper:


    EDIT: Danke für den Tip, adb wireless kannte ich noch garnicht...:thumbup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2010

Diese Seite empfehlen