DHD mit Android 2.3.3 - kein Update wird angeboten?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von benni16786, 01.12.2011.

  1. benni16786, 01.12.2011 #1
    benni16786

    benni16786 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Hallo,
    habe ein ehemals T-Mobile DHD,
    ich weiss nur noch das ich es Debrandet habe, fragt mich nicht wie und wann ;(
    Jetzt habe ich das Problem das ich noch immer auf

    Android: 2.3.3
    Sense : 2.1
    Baseband : 12.54.60.25u_26.09.04.11_m2
    Kernel : 2.6.35.10-gd2564fb
    Build: 2.50.405.2 CL87995 release-keys
    Softwarenummer: 2.50.405.2

    rumeier.. und ein update wird mir nichtmal angeboten, wenn ich selbst danach suche...
    großer mist ;/
    was kann ich tun?

    lg. benni
     
  2. Techlogi, 01.12.2011 #2
    Techlogi

    Techlogi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.06.2011
    2.3.3 / 2.1 ist derzeit die letzte ofizielle Version. Wenn du was neueres willst, musst ne custom rom druff machen. (Wie das geht, erfährt man in den gepinnten Threads. ;) )
     
  3. benni16786, 01.12.2011 #3
    benni16786

    benni16786 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2011
    kannst du mir eine empfehlen?
    vllt eine wo ich frei bin von diesen ganzen drecksapps die man nicht runterbekommt... amazon etc
     
  4. EvilPacman, 01.12.2011 #4
    EvilPacman

    EvilPacman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.06.2011
    die möglichkeit system-apps zu entfernen hängt nicht vom custom rom ab, dazu musst du deinem Smartphone sagen wer der Boss ist inform von "rooten"
    Eine Anleitung hierzu findest du, wie von Techlogi schon erwähnt, in den gepinnten Threads
    --> Anleitungen für Desire HD auf Android-Hilfe.de
     
  5. Techlogi, 01.12.2011 #5
    Techlogi

    Techlogi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.06.2011
  6. Nseries, 03.12.2011 #6
    Nseries

    Nseries Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Is mit dem Debranden nicht auch gleich gerootet? Wenn nicht, dann das AAHK nehmen, geht recht einfach damit...
     
  7. Eneco, 03.12.2011 #7
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Debranden heißt eigentlich nur, ein Stock-Rom ohne Branding aufzuspielen. Vorher evtl vorhandene Root-Rechte wären damit wieder weg und müssten bei Bedarf neu erlangt werden.
     

Diese Seite empfehlen