1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Digitalkamera mit Android: Samsung erwägt die Entwicklung von Smart-Cams

News vom 16.03.2012 um 09:34 Uhr von don_giovanni

  1. samsung-android-camera-500x278.jpg
    Samsung, Marktführer im Bereich Android-Smartphones, siniert über eine weitere Möglichkeit, Android noch flächendeckender einsetzen zu können: Man zieht die Möglichkeit in Betracht, das Betriebssystem auch auf Digitalkameras zum Einsatz zu bringen. Dies würde auch mit dem Prinzip der neuen Samsung Cloud gut zusammenpassen, in welcher die Dateien des Nutzers von jedem seiner Geräte ansteuerbar sein und automatisch synchronisiert werden. Zur Erinnerung: Samsung plant, ab Mai jedem Nutzer 5 GB kostenfreien Cloud-Speicher für seine Daten zur Verfügung zu stellen, weiterer Speicher ist dann kostenpflichtig zubuchbar. Hierdurch ist der Nutzer dann in der Lage, seine Daten mit dem Smartphone, dem Tablet oder eben dann der Cam aus der Cloud zu beziehen bzw. speist die Daten direkt in die Cloud ein und kann von überall darauf zugreifen. Die Idee klingt in diesem Licht betrachtet wirklich lohnenswert, umgeht man damit doch die ein oder andere Synchronisations-Session. Auch das Sharing in Sozialen Netzwerken wäre dann direkt von der Digicam möglich. Sobald wir hierzu Neuigkeiten reinbekommen, erfahrt ihr es von uns.

    samsung-android-camera-500x278.jpg

    Diskussion zum Beitrag
    (im Forum "Sonstige Android-Geräte")

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    Samsung Galaxy Note: ICS-Upgrade nach hinten verschoben
    Samsung Galaxy S2: Bestätigung - Upgrade erst im April
    Samsung Cloud: Ab Mai 5GB kostenloser Speicher für jeden Nutzer

    Quellen: http://www.engadget.com/2012/03/14/samsung-researching-android-based-digital-camera/
    http://www.androidnext.de/news/samsung-android-digitalkameras/
     
    don_giovanni, 16.03.2012
    anime und Lion13 haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen