1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Diskussion] Dropbox auf den One X

Dieses Thema im Forum "HTC One X Forum" wurde erstellt von Buschwind, 13.03.2012.

  1. Buschwind, 13.03.2012 #1
    Buschwind

    Buschwind Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    hi hi

    ich habe hier ein video gesehen wo es um Dropbox geht

    MWC 2012: Hands-On-Video HTC One X - YouTube

    meine frage ist nun bekommt man das nur wenn man das Handy direkt bei HTC
    kauft oder auch wenn man einen Vertrag bei Vodafone abschließt

    und was haltet ihr von Dropbox und dem gand Cloudsysthem
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. torxx, 13.03.2012 #2
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Beiträge:
    4,079
    Erhaltene Danke:
    1,542
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Das bekommt jeder One X Käufer.- Ich finde es ganz nett um par Sachen drauf zu laden, aber Privates kommt bei mir da nicht hin, also meiner Meinung nach keine Speicher-Entschädigung, da man ja noch ne UMTS Verbindung brauch für unterwegs.

    Aber Dropbox selbst ist sehr nett und auch seriös :)
     
  3. Buschwind, 13.03.2012 #3
    Buschwind

    Buschwind Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    mhhhhhh ok

    ich denke mal dass dann jeder nutze wie einen individuellen code bekommt um sich dann bei dropbox anzumelden
    oder ist das noch nicht bekannt wie das ablaufen wird

    ich finde es eigendlich ne ganz nette sache weil 25GB mehr "auf dem handy" ist schon ne was feines
     
  4. torxx, 13.03.2012 #4
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Beiträge:
    4,079
    Erhaltene Danke:
    1,542
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Das wirst du schon sehen, du kannst bestimmt irgendwo beim Einrichten der Dropbox App deine Email eintragen und die 25 GB sind nur für den Account dann verfügbar.
     
  5. neandertaler19, 13.03.2012 #5
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Also die 3GB die man bei Dropbox mit Sense 3.5 bekam, hab ich auch auf dem DHD bekommen. Wird einfach so sein, dass wenn man sich von einem Sense4-Gerät bei Dropbox anmeldet, egal ob alter Account oder neu eröffneter, in der build.prop nachgeschaut wird, welche Firmware das Handy hat und dann automatisch die 23GB zugeteilt.
     
  6. torxx, 13.03.2012 #6
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Beiträge:
    4,079
    Erhaltene Danke:
    1,542
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Jap, denke auch, dass die Info aus dem build.prop kommt, aber dann aus ro.product.device und nicht aus der Sense Version..
     
  7. neandertaler19, 13.03.2012 #7
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Jap. Habs damals mit ro.sense.version=3.5 oder irgendsowas bei CM7 versucht und das ging nicht. Kommt also entweder über device oder aber über die ro.build.fingerprint, was ich eher glaub, weil wenns über device gehen würde, dann hätte es ja nicht mit dem DHD funktioniert.
     
  8. torxx, 13.03.2012 #8
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Beiträge:
    4,079
    Erhaltene Danke:
    1,542
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Ja stimmt, das sollte es sein, device wird nicht geändert.

    Aber jetzt wieder zurück zu Dropbox, auch wenn es nicht ganz OT war :)
     
  9. ALDeeN, 13.03.2012 #9
    ALDeeN

    ALDeeN Android-Guru

    Beiträge:
    2,080
    Erhaltene Danke:
    631
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Hab schon von vielen gelesen, dass sie keine privaten Dateien hochladen werden... bei Facebook haben dennoch die meisten das ein oder andere Foto, und das sie damit die Rechte daran an Facebook abgeben stört dabei niemanden :D

    Ich werde sie auf jeden Fall nutzen! Privates, und alles für was ich es brauche ;) Wenn mir mal die 32GB nicht reichen werden..
     
  10. corsica, 13.03.2012 #10
    corsica

    corsica Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    12.03.2012
    Ich kann mir vorstellen das besonders an der Uni gebrauchen zu können. Da kann ich von zu Hause übers wlan oder über das uni-wlan etwas hochladen und anderen Leuten den Link dafür zukommen lassen, über welche Wege die dann Traffic verbrauchen kann mir ja dann egal sein ;)

    Oder kann man Dateien mit Dropbox nicht teilen?
     
  11. torxx, 13.03.2012 #11
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Beiträge:
    4,079
    Erhaltene Danke:
    1,542
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Doch kann man, dafür werde ich es auch nutzen, da die Filehoster langsam ausgehen..
     
  12. derRobin, 14.03.2012 #12
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Bei uns an der Fakultät hat sogar jeder Studiengang seinen eigenen Dropbox-Ordner wo einige GB an Skripten, Übungen und Klausuren zusammengekommen sind.

    Dropbox ist schon klasse, aber solang wir noch mit den begrenzten Flatrates leben müssen ists halt kein richtiger Ersatz für die SD-Karte :)
     
  13. starbase64, 14.03.2012 #13
    starbase64

    starbase64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,999
    Erhaltene Danke:
    3,734
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Phone:
    HTC 10
    Wearable:
    LG G Watch R
    Hallo,

    da hier bei mir kein HSDPA verfügbar ist, finde ich es auch nicht so gut.

    Ein SD Slot wäre mir auch lieber gewesen, zumal ich eine 64GB µSD habe.

    Ich werde versuchen den USB Host zu nutzen.

    MfG

    starbase64
     
  14. ALDeeN, 14.03.2012 #14
    ALDeeN

    ALDeeN Android-Guru

    Beiträge:
    2,080
    Erhaltene Danke:
    631
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Wo wohnst du denn? Bzw. welchen Netzanbieter hast du? Ist doch auch Anbieter abhängig oder nicht?
     
  15. starbase64, 14.03.2012 #15
    starbase64

    starbase64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,999
    Erhaltene Danke:
    3,734
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Phone:
    HTC 10
    Wearable:
    LG G Watch R
    Hallo,

    ich wohne in Lennestadt, da gibt es immer noch große Lücken im 3G-Netz.

    Ich bin bei T-Mobile, da habe ich aber wenigsten Netz auch wenn ich mit dem Bike im Wald unterwegs bin.

    MfG

    starbase64
     
  16. fluxkompensator, 14.03.2012 #16
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    btw: Skydrive wird genauso in Sense integriert wie Dropbox. Dort hat man auch 25GB - aber nicht nur mit HTC telefon sondern immer
     
  17. derRobin, 14.03.2012 #17
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Bei Skydrive kann aber nur ein kleiner Teil des Speicherplatzes für den PC-Sync genutzt werden...
     
  18. proandi, 14.03.2012 #18
    proandi

    proandi Android-Experte

    Beiträge:
    546
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Dropbox kann man ja jetzt schon als App installieren. Eingabe ist Mailadresse und Passwort. Beim HTC One X ist die Dropbox halt noch mehr integriert. Z.B. im Album auf die gleiche Art wie Flickr oder Picasa oder ein eigener Medienserver. Achaja, der ES Datei Explorer kann auch schon mit der Dropbox. Also ist nix weltbewegendes.
     
  19. Bo1402, 14.03.2012 #19
    Bo1402

    Bo1402 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.12.2011
    Wieviel kann denn dafür genutzt werden und wie kann man in Sense bestimmen welche Daten man mit den PC synchronisiert?

    Man kann Bilder auf den eigenen Medienserver hochladen, sozusagen in meine private Cloud? Was muss denn dafür auf dem Server laufen?
     
  20. neandertaler19, 14.03.2012 #20
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Na, was du am Handy zu Skydrive hochlädst, landet auf dem PC, vorrausgesetzt der Ordner wird auf den PC gesynct. Automatischen Sync zwischen Handy/Server gibts nicht ganz so ausführlich wie für den PC, am Handy wählst du eher aus was du syncen willst. Es gibt aber Drittapps die auch regelmäßig syncen.
     

Diese Seite empfehlen