1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. ses, 02.09.2010 #1
    ses

    ses Threadstarter Administrator Team-Mitglied

    Hallo zusammen,

    offiziell hat sich Samsung noch nicht zum Preis des Galaxy Tab geäußert, auf heise.de konnte man heute jedoch lesen, dass das Tab gut 800 Euro kosten soll.

    heise online - Samsung greift das iPad an

    In meinen Augen ist das ziemlich teuer, gibt es doch das iPad bereits ab 499 Euro.

    => Wie seht ihr das?

    Gruß
    Sebastian
     
  2. toller, 02.09.2010 #2
    toller

    toller Android-Hilfe.de Mitglied

    ich hab das Galaxy S und wollte eigentlich auch ein Tab.
    ... bei dem Preis auf keinen Fall :sad:

    Ich kauf mir das Viewsonic ViewPad 7, hat das was man braucht, sieht gut aus und ist lt. verschiedenen Videos auf mit 600Mhz. schnell genug.

    gruß
    Torsten
     
  3. SweetAsThePunch, 02.09.2010 #3
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied

    Dummheit, Faulheit, Unausgegorenheit - das alles hatten wir schon bei den Herstellern von Android-Telefonenen.
    Arroganz - das ist neu.
    Hoffentlich geht Samsung mit seinem Galaxy Tab unter.
     
  4. Neo, 02.09.2010 #4
    Neo

    Neo Gast

    Überteuert, ganz einfach. Samsung wird damit baden gehen, falls es nicht heftig von den Providern subventioniert wird.

    @ toller: Kauf dir eines der neuen Archos.
     
  5. Shinigami, 02.09.2010 #5
    Shinigami

    Shinigami Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi,

    also ich bin von dem Preis ehrlich gesagt ganz schön geschockt - ob Samsung sich damit einen Gefallen tut?! Ich kann mir nicht vorstellen, dass es nicht möglich sein soll, das Ding günstiger anzubieten. Bis 500 EUR hätte es schon in Erwägung gezogen, aber so NIEMALS :thumbdn:.

    Gruß,
    Shini
     
  6. TonDwg, 02.09.2010 #6
    TonDwg

    TonDwg Fortgeschrittenes Mitglied

    Auch wenn O2 es jetzt für 759€ anbieten will, bin ich mir sicher, dass es das Teil auch für 500€ oder so geben wird. Beim galaxy s hieß es auf Amazon zunächst auch 600€. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass Samsung SO doofist. Aber vom pad an sich bin ich beeindruckt.
     
  7. Chris101, 02.09.2010 #7
    Chris101

    Chris101 Ehrenmitglied

    mir kommt vor ihr seit etwas vorschnell..klar ist der auf heise.de angegebene preis echt heftig,..aber es ist die einzige quelle,..und diese nicht bestätigt!

    also langsam mit den jungen pferden!

    wenn es 399-459 EUR kosten würde,..würde ich ja knapp noch ja sagen (jaaa. leider auch bei nem LCD screen),..aber wenn es bei 700 oder 800 bleiben sollte,..hoffe ich, dass samsung mit bomen und granaten und dem TaB untergeht!!!!!
     
  8. Neo, 02.09.2010 #8
  9. tobik1, 02.09.2010 #9
    tobik1

    tobik1 Android-Experte

    das tab ist zwar wirklich super von den specs her, die hardware wird nie gegannte 800€ wert sein. und samsung kann es sich mMn wirklich nicht leisten, einen "markenzuschlag" ala apple (was die sich eig auch nicht leisten sollten), auf ein von vielen erwartetes produkt zu bringen, weil sie dadurch viele potentielle kunden in die wüste schicken .. ich glaube jedoch auch nicht, dass der "aktuelle preis" final ist.
     
  10. Neo

    Neo Gast

    Der Preis wird ja immer "besser". :D

    http://www.engadget.com/2010/09/02/samsung-galaxy-tab-reported-to-retail-at-699-and-799-in-europe/
     
  11. Killhunter, 03.09.2010 #11
    Killhunter

    Killhunter Android-Experte

    800 Euro.. Das ist doch bekloppt... Da kann man sich auch nen Ipad holen.. Ich würde mir auch nen Iphone4 holen wenns 500 Euro kosten würde...
     
  12. Melkor, 03.09.2010 #12
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Der hohe Preis dürfte durch das AMOLED zustande kommen. Kurzes Gedankenspiel:
    - 7" ist derteit das techn. Maximum für die Serienherstellung
    - vllt. noch zu geringe Ausbringungsmengen
    - hoher Preis = nicht so gr. Nachfrage
     
  13. Christo1980, 03.09.2010 #13
    Christo1980

    Christo1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich finde es einfach übertrieben. Das Geld kann das Galaxy Tab nich wert sein. Klar, es kann mehr wie mein iPad hat aber ne zu kurze Laufzeit und kein Amoled Display und nun doch keine 1,2 GHz. Außerdem find ich auch das bisher vorgestellte Zubehör Sauteuer. Die Docking oder auch das Dock mit Tastatur sind ja 10-20% Teurer wie die von Apple.
    Bin kein Apple Fanboy aber bisher gibt es noch nicht ein Tablet was dem iPad das Wasser reichen kann.
    Einzigste alternative für mich sind nun das ViewPad oder auch die 2 Groden Archos. Das BenQ scheint auch noch was bieten zu können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2010
  14. Verl, 03.09.2010 #14
    Verl

    Verl Android-Lexikon

    Das Ding hat aber keinen OLED, sondern ein LCD.
     
    Melkor bedankt sich.
  15. sweeper, 03.09.2010 #15
    sweeper

    sweeper Neuer Benutzer

  16. Kranki, 03.09.2010 #16
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Der o2- Vertrag kommt auf 759 Euro. Das dürfte sogar ein brauchbarer Preis sein, wenn ein vernünftiges Volumen dabei ist.

    Sent from my Nexus One
     
  17. Lion13, 03.09.2010 #17
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Richtig - laut Samsung aus Kostengründen... :rolleyes2:

    Und ganz ehrlich, wenn ich erste "Hands-on" lese: Für den Preis würde ich auch mehr als nur ein gewöhnliches Kunststoff-Gehäuse voraussetzen. Wobei ich auch vermute, daß der Preis im Handel wie üblich deutlich nach unten gehen wird.

    Wenn der für das ViewPad 7 von Viewsonic geäußerte Preis von 399,- Euro wirklich stimmt, dann dürfte das Galaxy Tab IMHO vielleicht 599,- Euro kosten. Das ViewPad hat zwar den langsameren Prozessor (600 MHz), aber ebenfalls UMTS, 7 Zoll (kapazitives Display, geringere Auflösung mit 800x600 Pixeln) und Zugang zum Market.
     
  18. cha-cha, 03.09.2010 #18
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Hm, wenn da eine 5 GB Flat dabei ist (diese auch im Lapttop genutzt werden darf) und die Karte auch noch eine Mobiltelefoniefunktion hat, dann ließe ich mit mir über so einen Vertrag reden. Günstig, dass mein Data L Vertrag bei o2 ohnehin nicht mehr sehr lange läuft :flapper:
     
  19. Kranki, 03.09.2010 #19
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Ich muss mich hier korrigieren. Der O2-"Vertrag", von dem überall die Rede ist, ist überhaupt kein Mobilfunk-Vertrag, sondern ein Ratenkauf über o2 My Handy. Da ist überhaupt nichts dabei und ich werde jeden auslachen, der das abschließt.
     
    Verl, SweetAsThePunch und Lion13 haben sich bedankt.
  20. SweetAsThePunch, 03.09.2010 #20
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied

    Dito. Einfach nur anmaßend von Samsung.
    Gut dass es Archos, Interpad, Malata und Co. gibt.
     

Diese Seite empfehlen