1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Diskussionsthread] How To Optimus Black flashen (kdz)

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für LG Optimus Black" wurde erstellt von Albin0, 23.05.2011.

  1. Albin0, 23.05.2011 #1
    Albin0

    Albin0 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2011
    HUHU,

    bin auch schon dabei es zu testen, da ich mein Phone auch soeben geschrottet habe ;)

    Ärm blöde Frage aber muss ich die Vol UP Taste während des gesamten Prozesses drücken???

    Bisher kam nämlich, ausser das sich der KDZ Updater immer aufhängt, nichts bei rum...

    Ich denke ich werde es doch einschicken müssen...:huh:
     
  2. UncleCracker, 23.05.2011 #2
    UncleCracker

    UncleCracker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ne, Volume Up musste nur beim einstecken halten, dann sollte das so aussehen, wie auf meinem tollen Foto :D

    Ich hatte es auch schon eingeschickt, die machen auch nichts anderes als nen Reflash! Ich mach das grad gefühlt alle 10 Minuten, weil wir probieren die ClockworkMod zu portieren.
     
    mamici, ramrod 11 und Albin0 haben sich bedankt.
  3. Albin0, 23.05.2011 #3
    Albin0

    Albin0 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Jo erstmal fettes THX,

    dennoch hab ich immo das Problem das sich der Updater nach einer Weile aufhängt und beendet werden muss.

    Hab es auch schon mit dem von LG selbst versucht, naja mal weiter testen.

    Ich habe versucht die framework-res.apk (hatte ein paar Grafiken verändert, Format und Bezeichnung aber 1 zu 1 beibehalten) zu überschreiben, danach sind mir sämtliche Dienste abgeschmiert und jetzt hängt er im bootlog fest.

    Drauf komme ich mit der Methode, wie du SIe geschildert hast, ich muss es nur noch schaffen zu flashen.

    Achja ich glaube auch das ich weiß woran es liegt, ich glaube dieses crc32 ist ein eindeutiger Schlüssel der auch von den XML`s benutzt wird, kann das sein?
    Und sobald sich dieser auch nur an einem Bruchstück der App ändert, zerschießt es alle Abhängigkeiten, eine Art Kopierschutz wenn man so will.
    Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber bis auf diesen key hat sich bei meinem ersten Test nichts verändert. Gut bis auf das dass "Imageready" Flag im source durch ein "Photoshop" ersetzt wurde :)
    siehe Pics:


    Die zyklische Redundanzprüfung (engl. cyclic redundancy check, daher meist CRC) ist ein Verfahren zur Bestimmung eines Prüfwerts
    für Daten, um Fehler bei der Übertragung oder Speicherung erkennen zu können. Das muss es sein.

    So hier noch mein Fehlerbild. Es kommt also garnicht erst zum entpacken des Archives, dabei hängt er sich immer auf.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2011
  4. Albin0, 23.05.2011 #4
    Albin0

    Albin0 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Keine Vorschläge,

    Updater bringt nach dem Start keine Rückmeldung und hängt sich auf :(

    löschst du die mfc42.dll aus dem system32 Ordner???

    Wenn ja, wie denn?
     
  5. UncleCracker, 23.05.2011 #5
    UncleCracker

    UncleCracker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    Wodurch deine Firmware kaputt gegangen ist ist eigentlich irrelevant. Ich überschreibe gerade regelmäßig ganze Partitionen.

    CRC ist eine berechnete Prüfsumme. Ja sobald du was änderst, ändert sich auch die Prüfsumme. Dadurch wird dann (soweit ich weiß) die ganze App nicht mehr ausgeführt. Ich weiß allerdings nicht, ob das auch für die App Ressourcen gilt.

    Das von mir beschriebene Update sollte eigentlich gehen. Was hast du denn für ein Betriebssystem?
    Hast du dein Handy auch von 1&1? (Sollte aber eigentlich keine Rolle spielen)

    Den Fehler den du bekommst beschreiben auch andere User, wobei ich noch keine vernünftige Lösung gefunden habe. Ich such mal weiter..
     
  6. Albin0, 23.05.2011 #6
    Albin0

    Albin0 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Hallo Hallo,

    Windows 7 ultimate (64 bit)

    Und ja ist auch ein 1&1 Phone...

    Die mfc42.dll hängt immernoch aktiv im system32, liegt es daran?
     
  7. UncleCracker, 23.05.2011 #7
    UncleCracker

    UncleCracker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    Könnte sein. Starte das Tool mal ohne Windows Enabler. Kannst du dann irgendwelche Buttons anklicken?

    Edit: Bei mir is die auch noch in system32 und es läuft ohne Fehler
     
  8. Albin0, 23.05.2011 #8
    Albin0

    Albin0 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2011
    helloooo again,

    anklicken kann ich alles, der Updater hängt sich erst beim "unpacking..." auf.

    Muss eine SD card gesteckt sein?

    Sorry für die ganzen Fragen, hast ja selber gerade vielum die Ohren...:D
     
  9. UncleCracker, 23.05.2011 #9
    UncleCracker

    UncleCracker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    So nach kleiner TeamSpeak Session haben wird dann doch hinbekommen. Auf nem 2. Rechner liefs dann durch.

    Eventuell hatten auch einfach Treiber gefehlt:

    Allgemeine LG Treiber

    Die sollten eigentlich reichen, ansonsten wären da noch diese hier:
    P970 Treiber
     
    Albin0 bedankt sich.
  10. Raff, 23.05.2011 #10
    Raff

    Raff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2011
    he bin neu hier verfolge baer schon die ganze zeit !
    bei mir hauts leider auch nicht hin weder mit win7 64 noch mit 32 noch mit win xp .
    gab es außer dem treiber noch irgenwelche sachen die man beachten muss
     
  11. Albin0, 23.05.2011 #11
    Albin0

    Albin0 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Heya Raff,

    was bekommst du denn für Fehler?

    Startet der Updater?
    Ist das Phone angeschlossen?
    Hängt der Updater sich auf?
    Kannst du beim Updater die Buttons bedienen?

    Wäre ich jetzt nicht an den Lappi meiner Schnegge gegangen, würde ich warscheinlich noch morgen früh dran sitzen...
    Fettes Danke nochmal an den Uncle:thumbsup:
     
  12. Raff, 23.05.2011 #12
    Raff

    Raff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2011
    hab zwei rechner die sich immer aufhängen und der xp rechner macht auch nichts
    muss man bei den software updater irgen etwas anderes einstellen als cdma und diag


    MOD uptestex mfc app crash ist die fehler meldung
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
  13. UncleCracker, 23.05.2011 #13
    UncleCracker

    UncleCracker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ne, die Einstellungen stimmen.

    Bisschen mehr Info wäre ganz gut. Die Fehlermeldung kommt immer, wenn das Tool abstürzt. Leider egal bei was.
     
  14. Raff, 23.05.2011 #14
    Raff

    Raff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2011
    also sobald ich den vorgang starte kommt erstmal so 2min nichts oder es steht keine rückmeldeung oben in der leiste !
    auf dem xp rechner lief schon etwas mehr bis denn dort etwas von "model dll msg not found(2010,3002)"
     
  15. Albin0, 23.05.2011 #15
    Albin0

    Albin0 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2011
    HM,

    die selbe Fehlermeldung hatte ich auch und bisher habe ich keine Ahnung woran es lag. Die Treiber waren es vermutlich nicht, da ich auf beiden Systemen die gleichen Treiber installiert habe. (eben nochmal gecheckt)

    Windows 7 (64 bit) Tut es nach wie vor nicht und der Updater hängt mit besagter Fehlermeldung.

    Windows Vista (32 bit) Hat ohne Probleme beim ersten Versuch durchgezogen, natürlich nachdem ich die entsprechenden Treiber für das Phone installiert hatte.
     
  16. Raff, 23.05.2011 #16
    Raff

    Raff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2011
    aslo ich habs wie gesagt auf meinen rechner versucht
    win7 64bit
    auf den rechner meines mitbewohners win7 32bit
    auf dem rechner meiner fraunding win 7 32bit
    und auf meinen alten win xp rechner
     
  17. UncleCracker, 23.05.2011 #17
    UncleCracker

    UncleCracker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    Die dll Error messages sind normal, die kann man ignorieren, einfach laufen lassen! Irgendwann rebootes das Handy einfach und gut is.

    Nur aufhängen sollte sich das Tool nicht. digitalfrost meinte, er hat es im XP Kompatibilitätsmodus unter Win7 laufen. Kannst du ja auch mal probieren!
     
  18. Raff, 23.05.2011 #18
    Raff

    Raff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2011
    wie lange soll das den so zeitlich laufen ich wurde halt nach 20min keiner neuen naricht nervös und probierte es auf einem andreen rechner


    so hab nochmal auf xp rechner probiert der sagt exatract file error
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
  19. Albin0, 23.05.2011 #19
    Albin0

    Albin0 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Also die Meldung model dll msg not found(2010,3002) hatte ich beim Vista Rechner auch und dann tat sich gute 3-4 Minuten nichts. Aber dann ging es weiter mit den Fehlermeldungen und nach ca 10 min war der reboot da.Eben habe ich es nochmal gemacht und die selbe Fehlermeldung bekommen:
    extract file error

    Habe es dann einfach noch ein mal probiert und siehe da, es ging wieder :thumbsup:

    Also das Teil zurück setzen kann ich nun, versuch es einfach weiter, diese Masse an "*.* not found" Meldungen ist normal und kann ignoriert werden.
     
  20. UncleCracker, 23.05.2011 #20
    UncleCracker

    UncleCracker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Phone:
    Motorola Milestone
    So sieht mein Log aus:

    Code:
     [R&D Test Tools Log File]
    
    23:18:39 : Launching SW update  
    23:18:39 : Unpacking KDZ   
    23:18:41 : KDZ file extraced  
    23:18:42 : Files were extracted.
    23:18:42 : LGMobileDL Load.
    23:18:42 : Port = -1
    23:18:42 : Connecting to phone    
    23:18:58 : Check Phone mode = 1
    23:19:22 : Phone type check.......
    23:19:50 : _DetachDLL Call
    23:19:50 : _DetachDLL Call End
    23:19:50 : Param : Path = C:\ProgramData\LGMOBILEAX\Phone\V10A.wdb
    23:19:50 : Param : moduleDir = 
    23:19:50 : Param : waitTime = 33000
    23:19:50 : Param : UsbHighSpeed = 0
    23:19:50 : Param : PhoneMode = 1
    23:19:50 : Param : BinVersion = V10A_00
    23:19:50 : Param : AuthMark = 0
    23:19:50 : Call fn_StartUpgrade
    23:19:50 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 5
    23:19:50 : Model Dll Msg Not Found(2004, 5)
    23:20:10 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 6
    23:20:10 : Model Dll Msg Not Found(2004, 6)
    23:20:15 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 7
    23:20:15 : Model Dll Msg Not Found(2004, 7)
    23:20:15 : CDMA: wParam = 2007, lParam = 0
    23:20:15 : Model Dll Msg Not Found(2007, 0)
    23:20:15 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 8
    23:20:15 : Model Dll Msg Not Found(2004, 8)
    23:20:20 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 9
    23:20:20 : Model Dll Msg Not Found(2004, 9)
    23:20:20 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 10
    23:20:20 : Model Dll Msg Not Found(2004, 10)
    23:20:21 : CDMA: wParam = 2003, lParam = 97
    23:20:21 : Model Dll Msg Not Found(2003, 97)
    23:20:21 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 15
    23:20:21 : Model Dll Msg Not Found(2004, 15)
    23:20:26 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 16
    23:20:26 : Model Dll Msg Not Found(2004, 16)
    23:20:42 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 17
    23:20:42 : Model Dll Msg Not Found(2004, 17)
    23:20:44 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 18
    23:20:44 : Model Dll Msg Not Found(2004, 18)
    23:20:44 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 19
    23:20:44 : Model Dll Msg Not Found(2004, 19)
    23:20:44 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 20
    23:20:44 : Model Dll Msg Not Found(2004, 20)
    23:20:44 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 20
    23:20:44 : Model Dll Msg Not Found(2004, 20)
    23:20:48 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 21
    [...]
    23:23:36 : CDMA: wParam = 2004, lParam = 92
    23:23:36 : Model Dll Msg Not Found(2004, 92)
    
    Dann Startet das LG neu die Warnings da laufen trotzdem weiter! Das Fenster hängt bei mir auch ziemlich lange mit "Keine Rückmeldung" bei:

    Code:
    23:18:39 : Launching SW update  
    23:18:39 : Unpacking KDZ  
    
    Einfach Maus weglassen und laufen lassen!

    Edit: Ich frag mich grad wo "23:19:50 : Param : Path = C:\ProgramData\LGMOBILEAX\Phone\V10A.wdb" herkommt. Den Ordner gibt es und da liegt auch ne LGP970.dll drin. Eventuell von LG's B2C Tool. Das hatte ich vorher mal installiert. Gibt es hier
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011

Diese Seite empfehlen