1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Displayabschaltung / Standby

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von fraggl, 09.12.2011.

  1. fraggl, 09.12.2011 #1
    fraggl

    fraggl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Hallo,
    von anderen Android-Geräten kenne ich die Bildschirmabschaltung/Standby so, dass man eine Taste drücken muss und danach den Bildschirm entsperren (je nach Einstellung auch PIN eingeben usw.).
    Beim Lifetab hab ich das Problem, dass ich nur kurz nachdem sich der Bildschirm verdunkelt durch kurzes Drücken des Ein/Aus-Schalters wieder auf die Entsperrung komme...warte ich etwas länger (z.B. Bildschirmtimeout auf 2 Min gestellt und ich komme nach 5 Minuten zurück) dann schaltet sich das Gerät scheinbar aus und kann nur durch langes Drücken auf den Knopf wieder eingeschaltet werden...Ist das eine Einstellungssache oder ein Defekt ?

    Danke für Hinweise,
    fraggl
     
  2. ses, 09.12.2011 #2
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,759
    Erhaltene Danke:
    12,124
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hallo fraggl,

    startet das Tablet komplett neu, oder dauert es einfach nur einen Moment länger bis der Bildschirm wieder angeht?

    Gruß
    Sebastian
     
  3. fraggl, 09.12.2011 #3
    fraggl

    fraggl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Es schaltet sich aus. Danach kommt wieder Medion und Lifetab Logo und der nervige Sound...gerade deswegen ist das auch ärgerlich...macht sich nicht gut wenn man in einem Meeting dauernd den Startup-Sound hört...Ich habe jetzt noch beoabachtet,dass kurz vor dem Ausschalten "boing boing" als Hinweiston kommt...ob da auch eine Meldung käme sehe ich ja nicht, da der Schirm schon dunkel ist ;)
    Workaround scheint nur zu sein, die Bildschirmabdunklung zu deaktivieren (zu Lasten des Akkus)
     
  4. ses, 09.12.2011 #4
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,759
    Erhaltene Danke:
    12,124
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hi,

    habe das Lifetab hier nicht mehr liegen - am einfachsten wäre es wahrscheinlich, wenn du das Gerät einmal komplett zurücksetzt (zu finden unter: Einstellungen - Datenschutz). Bin gespannt ob das Problem dann immer noch besteht. Der richtige Bootvorgang dauert ja auch wesentlich länger, wie wenn man das Gerät mal kurz aus dem Standby startet... dein Workaround ist nicht wirklich optimal ;).

    Gruß
    Sebastian
     
  5. fraggl, 09.12.2011 #5
    fraggl

    fraggl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Rücksetzen auf Werkszustand hat geholfen..jetzt ist es auch "teamfähig" ohne die anderen mit nervigem Sound zu stören :sleep:
     
    kasimir1957 bedankt sich.
  6. schwani, 09.12.2011 #6
    schwani

    schwani Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Läßt sich die "Start Melodie" abschalten?
     
  7. fraggl, 10.12.2011 #7
    fraggl

    fraggl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Update: Werkseinstellungen hat nicht geholfen. Tablet startet nach standby immer neu. Ich habe aber abhilfe gefunden: Unter einstellungen automatische display abschaltung ausschalten. Man kann jetzt das tablet durch kurzes Drücken des Ausschalters manuell in den Standby schicken. Daraus lässt es sich dann auch wieder erwecken ohne dass es neu startet...damit kann ich gut leben.
    Ursachenforschung: Offenbar ist das Lifetab bei der Auto. Displayabschaltung der Meinung der Akku sei leer und deshalb wird komplett runtergefahren.
    Problem erkannt, Problem gebannt :cool2:
     
  8. Taffi, 10.12.2011 #8
    Taffi

    Taffi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Ich habe mal versucht dein Problem zu reproduzieren. Ohne Erfolg.
    Mein Tab geht ins Standby und lässt sich danach durch kurzes antippen des Power-Knopfes wieder aufwecken - keine Neustart. Bist Du vielleicht zu lange auf dem Power-Knopf geblieben beim Aufwecken - nö, oder?
    Ansonsten hast du ja bereits eine Lösung gefunden.

    Greetz
    Taffi
     
  9. Archimedex, 10.12.2011 #9
    Archimedex

    Archimedex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Unter Einstellungen -> Apps -> System ausschalten kannst du angeben, wann sich das Tab von alleine ausschaltet. Ist es im Standby-Modus und die Zeitangabe wird überschritten, dann schaltet es sich komplett aus und muss neu gestartet werden.

    Vielleicht ist das ja der Grund.
     
    Taffi und Phoenix-CGN haben sich bedankt.
  10. Phoenix-CGN, 10.12.2011 #10
    Phoenix-CGN

    Phoenix-CGN Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Da ich gleiche Sympthome habe, gehe ich stark davon aus das dies tatsächlich der Grund ist. So banal. Bei Gingerbread gibs das afaik nicht.
    Sollte es trotzdem weiterhin zu abschaltungen kommen gebe ich Infos.

    Thx.
     
  11. fraggl, 11.12.2011 #11
    fraggl

    fraggl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Nein, dort sind 4h eingestellt, es schaltet sich aber ca. 2 Minuten nach der Bildschirmabschaltung aus. Lösung immer noch wie oben manuelles Standby schalten:cool:
     
  12. fraggl, 12.12.2011 #12
    fraggl

    fraggl Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Das Problem hat sich verschärft und äußert sich nun so:
    1) Hochfahren des Tabs --> normal
    2) Arbeiten unter WLAN/Mobilfunk --> normal
    3) liegen lassen -> Displayabschaltung nach eingestellter Zeit
    4) ca. 1 Minute nach der Displayabschaltung kommt ein Warnton "möp möp" und es schaltet komplett ab.
    Ich habe mal zufällig kurz vor dem "möp möp" es wieder aus dem Standby erwecken können und da stand auf dem Bildschirm "Akku leer, Netzteil anschließen" und es hat sich abgeschaltet. ABER: Akku war definitiv nicht leer und es startet ja danach auch anstandslos wieder.

    Anruf bei Medion: Einschicken und max. 15 Arbeitstage Geduld haben...
    Also: Tschüß Tab wir sehen uns dann vermutlich erst 2012 wieder...:(
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Android Tab nach ruhemodus neu starten